mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Teufelssalbe heiß Ensbona
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Ferdinand Eimermacher
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 ml 3,90 €
Art.-Nr. (PZN): 10746551
GTIN: 4105170605256
Wenn Sie Teufelssalbe heiß Ensbona kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ensbona Teufelssalbe heiß - Intensiv wärmend, wohltuend bei Steifheit

Die Teufelssalbe Heiß von Ensbona enthält Allantoin, Capsicium sowie Extrakte der Teufelskralle und Ringelblume. Das lang anhaltende Wärmegefühl in Verbindung mit einer leichten Massage beim Einreiben fördert die Beweglichkeit und die Entspannung der Muskeln. Die Inhaltsstoffe Glycerin, Allantoin und Ringelblumenextrakt sind hautberuhigend und pflegend.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Echt heiß

25 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2015
Als erstes hatte ich ein Muster, was ewig rum lag und dann bekam ich es im Rücken. Da fiel mir ein... du hast doch noch dieses Muster. Also Muster gesucht und auf den Rücken damit. Ich habe direkt gemerkt das es heiß wurde und sich die Muskeln entspannten. Jetzt habe ich eine Dose immer auf Vorrat.

Hilft mir bei Bandscheiben und Ischiasproblemen

19 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hannelore B. schreibt am 10.03.2016
Hatte zuerst eine Probepackung, war sehr ergiebig. Mit Bandscheiben- und Ischiasleiden kann ich diese Creme sehr empfehlen. Wärmt angenehm, nicht zu heiß und lockert dadurch das Gewebe. Hab ich jetzt immer im Haus.

Scharf

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2018
Habe seit längerer Zeit sehr viele Salben und Cremes probiert gegen meinen Schmerzen im HWS,LWS,BWS und ISG Bereich aber nichts hilft richtig, aber dieses Geld übertrifft alles nach zwei Mal einreiben Schmerzlinderung und dazu diese super Wärme ,kann ich nur Empfehlen

Super

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heike C. schreibt am 19.10.2017
Ich habe schon viele wärmende Salben ausprobiert. Die meisten haben nur einen sehr geringen Effekt und halten auch wirklich nicht sehr lange an. Dieses Produkt ist da wirklich die Ausnahme. Nach dem Auftragen kann es fuer empfindliche Menschen etwas unangenehm werden. Das haelt ca. Zehn bis fünfzehn Minuten an, dann wird es angenehm. Die Wirkung haelt sehr lange an und wird durch Bewegung immer wieder aktiviert. Preis Leistung ist auch super.2y4cx

Schön, wenn der Schmerz nachlässt.......

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2016
Zuerst brennt es etwas, was bei Jedem als mehr oder weniger empfunden wird. Bei mir sind die wenigen Minuten gut auszuhalten, ja gerade zu angenehm. Ich wende die Salbe bei Rückenschmerzen, Ischias und LWS an und habe definitiv weniger Schmerzen nach den ersten brennenden Minuten. Auch die Beweglichkeit ist besser. Intensivieren kann man die Wirkung auch, wenn zusätzlich ein warmes Körnerkissen verwendet wird, aber das mit jeder für sich entscheiden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "T" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang