mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ENSBONA Teufelssalbe heiß
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Ferdinand Eimermacher
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 ml 3,90 €
Art.-Nr. (PZN): 10746551
GTIN: 4105170605256

Meinung u. Testbericht zu ENSBONA Teufelssalbe heiß

Angenehm, aber könnte länger warm bleiben

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine G. schreibt am 05.02.2019
Die Salbe entwickelt nach kurzer Zeit eine angenehme Wärme. Mir erscheint die Wärme genau richtig. Leider hält das wärmende Gefühl bei mir nur ca 20 Minuten. Das ist schade. Reibe ich mich aber Mittags damit ein und gehe Abends duschen, dann spüre ich erneut ein leichtes Wärmegefühl. Irgendwelche Reste werden da wieder aktiviert. Das finde ich wiederum sehr angenehm. Ich kann das Produkt nur empfehlen. Es ist sehr pflegend und ergiebig.

SEHR GUTES PRODUKT

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanni S. schreibt am 23.10.2018
Kann ich nur weiterempfehlen, benutze ich immer bei Kreuzproblemen, hat bis jetzt immer geholfen. Preis/Leistung Verhältnis stimmt. Die ganze Familie ist begeistert.

Höllisch brennend!

9 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Arne schreibt am 19.07.2018
Hilft tatsächlich gegen Schmerzen, bei mir waren das Knieschmerzen verursacht durch intensives Bergwandern. Verrückterweise hab ich das Zeug mal auf meinen Penis geschmiert (so nach dem Motto "Dann ist er stärker durchblutet bei der Errektion"), das war extrem schmerzhaft, kaum auszuhalten, ich bin rasend schnell unter die Dusche gerannt!

Sehr gutes Produkt!

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
André S. schreibt am 21.05.2018
Das beste was ich kenne. Auftragen und es wird schön warm. Man sollte allerdings vermeiden zu viel auf zu tragen sonst wird es zu heiß. Auch sollte man es nicht nach dem Duschen verwenden weil dort der Schutzfilm der Haut fehlt. Schmerzen durch meine kaputten Bandscheiben kann ich mit der Salbe sehr gut ausschalten. Auch konnte ich Schmerzen meiner Nierensteine unterdrücken! Die Salbe funktioniert auch nicht nur nach dem auftragen sondern auch später. Wenn man schwitzen anfängt, bei körperlicher Arbeit zum Beispiel, wird es wieder schön warm. Ich kann diese Salbe wirklich empfehlen wenn man vorsichtig ist bei der Menge und sich herantastet.

Scharf

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2018
Habe seit längerer Zeit sehr viele Salben und Cremes probiert gegen meinen Schmerzen im HWS,LWS,BWS und ISG Bereich aber nichts hilft richtig, aber dieses Geld übertrifft alles nach zwei Mal einreiben Schmerzlinderung und dazu diese super Wärme ,kann ich nur Empfehlen

Super Salbe

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Otto schreibt am 16.12.2017
Seit gut 2 Jahren besitze ich Schmerzen, vor allem im Lendenbereich. Durch die Bewegungseinschränkung bekam ich es auch mit den Schultern zu tun. Der Schmerz wanderte teilweise rauf und runter. Habe immer die Höchstmenge (Tagesmenge) Schmerztabletten nehmen müssen. Es sind Novaminsulfon 500 mg, also täglich 6 Tabletten. Heute nachmittag habe ich angefangen mit der Teufelssalbe "Heiß") - brannte ganz schön, schließlich war der Körper dieses nicht gewohnt. Die Salbe hat aber schon gut geholfen. Gehe gleich ins Bett - vorher noch einmal eincremen. Soweit kann ich die Salbe nur empfehlen - mich hat sie jetzt schon überzeugt. Otto

Teuflische Salbe

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.11.2017
Wenn es mal schnell gehen muss und der Rücken schmerzt, benutze ich diese Salbe. Die Salbe wird meiner Meinung nach gut warm und der Schmerz vergeht.An kalten Tagen finde ich diese Wärme einfach toll. Bevor ich zum walken gehe, reibe ich mir den unteren Rücken damit ein und finde es angenehm. Fazit: Ohne Teufelssalbe möchte ich nicht mehr sein. Preis ist okay. Es gibt die Teufelssalbe auch als kühlendes Gel!!!!!

Super

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heike C. schreibt am 19.10.2017
Ich habe schon viele wärmende Salben ausprobiert. Die meisten haben nur einen sehr geringen Effekt und halten auch wirklich nicht sehr lange an. Dieses Produkt ist da wirklich die Ausnahme. Nach dem Auftragen kann es fuer empfindliche Menschen etwas unangenehm werden. Das haelt ca. Zehn bis fünfzehn Minuten an, dann wird es angenehm. Die Wirkung haelt sehr lange an und wird durch Bewegung immer wieder aktiviert. Preis Leistung ist auch super.2y4cx

Super

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heike C. schreibt am 19.10.2017
Ich habe schon viele wärmende Salben ausprobiert. Die meisten haben nur einen sehr geringen Effekt und halten auch wirklich nicht sehr lange an. Dieses Produkt ist da wirklich die Ausnahme. Nach dem Auftragen kann es fuer empfindliche Menschen etwas unangenehm werden. Das haelt ca. Zehn bis fünfzehn Minuten an, dann wird es angenehm. Die Wirkung haelt sehr lange an und wird durch Bewegung immer wieder aktiviert. Preis Leistung ist auch super.2y4cx

Reizend...

3 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2017
Macht sehr gut und lange heiß aber reizt die Atemwege oder ich reagiere allergisch dagegen .Wenns trocken ist beim Ausziehen der Kleidung bekomme ich Atemprobleme.

Sehr heiß

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2017
Habe starke rückenprobleme dachte ich mir gut holste die mal. Vorsicht am besten mann zieht handschuhe an weil bei mir wurde es ganz schön heiß am rücken hat aber super geholfen. Abends als die wirkung weg wahr war ich warm duschen und plötzlich hats wieder angefangen zu wirken also die creme ist zwar echt gut aber mit vorsicht zu geniesenn

Salbe nicht so "teuflisch" heiss

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2017
Ich hatte die "ENSBONA Teufelssalbe heiss" bestellt, weil ich oft unter Nacken- und Schulterverspannungen leide, die schnell zu Schmerzen und Migräne führen. Die Salbe hat eine gelartige Konsistenz, enthält überwiegend Pflanzenextrakte und -Öle, dafür wenig Chemie, und der Preis ist günstig. Allerdings fällt der Wärmeeffekt geringer als erwartet aus. Oder vielleicht ist mein Rücken im wahrsten Sinne des Wortes so abgebrüht von den ganzen heißen Fangopackungen und sonstigen Wärmetherapien, dass ich nichts mehr spüre!?

Schön, wenn der Schmerz nachlässt.......

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2016
Zuerst brennt es etwas, was bei Jedem als mehr oder weniger empfunden wird. Bei mir sind die wenigen Minuten gut auszuhalten, ja gerade zu angenehm. Ich wende die Salbe bei Rückenschmerzen, Ischias und LWS an und habe definitiv weniger Schmerzen nach den ersten brennenden Minuten. Auch die Beweglichkeit ist besser. Intensivieren kann man die Wirkung auch, wenn zusätzlich ein warmes Körnerkissen verwendet wird, aber das mit jeder für sich entscheiden.

Schnelle Hilfe bei LWS Problemen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.07.2016
Habe eine Probe von dem Produkt bekommen und danach sofort die grosse Dose bestellt. Habe nach Bandscheiben OP immer wieder schlechte Tage mit starken Schmerzen. Wenn man die Salbe aufträgt, die auch noch sehr erbiebig ist, spürt man sehr schnell die angenehme Wärme. Dadurch wird die Muskulatur aufgelockert und der schmerzende Bereich fühlt sich sehr schnell besser an. Mein Mann hat zur Zeit auch Rückenprobleme und ist genauso angetan von dem Produkt.

Hilft mir bei Bandscheiben und Ischiasproblemen

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hannelore B. schreibt am 10.03.2016
Hatte zuerst eine Probepackung, war sehr ergiebig. Mit Bandscheiben- und Ischiasleiden kann ich diese Creme sehr empfehlen. Wärmt angenehm, nicht zu heiß und lockert dadurch das Gewebe. Hab ich jetzt immer im Haus.

Heisse Sache..

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgitt M. schreibt am 19.12.2015
Bin auf Grund eines Musters auf die Salbe gestossen . Einmal ausprobiert und die wundervolle Wärme und Entspannung der Muskulatur hat mich sofort überzeugt , die grosse Dose bei Medpex zu bestellen ! Tolle Sache !!

Echt heiß

24 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2015
Als erstes hatte ich ein Muster, was ewig rum lag und dann bekam ich es im Rücken. Da fiel mir ein... du hast doch noch dieses Muster. Also Muster gesucht und auf den Rücken damit. Ich habe direkt gemerkt das es heiß wurde und sich die Muskeln entspannten. Jetzt habe ich eine Dose immer auf Vorrat.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang