mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Grundpreis: 1 Stück 4,64 €
Art.-Nr. (PZN): 1690900
GTIN: 5000174799330

Meinung u. Testbericht zu THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.

Sehr gut!

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2013
Es hielt zwar auf den Schultern nicht ganz so gut, dafür war die Wärme sehr gut und angenehm und hat somit auch gut die Schmerzen gelindert. Ich hoffe zwar das ich es nicht sobald wieder brauchen werde, aber wenn doch, werde ich wieder dieses hier benutzen!

top.

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2013
Dieses Pflaster, einfach nur zu empfehlen.Ich benutze es an der Lendenwirbelsäule. Es hält was es verspricht. 8 Stunden lang mindestens. Ich habe immer etwas im Vorrat da. Absolute spitze.....

Thermacare? nein danke!

17 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2013
Ich habe thermacare getestet! Ich muss leider dazu sagen das es sehr schlecht war!Bin sehr Enteuscht ..es wärmt nicht ordnungsgemäß und hält auch nur 1-2 Stunden nach dem Hersteller sollte es mindestens 8 Std halten tut es nicht..Leute niemals thermacare kaufen lohnt sich nicht..ich habe denn Fehler gemacht!

Entspannung pur

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.02.2013
Wenn nach viel PC-Arbeit der Hals/Nackenbereich verspannt ist und schmerzt, hilft das Wärmepflaster wunderbar. Es wärmt angenehm und haftet (ohne meine sehr empfindliche Haut zu belasten) sehr gut. Ich nutze es gerne auch über Nacht. Sehr zu empfehlen.

Sehr gute Wirkung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2013
Das Pflaster hilft nach einigen Stunden Tragezeit wunderbar gegen Nackenverspannung. Ich habe verschiedene ausprobiert (z.B. mit Cayennepfeffer, HILFE, die brennen schrecklich auf der Haut!), dies hier war das Beste. Über die Haltbarkeit kann ich nicht klagen. Kommt wahrscheinlich auch auf den Hauttyp an.

Helfende Wärme aber schlechter Halt!

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2013
Ich habe das Produkt am Nacken, so wie auch am Rücken getestet - eigentlich Stellen, wo das Wärmepflaster halten sollte - und bei den kleinsten Bewegungen haben sich beide Seiten gelockert und es ist abgegangen.Nachdem ich es mit Tape befestigt hatte klappte es jedoch und dann war die Wärme auch echt eine Wohltat!Fazit:Sehr angenehme Wärme - zumindest nach ausreichender BefestigungKaufempfehlung bleibt deswegen auch leider aus

Nicht begeistert

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
marlies f. schreibt am 31.10.2012
Aufgrund von Werbung bestellt im nackenbereich angewendet klebte nicht gut nur 1auflage brachte Wärme die zweite blieb kalt werde sie nicht noch mal kaufen

Lange, angenehme Wärme!

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.07.2012
Ich benutze die ThermaCare Wärmeauflagen regelmäßig im Schulter-/Nackenbereich, da sie gut bei meinen verspannungsbedingten Kopfschmerzen helfen. Ich finde die Anwendung einfach und wenn ich morgens ein Wärmepflaster anbringe, habe ich bis zum Abend eine angenehme Wärme, und das ohne Nebenwirkungen wie ich das z.B. bei Schmerzgels hatte (Hautrötungen, Jucken usw.). Wenn es geht lege ich mir noch ein leichtes Tuch um den Nacken, das verstärkt das angenehme Wärmegefühl. Auch habe ich die Wärmeauflage schon über Nacht getragen. Es hat nicht beim Schlafen gestört. Ich kann die Wärmepflaster uneingeschränkt empfehlen!

angenehme wärme

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2012
meine freundin hat mir das produkt empfohlen da ich starke verspannungen im nackenbereich hatte. ich fand die wärme angenehm - und keine sorge - zu heiß wird es nicht! zum schlafen absolut angenehm, hält gut, verrutscht nicht und wärmt tatsächlich richtig lange. preis/leistung ist ok. gutes produkt!

gute Wirkung

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2012
Ich mit mit dem Thermacare Wärmepflaster sehr zufrieden. Die Wirkung tritt rasch ein, es brennt nicht und man empfindet die Wärme als sehr angenehm, zumal sie lange anhält. Die Schmerzen lassen schnell nach und oft braucht man das zweite Pflaster garnicht zu benutzen,

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang