mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Kalinor Brausetabletten
Inhalt: 15 Stück
Anbieter: Desma GmbH
Darreichungsform: Brausetabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,47 €
Art.-Nr. (PZN): 1566347

Meinung u. Testbericht zu Kalinor Brausetabletten

Kalinor von der Klinik empfohlen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra S schreibt am 19.03.2018
Mein Mann hat die Kalinor Brausetabletten wegen Kaliummangels in der Klinik bekommen und sollte sie zu Hause weiter nehmen. Er nimmt jeden Tag eine Tablette. Es schmeckt leicht süß und zitronig. Ob sich der Kaliumwert mittlerweile verbessert hat, kann ich noch nicht sagen. Das Blut wird erst in ein paar Wochen getestet. Bestellung in der Medpex Apotheke wie immer schnell, zuverlässig und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

sehr gut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.10.2017
Hallo, ein sehr gutes Produkt, schon nach kurzer Einnahme verbesserte sich meine Vitalität. Bei mir wurde festgestellt das mein Kaliumspiegel an der unteren Bandbreite ist und mir wurde von meinem Arzt dieses Kalium empfohlen. Mich hat diese Produkt überzeugt. Viele Grüße

Gute Ergänzung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2016
Da ich schon lange Probleme mit meinem Kaliumhaushalt habe, bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Ich finde es hat einen sehr angenehmen Geschmack, ist leicht zu verwenden und gleicht den Kaliumhaushalt definitiv aus. Kann ich nur weiterempfehlen.

Top

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2013
Wir kaufen die Kalinor Brausetabletten immer für unseren Uropa wegen Kaliummangel. Er kann Tabletten nicht mehr so gut schlucken, deshalb sind die Brausetabletten optimal, weil sie in Wasser aufgelöst werden und deshalb nur getrunken werden müssen. Die große Packung ist auch richtig preiswert.

Für mich die bessere Alternative zu täglich 2 Bananen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2013
Da mein Arzt mich vor die Wahl stellte, täglich 2 Bananen zu essen oder eine Brausetablette Kalinor zu nehmen, war für mich die Entscheidung sofort klar: Da mir Bananen viel zu mampfig sind, trinke ich lieber ganz gemütlich ein Gläschen Wasser mit der aufgelösten Tablette. Die Kalium-Werte sind jetzt auch wieder ok.

Nahrungsergänzung

8 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ulrike1955 schreibt am 08.05.2007
Ich habe Kaliummangel und nehme zur Nahrungsergänzung Kalinor.Für meinen Geschmack ist es zu süß, da wünsche ich mir etwas weniger Zucker.Die Brausetabletten sind sehr einfach zu handhaben, da man gleichzeitig dem Körper die nötige Flüssigkeit gibt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang