versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
KALINOR-retard P 600mg
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Desma GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,24 €
Art.-Nr. (PZN): 2758215

Meinung u. Testbericht zu KALINOR-retard P 600mg

Sehr wirkungsvoll

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elke I. schreibt am 31.10.2023
Ich litt oft unter Herzstolpern und sogar Herzrasen, was mir etwas Angst machte und ich meinen Arzt befragte woran das liegt. Viel Stress und unregelmäßige Mahlzeiten die wohl auch nicht immer nur gesund waren hatten zu einem Defizit an Kalium geführt. Auf einen Kaliummangel wäre ich gar nicht gekommen, ich dachte eher an einen Magnesiummangel aber ich wurde dann hier schnell fündig und dies zu einem guten Preis. Nehme Kalium seither regelmäßig und meinem Herz geht es damit deutlich besser.

Sehr zu empfehlen :-)

27 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stern20 schreibt am 21.06.2021
Aufgrund meines Kaliummangels und dass mein Kalium bei gewissen Triggern absackt, habe ich diese Kapseln verschrieben bekommen und meine gesetzliche Krankenkasse übernimmt auch alles. Ich vertrage es sehr gut, mein Kalium hat sich innerhalb weniger Wochen in einer erneuten Laborkontrolle erholt und durch die Retard Funktion bleibt mein Kaliumspiegel stabil. Kann ich nur empfehlen.

Kaliumspiegel

20 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2020
Immer wieder gerät mein Kaliumspiegel in den Keller, auch durch Diuretika; darauf empfahl der Hausarzt mir die Kalinor Brausetabletten, die auch wirksam waren. Nach einer Weile widerstrebte mir aber der Geschmack und ich " vergass " die Einnahme! Daraufhin wurde mir Kalium getarnt P 600 empfohlen, das ich seither erfolgreich anwende. Die Einnahme ist komplikationslos, es gibt keinen störenden Geschmack und der Erfolg ist wie erwünscht. Ich kann das Präparat ohne Einschränkung empfehlen. Auch der Preis ist sehr annehmbar !

KALINOR-retard P 600mg

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.08.2018
Seit ich Wassertabletten nehme habe ich Kalium Mangel deshalb muss ich zusätzlich die Tabletten einnehmen um mein Kaliumspiegel auszugleichen gutes Produkt. Habe es auch schon ohne Kalium Tabletten probiert der Kalium Spiegel war dann im Keller. Super Produkt kann ich nur Weiterempfehlen.

Gut bei kaliummangel

25 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2018
Kalinor wurde mir von meinem Hausarzt empfohlen, da ich aufgrund einer Herzerkrankungen mehr Diuretika nehmen muss. Seit ich Kalinor ret. 600 einnehmen brauch ich mich momentan nicht mehr soviel Gedanken über meinen Kaliumspiegel machen. Auch die Krämpfe in den Beinen liesen zusammen mit der Einnahme von Magnesium nach. Es ist aber trotzdem wichtig das der Kaliumspiegel immer wieder vom Hausarzt kontrolliert wird.

Perfekt um Mangel auszugleichen

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2018
Durch eine Blutuntersuchung wurde ein starker Kaliummangel bei mir festgestellt. Seit langem quälen mich starke Muskelkrämpfe. Seit ich hochdosiert Kalium zusätzlich zu Magnesium einnehme, werden die Krämpfe weniger....

Sehr gut in Anwendung und Wirksamkeit

34 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Reinhard Peter K. schreibt am 23.04.2018
Aufgrund meiner Herzmuskelerkrankung mit Implantation eines Defibrillators (CRT-D-System) muss ich regelmäßig Kalinor (dies sowohl in Form von Retard-Kapseln als auch Brause-Tab) einnehmen. Es zeigen sich keine Nebenwirkungen mit meinen anderen zahlreichen Medikamenten und ist sehr effektiv. Der Kaliumspiegel liegt-wie ärztlich empfohlen- regelmäßig zw. 4,5 - 5,0.

Sehr gutes Produkt

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2018
Seit ich Wassertabletten nehme habe ich Kalium Mangel deshalb muss ich zusätzlich die Tabletten einnehmen um mein Kaliumspiegel auszugleichen gutes Produkt.

Sehr sehr gut!

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 27.03.2017
Meine Katze 9 Jahre ist Diabetikerin und seitdem sie zweimal am Tag Insulin bekommt, konnte sie kaum noch mit den Hinterpfoten laufen. jetzt bekommt sie seit 4 Monaten jeden Tag eine Tablette Kalinor vom Tierarzt verordnet, in ihr Nassfutter. Ich öffne die Tablette und verteile das Pulver im Nassfutter. Es scheint auch gut zu schmecken, ist immer ruck zuck leer und hilft ihr sehr gut. Sie läuft seitdem wieder richtig gut. Ich bin wirklich dankbar das, das Medikament meiner Katze ein wenig Lebensqualität zurück gegeben hat. Preis / Leistungsverhältnis für mich auf alle Fälle ok.

Kalinor

95 von 105 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2017
Mein Mann hat diese Tabletten im KH vom Arzt bekomen.s Seit 1 Jahr nimmt er sie und hat keine Probleme mehr mit Kaliummangel. Er ist, wegen Kaliummangel, bei uns im Wohnzimmer, umgekippt, da er noch Wassertabletten und Blutdrucktabletten nimmt. Die Ursache, lt. der Blutuntersucheung im Krankenhaus, war massiver Kaliummangel !! (ich habe davon vorher noch nie etwas gehört. Seit der diese Tabletten nimmt geht es ihm super gut und ich pass auch immer auf dass genügend zu Hause sind und diese Tabletten NIE ausgehen. Also passt auf Eure Gesundheit auf !!

Hoch zufrieden

17 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2017
Seit der Herz-OP meines Mannes muss er regelmäßig Kalinor einnehmen. Es ist einfach und sehr effektiv. In Verbindung mit den Blutverdünnern erzielt er regelmäßig gute Werte

Gutes Produkt

25 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2016
Musste das Produkt aufgrund eines Mangels über längere Zeit einnehmen, es ist gut verträglich und mein Mangel ist Geschichte. Kann das Produkt empfehlen!

Top!

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2016
Tja was soll man sagen. Kaliumchlorid eben. Super gutes Produkt bei zu natriumlastiger Ernährung oder Elektrolytmangel. Auch bei Durchfall zusammen mit etwas Salz und Zucker super gegen Krämpfe und dergleichen.

Super Produkt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.11.2015
Ich konnte meinen Kaliummangel innerhalb von 2 Wochen normalisieren. Das Produkt ist super zum Einnehmen dank der geringen Kapselgröße. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen :)

gutes Präparat

43 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2015
Bei Herzerkrankungen ist die ein gutes Präparat Kalium zu sich zu nehmen. Das Medikament wurde mir von meinem Arzt empfohlen. Die Packungsgröße finde ich ideal, man muß nicht so oft nachbestellen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang