GERATHERM basal anaLoges Zyklusthermometer
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Geratherm Medical AG
Art.-Nr. (PZN): 2707577
GTIN: 04018674475112

Wenn Sie GERATHERM basal anaLoges Zyklusthermometer kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Quecksilberfreies Thermometer

Mit einem patentierten Flüssigmetall aus Grallium, Indium und Zin (=Galinstan).

Für Frauen, die Kenntnisse über die Fruchtbarkeit erlangen möchten, um eine Schwangerschaft zu erreichen oder zu vermeiden.

Bestimmen Sie Ihre Temperatur jeden Morgen zur selben Zeit, bevor Sie aufstehen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2014
Ich nutze es zur Verhütung mit NFP. (Temperaturmessung). Durch die Form und die Dicke ist es trotz vaginaler Messung nicht unangenehm. Die Zahlen lassen sich gut ablesen, vor allem dank der Lupenfunktion der Hülle. Und was für mich auch noch sehr wichtig ist, es enthält kein Quecksilber! Zwar hat es doch einen recht stolzen Preis, der sich jedoch auf die Nutzungsdauer gesehen auszahlt. Zudem benötigt man keine Batterien etc, welche weitere Kosten verursachen Frauen, die NFP zur Verhütung oder wegen kinderwunsch anwenden möchten, kann ich dieses Thermometer sehr empfehlen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2016
Ich habe mir das analoge Basalthermometer gekauft, weil ich dachte, dass das es einfach genauer ist und ich bin sehr zufrieden. Anfangs hatte ich Probleme überhaupt die Messlinie zu finden, da die Messskala und die Messflüssigkeit beides blau ist. Wenn man das Thermometer aber leicht hin und her dreht, kann man die Messlinie sehen. Das Herrunterschlagen der Temperatur fand ich anfangs auch total schwer. Es hat bei mir überhaupt nicht geklappt, bis ich den Socken-trick ausprobiert habe. Einfach das Thermometer in eine Socken stecken und den Socken ein paar mal im Kreis schleudern. So ist es mega leicht und die Temperatur ist sofort unter 36 Grad. Ich bin sehr zufrieden mit dem Thermometer.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2014
Das Thermometer ist speziell zum Messen der Basaltemperatur. Die Anzeige geht von 36 bis 38 Grad und ist durch eine Lupe vergrößert, sodass man leicht ablesen kann. Einziger Kritikpunkt ist, dass es sich sehr schwer herunterschütteln lässt. Für mich ist es jeden Tag ein Kampf, es unter 36 Grad zu bekommen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2015
Sehr gutes Basalthermometer. Entscheidend für den Kauf war unter anderem die lebenslange Genauigkeit der Messung. Das Leben meines Thermometers war leider nicht besonders lang, habe es heute - nach etwa 5 Wochen Nutzung - versehentlich vom Nachttisch geworfen. ;) Werde es mir aber sicher wieder zulegen. Die Temperatur ist sehr leicht abzulesen, das Thermometer fühlt sich bei der Messung nicht unangenehm an (weder oral noch vaginal). Anfangs fiel mir das "Runterschütteln" des Galistans schwer, aber nach einigen Tagen war das kein Problem mehr. Einziges Manko: sehr zerbrechlich! Das lässt sich aber nicht vermeiden; wer es für NFP nutzt sollte sich vielleicht gleich zwei zulegen, dann ist eins als Ersatz griffbereit, falls mal was passiert. ;)
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2016
Das Thermometer ist für mich das beste die Nfp-Methode. Es misst zuverlässig und in der Schutzhülle kann es nicht kaputt gehen. Kann ich jedem empfehlen!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang