mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dolortriptan bei Migräne
Inhalt: 2 Stück, N1
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 4,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3029613

Meinung u. Testbericht zu Dolortriptan bei Migräne

Schnell wirksam und gut verträglich

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Methoz schreibt am 02.01.2021
Das Medikament ist schnell wirksam und in meinem Falle sehr gut verträglich. Bereits einmalig eine Tablette hilft sehr zuverlässig gegen die Migräne. Aus meiner Sicht ist es das beste Schmerzmittel bei Migräne.

Schnelle und zuverlässige Wirkung

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sylvia F. schreibt am 20.02.2020
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Die Tabletten wirken schnell und zuverlässig. Meistens reicht eine Tablette pro Migräneanfall. Ich greife nur zu den Tabletten, wenn der Schmerz gar nicht aufhört oder extrem stark ist. Nach kurzer Zeit ist alles okay. Früher lag ich mindestens den ganzen Tag flach wegen der enormen Kopfschmerzen. Nach Einnahme der Tablette ist nach kurzer Zeit der Schmerz verschwunden und meinem normalen Tagesablauf steht nichts mehr im Wege.

Schnelle Hilfe

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Patricia W. schreibt am 22.06.2019
Wer Migräne hat weiß wovon ich rede. Man versucht so wenig wie möglich sich mit Schmerzmitteln voll zustopfen, denn auf die Dauer zeigen diese auch keine Wirkung mehr. Migräne hat leider die Angewohnheit einfach plötzlich da zu sein und wenn es soweit ist, helfen normale Kopfschmerztabletten nicht. Dolortriptan ist meine Geheimwaffe da die Wirkung sehr schnell einsetzt und man den Tag genießen kann ohne sich einzusperren und alles zu verdunkeln.

Im Notfall

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.11.2018
Wenn meine normalen verschriebenen Migränetabletten aus sind, nehme ich auch mal diese hier, und sie wirken echt schnell und verlässlich. Für den Notfall habe ich sie immer zuhause.

Es hilft sehr gut

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2018
Die einzigen Triptane die mir helfen. Ich bin froh, dass es Dolotriptan gibt, nachdem nichts geholfen hat was mir der Arzt verschrieben hat. Ausserdem bin ich froh, dass es rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist.

Schnelle Hilfe

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina P. schreibt am 09.04.2018
Die Tablette half schnell und nachhaltig gegen meine Migräne. Erste Tablette half innerhalb der ersten viertel Std. da die Migräne noch nicht weg war, nahm ich die zweite und kurze Zeit später verschwanden die Schmerzen und Symptome. Empfehle sie gerne weiter.

Hilft

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
karin M. g. schreibt am 08.08.2017
Ich nehme normalerweise Rizatriptan gegen meine Migräne und wollte etwas anderes als Ausweichmöglichkeit haben. Dolotriptan macht mich manchmal müde, daher nehme ich es dann gegen Abend und es hat bisher immer geholfen. Keine Magenprobleme. Kann ich also empfehlen.

Wirkt sehr gut und schnell

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2017
Seit den Wechseljahren leide ich unter vermehrten Migräneanfällen. Mich irritiert das geschrieben wird unter Triptane treten mehr Anfälle auf???? Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung, zumal andere Schmerzmittel sehr auf dem Magen schlagen.

Wirkt gut

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2016
Ich nehme schon länger Dolortriptan. Meine Migräneanfälle haben sich erheblich reduziert. Sie kommen nur noch selten und schwächer. Dieses Medikament ist in der Versandapotheke preisgünstiger.

wenn garnix mehr geht

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.06.2016
Wenn wirklich garnichts mehr geht, sprich wenn die Migräneattacke so heftig ist dass normale Migränetabletten wie Dolormin Migräne nicht helfen werden, dann hilft Dolortriptan. Immer für Notfälle in meiner Handtasche, auch wenn ich sie glücklicherweise eher selten brauche.

wirkt zuverlässig

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Habe nach jahrelanger Erfahrung mit Maxalt, Nasenspray Dolortriptan getestet. Da ich Migräne mit Aura habe ist dieses Produkt für mich optimal, da ich es rechtzeitig einnehmen kann. Völlige Schmerzfreiheit erreiche ich nicht, aber ohne triptan bekomme ich eine Attacke nach der nächsten.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang