mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Paracetamol-ratiopharm 40mg/ml Lösung zum Einnehmen
Inhalt: 100 Milliliter, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 2,19 €
Art.-Nr. (PZN): 7263487

Meinung u. Testbericht zu Paracetamol-ratiopharm 40mg/ml Lösung zum Einnehmen

Geschmack furchtbar

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anna H. schreibt am 26.02.2020
Wirkung ist gut, allerdings muss meine Tochter von dem Geschmack jedes mal würgen, bis sogar Erbrechen. Es ist sehr schwierig den Saft in ihr zu behalten. Selbst mit Saft gemischt kommt der Geschmack raus. Habe ihn selbst probiert und kann ihr leider nur zustimmen. Haben sonst nie Probleme mit Medikamenten Einnahmen gehabt. Sie hat alles eingenommen, aber bei dem Saft ist Hopfen und Malz verloren

Gegen Fieber und Schmerzen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Yvonne B. schreibt am 20.02.2020
Paracetamol fiebersaft hilft schnell gegen Schmerzen und fieber . Wir sind sehr zufrieden es darf bei uns zuhause nie fehlen. Mein sohn ist 8 Jahre alt da kommen Tabletten nicht in Frage da ist der Saft top.

Hilft sehr gut und günstig im Preis !

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Verena F. schreibt am 01.10.2019
Der Paracetamol- ratiopharm Schmerz und Fiebersaft hilft sehr gut wirkt schnell und langanhaltend gegen Schmerzen und Fieber. Mein kleiner Sohn nimmt ihn ohne Probleme und auch meine große Tochter nimmt den Saft, da sie keine Tabletten schlucken mag.

Gute Alternative zur Tablette

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia F. schreibt am 05.03.2019
Der Paracetamol - Saft ist eine sehr gute Alternative zur Tablette, wenn man Probleme mit dem Schlucken hat. Meiner Meinung nach wirkt er eventuell sogar minimal schneller als die Tabletten - Variante. Ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr angenehm

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tina M. schreibt am 27.09.2018
Eine sehr gute Alternative zur Tablette,natürlich haben die den Vorteil das sie einfacher in der Handtasche mitzunehmen sind,trotzdem gehört der Saft in die Hausapotheke! Wirkt schnell und gut!-gegen Schmerzen, Fieber, Erkältungserscheinungen ohne müde zu machen...... Preis ist Top!!!

Wirkt schnell

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2017
Da ich nicht immer so viel Tabletten nehmen kann,weil ich davon immer Magenschmerzen bekomme,ist dieser Saft eine gute Alternative. Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber.Für Kleine und Erwachsene geeignet.Preis ist sehr gut

Meist mit Erfolg eine längere Erkältung verhindert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.01.2017
Bei ersten Anzeichen einer aufkommenden Grippe mit Fieber und Kopfschmerzen hilft es mir meistens nach einer kurzen Anwendungszeit eine Ausweitung der Erkrankung zu bekämpfen. Es kann daher von mir weiterempfohlen werden. Dabei ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut.

Nicht nur für Kinder

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2016
Meiner Tochter hilft der saft immer gut bei Schmerzen und Fieber. Aber auch uns Erwachsene Hilft der Saft sehr sehr gut . Manschmal besser wie jede Schmerztablette . preis und leistung ist sehr gut.

Wunder(n) sie sich nicht !

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.12.2015
Meine Mutter nimmt rgelmässig Schmerzmittel ! Sie ist 86 Jahre alt u ich hatte auch den Arzt (Hausarzt) davon in Kenntnis gesetzt u mir sein okay für - bis zu dreimal 1000mg - eingeholt !! Nachdem sie Anfang des Jahres zunehmend Schwierigkeiten beim schlucken der (trockenen)Tablette hatte - habe ich ihr die Tabl. Zerdrückt gegeben und obwohl sie dies auf Apfelmus einnahm klagte sie über Krümel im Hals ! Der Hausarzt riet mir zu Paracetamol-Saft ( wir waren der Meinung dass der Saft ausschließlich für Kinder wäre !?!?) also habe ich Saft geholt - 1. lässt sich problemlos dosieren. 2. der Geschmack sehr angenehm. 3. nach Aussage meiner Mutter : setzt die Wirkung schneller ein u 4. würde auch länger halten !! Für mich grenzte das an ein Wunder 😃 und ich würde es einfach mal mit dem Wirkstoff ausprobieren - habe es schon oft empfolen u immer positive Rückmeldungen bekommen !!

Halsschmerzen bei Kindern

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2013
Wenn meine Kinder Halsschmerzen und geschwollene Mandeln haben, dann gebe ich die richtige Dosis für ihr Alter und Sie gurgeln 30 Sekunden vor dem Schlucken der Medizin.Für Kinder ist der Paracetomal Sirup sehr gut.

Migräne

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2013
Ich nehme diesen Saft (als Erwachsene) immer wenn ich aufgrund von Übelkeit, keine Tabletten herunter bekomme, z.B. bei Migräne. Wirkt genauso gut, wie die Tabletten! Bin also vollkommen zufrieden damit, darf in meiner Hausapotheke nicht fehlen.

zu empfehlen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2011
Im Gegensatz zum Ibuprofensaft dauert es länger bis die Wirkung zu spüren ist, dafür hält der Paracetamolsaft länger an. Unser Kind trinkt den Saft sehr gerne, so dass es kein Problem ist ihm welchen zu geben.

Fieber oder Kopfschmerzen bei Kindern

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heidrunweber57 schreibt am 06.05.2011
Bei Fieber und Schmerzen hilft Paracetamol-ratiopharm sofort. Da es oft bei Kindern vorkommt, daß sie Fieber oder Kopfschmerzen haben, bin ich ganz froh, daß es dieses Medikament gibt, das bei meinen Kindern stets nebenwirkungsfrei wirkte.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang