L-MESITRAN Wundsalbe
Inhalt: 20 Gramm
Anbieter: Triticum Exploitatie B.V.
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 49,95 €
Art.-Nr. (PZN): 2190453
GTIN: 08715343042359

Wenn Sie L-MESITRAN Wundsalbe kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Diese Salbe enthält die Heilungskraft des Honigs, eines jahrtausendealten Wundversorgungsmittels. Sie können sie bei Wunden aller Art anwenden, z.B. bei Schürfwunden oder Brandwunden und sogar bei chronischen offenen Wunden.

L-Mesitran ist leicht aufzutragen und sorgt durch den Honig für ein ideales Wundklima. Das bedeutet, dass Bakterien schnell abgetötet werden, der Wundschmerz gelindert und die Heilung durch Stimulation des Gewebes beschleunigt wird.

Dadurch wird die Heilungszeit stark verkürzt. Es sind keine Nebenwirkungen bei der Anwendung dieser kostengünstigen Wundsalbe bekannt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.02.2012
Diese Wundsalbe kenne ich schon von meiner Mutter, die sie bei Wunden aufträgt, welche schnell und für später unsichtbar heilen sollen. Wir haben sie zur Nabelpflege unserer Tochter genommen und unsere Hebamme war begeistert. Nach zwei Tagen war der Nabel komplett abgeheilt. Als ich in der Pubertät war habe ich sie vor allem für die "Pickelpflege" verwendet, da sie durch das Propolis desinfizierend wirkt. Diese Wundsalbe sollte in jedem Haushalt vorhanden sein.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.04.2017
meine bekannte, und ich haben 1x in der Woche wassergymnastik. da hofft man bei einer wunde auf eine schnelle heilung. mesitransalbe hat sich dabei gut bewerht. mußte schon für meine bekannten nachbestellen. wir sind um die 80 jahre alt.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang