mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NYDA plus mit Kamm-Applikator
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 22,29 €
Art.-Nr. (PZN): 9241107
medpex Empfehlung
Wenn Sie NYDA plus mit Kamm-Applikator kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Gegen Läuse und Nissen

NYDA plus benötigt nur 1 Stunde Einwirkzeit um Läuse und deren Eier zu töten. Genauso wie NYDA gegen Läuse und Nissen basiert NYDA plus auf dem bewährten 2-Stufen-Dimeticon und erstickt die Läuse ebenfalls auf physikalische Weise.

Der integrierte Kamm-Applikator erleichtert die Selbstbehandlung und setzt die Lösung direkt am Haaransatz frei, wo sich die Kopfläuse am liebsten aufhalten. Darüber hinaus verzichtet NYDA plus auf Duftstoffe und stellt somit eine Alternative für diejenigen dar, die bewusst kosme­tische Zusatzstoffe vermeiden möchten.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


bestes Mittel

117 von 124 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2014
Wir haben schon Mosquito Läuseshampoo probiert sowie Goldgeist (Permetrin), sowie Nyda. Nyda Plus ist mit Abstand das beste !!! Mosquito hat bei uns auch funktioniert, Behandlung ist aber viel langwieriger. Goldgeist hat bei uns einmal super geholfen, einmal waren alle Läuse nach der Behandlung noch quicklebendig. Außerdem ist das ja giftiger. Bei Nyda waren wirklich alle Läuse tot. Super ist bei Nyda plus, dass die Einwirkzeit nur 1 h ist. Es lässt sich wirklich gut verteilen (meine Tochter hat extrem dicke, lockige und lange Haare!!!). Ich habe das Mittel großzügig auf die Kopfhaut und die Haare dort aufgetragen, für die Spitzen durchzufeuchten hat es nicht gereicht, was aber nichts gemacht hat. Wir haben die Haare unter eine Duschhaube aus Kunststoff gestopft und so das Mittel einwirken lassen, siehe da, anschließend waren die Haare komplett durchfeuchtet und alle Läuse tot. Die Haube ist auch bei kürzeren Haaren gut, damit sie nicht austrocknen während der Einwirkzeit. (Das Mittel ist ja auch nicht so billig). 50 ml haben wir für eine Behandlung aber schon gebraucht, aber meine Tochter hat wirklich sehr sehr dicke und lange Haare. ---Übrigens ist eine Großreinigungsaktion mit Einfrieren von Kuscheltieren, Waschen aller Sachen etc NICHT notwendig. Die Läuse sind nur am Kopf in der Nähe der Kopfhaut und krabbeln weder im Bett rum noch sonstwo, die Energie lieber in das gründliche Behandlung und Auskämmen der Haare investieren.

toll

35 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2012
Meine Tochter kam vom Kindergarten mit Läusen nach Hause. Für mich schockierend. Doch mit dieser Nyda Lösung und dem tollen Applikator sowie dem zusätzlichen Kamm ging nicht nur die Anwendung sehr sicher und zuverlässig, sondern die Tierchen waren bereits nach der ersten Anwendung alle Tod

Nyda Plus

31 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2013
Meine Söhne hatten beide Läuse...... Horror!Nyda Plus lässt sich mit dem Applikator super aufbringen. Es ist auf irgendeiner Silikonbasis und riecht überhaupt nicht. Nach nur einer Stunde sind den Läusen die Atemwege verklebt. Alle Tiere die ich ausgekämmt habe waren Tod. Angeblich sind auch die Nissen abgestorben, trotzdem muss die Behandlung unbedingt nach 9 Tagen wiederholt werden. Ein angenehmes und sehr wirksames Produkt!

Das Wirksamste überhaupt!!

22 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2016
Es ist wieder die Zeit der Läuse gekommen, und in der Schule scheinen sie aktuell stark "die Runde "zu machen. Meine Tochter hat die Tierchen mit nach Hause gebracht. Auch haben wir in der Vergangenheit bei meinem Sohn viele Mittel probiert (Mosquito, Infectopedicul, etc.). Damals hatte ich mir die Tierchen auch mit eingefangen. Mosquito und Infectopedicul waren total sinnlos und es war rausgeschmissenes Geld! Meine Tochter und ich haben lange, dicke & lockige Haare. Da wird das Kämmen mit dem Nissenkamm zur reinsten Folter. Erst mit Nyda Plus haben wir die Tiere losbekommen und durch die ölige Konsistenz, wurde selbst bei unseren Haaren das Kämmen erträglich! Für uns gibt es im "Fall der Fälle" absolut keine Alternative. Da relativiert sich der Preis auf jeden Fall!

sehr wirksam

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2014
Wir haben schon ein paar Produkte ausprobiert, weil meine Tochter eine Zeitlang oft mit Läusen nach Hause kam. Erst mit Nyda haben wir ein Prdukt gefunden, welches absolut gut wirkt und die Läuse abtötet. Danach hatten wir endlich Ruhe.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang