LACTASE 7.000 FCC Tabletten im Spender
Inhalt: 80 Stück
Anbieter: Avitale by MIKRO-SHOP Handels-GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,12 €
Art.-Nr. (PZN): 11482083
GTIN: 04024075593539

Wenn Sie LACTASE 7.000 FCC Tabletten im Spender kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ideal zur Nahrungsergänzung bei Laktoseunverträglichkeiten

Avitale Lactase 7000 FCC Tabletten führen das Enzym Laktase von außen zu und unterstützen so die Verdauung von Milchzucker bei einer Laktoseunverträglichkeit und machen den Verzehr von Milch und Milchprodukten bekömmlicher.

Die Tabletten im praktischen Spender eignen sich zur Sicherstellung einer guten Kalziumversorgung durch den Verzehr von Milchprodukten aller Art.

Eine Tablette spaltet ca. 11 g Laktose.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2016
Seitdem bei mir eine Laktoseintolleranz festgestellt wurde, verzichte ich weitestgehend auf laktosehaltige Lebensmittel und Medikamente. Die Laktase-Tabletten nutze ich, wenn ich mir unsicher bin bzw. wenn Laktose enthalten ist, insbesondere im Restaurant, Essen bei Bekannten, Veranstaltungen. Der Spender ist dafür ideal, er ist klein und passt in jede Handtasche. Ich nehme zum Essen dann eine oder zwei Tabletten, je nach Laktosegehalt. Es hat bei mir bisher immer gut gewirkt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sascha Koering schreibt am 27.04.2017
ich habe lange rumprobiert und das richtige Mittel zu finden.. Von diesem Produkt bin ich absolut überzeugt. Die Wirkung super, gut teilbar Und das Preisleistungsverhältnis passt hier auch super. Nur zu empfehlen .

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang