mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
VITASPRINT B12 Trinkfläschchen
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Darreichungsform: Trinkampullen
Grundpreis: 1 Stück 1,67 €
Art.-Nr. (PZN): 1853561
GTIN: 4260639690706

Meinung u. Testbericht zu VITASPRINT B12 Trinkfläschchen

Nur das half

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2007
Nachdem ich innerhalbvon 6 Monaten 4 Krankenhausaufenthalte mit 1 OP hinter mich brachte, hatte ich das Gefühl, nicht mehr kräftemäßig "auf die Beine" zu kommen. Mein Arzt empfahl mir Vitasprint. Erst schreckte mich der Preis ab, nachdem ich bei Medpex die Kundenmeinungen dazu gelesen habe, entschloß ich mich zur Einnahme und war kurze Zeit danach wieder leistungsfähig und glücklich, meiner Arbeit schwungsvoll nachzugehen.

Funktioniert!

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2007
Ich nehme Vitasprint zur Unterstuetzung beim "Rauchen-aufhoeren" Stress. Es hilft, der bekannte Stimmungsknick beim aufhoeren blieb aus! Ausserdem merke ich, dass ich mich fitter fuehle und konzentrierter arbeiten kann!

VITASPRINT B 12 Trinkamp.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2007
VITASPRINT B 12 Trinkamp wurden mir von meiner Apotheke empfohlen. Ich habe mich auch hier bei Medpex über VITASPRINT B 12 Trinkamp informiert. Da es nur positive Rückmeldungen gab, habe für die ganze Familie eine Kur bestellt. Wir fühlen und jetzt richtig wohl.

VITASPRINT B 12 Trinkamp.

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2007
VITASPRINT B 12 Trinkamp. wurde mir von meiner Apothekerin empfohlen. Allerdings in einer höheren Dosierung als auf dem Beipackzettel steht. 30 x 1 lautete die Empfehlung. Dies wird wohl Individuell nach dem Gesundheitszustand des Einzelnen festgelegt.

Empfehlenswert

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2007
Seit ca. 7 Jahren nehme ich in regelmäßigen Abständen Vitasprint, nachdem es mir mein Arzt empfohlen hatte. Ob im Studium oder auch jetzt im Berufsleben hilft es, auch in stressigen Situationen konzentriert zu arbeiten. Empfehlenswert kann es sein, Vitasprint bereits zu Beginn eine Stressphase in Form einer Kur einzunehmen.

Gibt Power

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2007
Während meiner Diplomarbeit haben mir Vitasprint B12 Vitaminampullen geholfen fit und leistungsfähig zu bleiben. Ich hatte keine Konzentrationsprobleme und auch die Müdigkeit hielt sich in Grenzen. Ich hatte insgesamt den Eindruck, dass mir Vitasprint geholfen hat ein gutes Resultat zu erreichen, deshalb kann ich Vitasprint mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Bewirkt wirklich Vitalitätszuwachs

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2007
Das Mittel wurde mir von meiner Ärztin empfohlen, die allerdings zu einer höheren, d.h. häufigeren Dosierung riet als auf dem Beipackzettel, am besten 3 Wochen täglich. solange nehme ichs noch nicht, beginne mich aber deutlich friacher zu fühlen.

Unkomplizierter Energieschub

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2007
Ich verordne mir selbst seit Jahren in Stressphasen eine Vitasprint-Kur und finde es erstaunlich, wie die Energie schon nach wenigen Tagen zurückkehrt und um wie vieles belastbarer man damit ist.

Burnout-Syndrom

38 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Chris195611 schreibt am 18.04.2007
ich war ziemlich ausgebrannt und leer. Habe massive Probleme gehabt mit der Konzentration, Lustlosigkeit, Müdigkeit. Habe kaum noch meine Arbeit geschafft und wäre bald zusammengeklappt. Seit ich Vita Sprint nehme geht es mir von Tag zu Tag besser. Ich habe wieder Energie und kann mich wieder besser konzentieren. Auch mein allgemeine s Wohlbefinden hat sich wesentlich verbessert habe ganz einfach wieder Lebensfreude. Ein Mittel was wirklich hilft aber auch sehr teuer ist. Gesundheit hat halt seinen Preis.

Vitasprint

19 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2007
vitasprint wurde mir von meinem Apotheker empfohlen für meine Kinder. Durch Lernstress/Uni bedingt gebe ich ihnen diese Trinkampullen kurmäßig, vor allen Dingen im Frühjahr mit großem Erfolg. unbedingt zu empfehlen auch in Verbindung mit einem allgemeinen Vitaminpräparat

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang