mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
VITASPRINT B12 Trinkfläschchen
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Darreichungsform: Trinkampullen
Grundpreis: 1 Stück 1,63 €
Art.-Nr. (PZN): 1853561

Meinung u. Testbericht zu VITASPRINT B12 Trinkfläschchen

empfehlenswert

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.11.2007
Ein Stärkungsmittel in Phasen mit großer Belastung, ich nehme Vitasprint inzwischen zwei bis dreimal jährlich als Kur für mindestens zwei Wochen und bin überzeugt, dass es sehr gut hilft.

Sehr empfehlenwert

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.11.2007
Anfang diesen Jahres verstarb mein Vater, den ich sehr geliebt habe.Sein Sterben dauerte fünf Wochen, nach einer Hirnblutung. Acht Monate nach seinem Tod war auch ich am Ende meiner Kräfte. Ich fühlte mich ausgebrannt und leer.Ich hatte Symptome einer Gastritis, starke Nackenschmerzen, nächtliche Schweißausbrüche u.s.w.Nach der Einnahme von Vitasprint,auf das ich durch die Fernsehwerbung aufmerksam wurde,ging es wieder bergauf, die Vitalität steigt und die Kräfte kommen wieder.Ich kann dieses Aufbaupräparat nur weiterempfehlen.

besser hoeher dosieren

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.11.2007
Ich hatte Vitasprint B1 schon einmal vor ca 18 MOnaten auf Anraten meines Arztes genommen. Allerdings waren es damals 2 Trinkampullen pro Tag. Das hatte super geholfen, die Muedigkeit und Antriebslosigkeit war schon nach 1 Woch wie weggeblasen. Nun habe ich die Kur nochmals gemacht, allerdings nur mit 1 Ampulle pro Tag. Hier konnte ich nicht die leichen Ergebnisse feststellen. Die Muedigkeit und Antriebslosigkeit wurde zwar etwas weniger, aber nicht mit der doppelten Dosierung zu vergleichen. Mein Tipp, vorher mit dem Hausarzt reden, ggf ist er auch fuer die doppelte Dosierung

Bei uns in der Familie schon seit 30 Jahren erprobt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2007
Vor ca.30 Jahren hatte meine Mutter eine sehr schwere Op. Da Sie überhaupt nicht mehr auf die Beine kam verordnete unser damaliger Hausarzt(gab es noch auf Rezept) Vita Sprint. Von da an ging es wieder aufwärts mit Ihr und so ist Vita Sprint bei uns Kinder immer im Haus. Ob Streß, Müdigkeit, Abgeschlagenheit oder nur zur Vorbeugung hauptsächlich in den dunklen Monaten ist es nur zu empfehlen. Ich seblst mache vierteljährlich immer eine vier Wochen Kur mit Vita Sprint und es geht mir sehr gut.

Wieder mehr Kraft zum Leben

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2007
Jeder Tag verlief ohne etwas geschafft zu haben, es blieb immer für den nächsten liegen...morgen geht es mir vielleicht besser...depremierend!!!, denn es ging mir nicht besser. Dann gab mir meine Mutter Vitasprint. Seitdem geht es bergauf, meine Niederge-schlagenheit hat sich gelegt, ich werde die Kur regelmäßig weiterführen und bin dankbar für diesen Neuanfang.

Super, Ersatz f. teure Antidepressiva!!!

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2007
Dieses Produkt wurde mir von einer Freundin empfohlen die weiß, daß ich sehr viel seelischen und auch körperlichen Druck aushalten muß. Hatte schon einen Bandscheibenvorfall und drei Mal Gürtelrose in den letzten Jahren, seit ich kurmäßig immer wieder Vitasprint nehme bin ich viel ruhiger, nicht mehr so gestreßt und schlafe vor allem besser. Bin einfach ausgeglichener. Ich finde Vitasprint auf jeden Fall empfehlenswert.

Müdigkeit ade !

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2007
Meine beiden Kinder haben schulisch sehr viel Stress. Ich selber habe einen anständigen Beruf und brauche sehr viel Nervenkraft. Alljährlich um diese Zeit machen wir drei eine Vitasprint Kur. Schon nach dem ersten Tag fühlte ich mich schon viel aktiver und nicht mehr müde. Ich könnte Bäume ausreißen, wenn ich Vitasprint nehme und habe es gestern auch meiner Freundin empfohlen.

Nur zu empfehlen!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Linde56 schreibt am 24.10.2007
Von meiner Nachbarin bekam ich diese Produkt empfohlen.Ich nehme es seit 2 Wochen und fühle mich nicht mehr so abgespannt und müde.Auf alle Fälle nehme ich dieses Produkt gerne weiter.

Unterstützt bei starker Belastung und Niedergeschlagenheit

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2007
Neben der Unterstützung zur Stärkung der Energie und Abwehrkräfte ist uns aufgefallen, dass es auch die vermutlich in Folge von starken Belastungen auftretenden Niedergeschlagenheit beseitigt. Wird bei uns seit vielen Jahren in regelmäßigen Kuren eingenommen und zeigt gute Erfolge.

Hervorragend für Veganer und Vegetarier

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.10.2007
Wir essen sehr sehr wenig Fleisch - allergische Reaktionen bei zu viel tierischem Eiweiß. Deshalb haben wir immer wieder Bedarf an Vitamin B12. Die Müdigkeitsattacken und ständig ausgepauert zu sein, hatte mit Vitasprint ein Ende. Sogar die Konzentrationsfähigkeit hat zugenommen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang