mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Liadin Reizdarm Sachets Suspension
Inhalt: 28 Stück
Anbieter: Janus Medica GmbH
Darreichungsform: Suspension
Grundpreis: 1 Stück 1,86 €
Art.-Nr. (PZN): 14289607
Wenn Sie Liadin Reizdarm Sachets Suspension kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
LIADIN Reizdarm Sachets Suspension
Suspension
(3)
7 Stück 1 Stück 2,68 € 19,90 €*
18,79 €
Liadin Reizdarm Sachets Suspension
Suspension
(6)
14 Stück 1 Stück 2,14 € 34,90 €*
29,99 €
Liadin Reizdarm Sachets Suspension
Suspension
(5)
28 Stück 1 Stück 1,86 € 59,90 €*
51,99 €

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Liadin® Reizdarm:
    • zur Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms
    • unterstützt die richtige Darmfunktion
    • fördert die Normalisierung der Darmflora
    • hilft Blähungen zu reduzieren
  • Liadin® Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt.
  • Liadin® Reizdarm dient der Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms. Zu den typischen Reizdarm Symptomen gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen. Liadin® Reizdarm unterstützt die richtige Darmfunktion, fördert die Normalisierung der Darmflora und hilft Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu reduzieren. Gleichzeitig kann sich Liadin® Reizdarm, aufgrund seiner synergetischen Wirkstoff-Zusammensetzung, wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Darmwand legen und hilft bei der wichtigen Massebildung im Darm.
  • Liadin® Reizdarm hat eine hohe Fähigkeit, Wasser wie ein Schwamm zu binden, was dazu beiträgt, die Symptome eines Reizdarmsyndroms zu reduzieren. Im Falle einer Verstopfung gibt die Substanz das Wasser an den nicht ausgeschiedenen Stuhl ab, erhöht das Volumen und verringert die Härte. Bei Durchfall bindet die Substanz weiterhin Wasser im Dickdarm, was zur Festigung des Stuhls beiträgt. Die präbiotische Wirkung der Substanz hilft, die normale Darmflora wiederherzustellen. Durch den Zusatz von Simethicon können Darmgase absorbiert und Bauchschmerzen reduziert werden.
  • Liadin® Reizdarm enthält partiell hydrolysiertes Guargummi (PHGG) und Simethicon, die synergetisch bei der Behandlung von Symptomen, die mit dem Reizdarmsyndrom verbunden sind, wirken. Das partiell hydrolisierte Guargummi absorbiert eine große Menge Wasser in den intraluminalen Raum und bläht den Stuhl auf, was seine Masse erhöht. Gleichzeitig sind die Fasern aufgrund ihrer Fähigkeit, exogene und endogene Toxine zu absorbieren und zu neutralisieren, bei der Verringerung von häufigen und schweren Durchfallerkrankungen nützlich. Guargummi reguliert auch die Darmfunktionen und erhöht die Hydratation des Stuhls, macht ihn gleitfähig und bläht ihn auf.
  • Darüber hinaus bindet es schädliche Substanzen, wie etwa Gallensäuren im Übermaß, und begünstigt deren Beseitigung. Das Simethicon hat die Funktion eines Entschäumers und Schaumverhinderers und verhindert die Schaumbildung im Magen. Darüber hinaus entleert es den Schaum, der im Magen üblicherweise dyspeptisch gebildet wird.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Liadin® Reizdarm nicht bei Personen unter 12 Jahren anwenden.
    • Überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht, da höhere Mengen zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können.
    • Das Medizinprodukt nicht länger als 30 aufeinander folgende Tage anwenden bzw. einnehmen. Wenn die Symptome weiterhin anhalten, konsultieren Sie Ihren Arzt.
    • Jedes Sachet ist zur einmaligen Verwendung gedacht und sollte nur zum Zeitpunkt der Anwendung bzw. Einnahme geöffnet werden.
    • Das Medizinprodukt bei Unverträglichkeit nicht einnehmen. Das Medizinprodukt darf bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, gegen Simethicon oder Guargummi, nicht eingenommen werden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Liadin® Reizdarm kann im Ursprungszustand, mit Wasser oder einem anderen Getränk (Saft, Joghurt) eingenommen oder verdünnt werden. Nicht direkt aus dem Sachet einnehmen.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Nehmen Sie 1 Sachet pro Tag ein. Es ist möglich, die Dosierung auf bis zu 2 Sachets pro Tag zu erhöhen. Liadin® Reizdarm kann im Ursprungszustand, mit Wasser oder einem anderen Getränk (Saft, Joghurt) eingenommen oder verdünnt werden. Nicht direkt aus dem Sachet einnehmen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt vier Wochen (28 Tage). Wenn sich die Symptome nach dieser Zeit nicht signifikant verbessert haben, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Die Verwendung des Medizinprodukts ist in Fällen von Zwerchfellbruch, Speiseröhrenverengung oder Darmverschluss kontraindiziert.
  • Vor geplanten Operationen wird empfohlen, die Behandlung für mindestens 2 Wochen zu unterbrechen.
  • Das Medizinprodukt kann die Wirkung einiger Reagenzien, die in der Diagnostik verwendet werden, wie zum Beispiel Guajakgummi, behindern.
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen das Medizinprodukt oder eine der Komponenten, gegen Simethicon oder Guargummi, nicht einnehmen.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Schwangere oder stillende Frauen sollten Liadin® Reizdarm nur bei Bedarf und nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Selten ist eine Erhöhung der Gasproduktion durch das partiell hydrolysierte Guargummi möglich, der Effekt wird durch den Wirkstoff Simethicon leicht gelöst.
  • Im Falle von unerwarteten Nebenwirkungen nehmen Sie Liadin® Reizdarm nicht weiter ein. Wenn die Symptome anhalten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen
    • Liadin® Reizdarm kann die Aufnahme von gleichzeitig eingenommenen Arzneimitteln und/oder Nahrungsergänzungsmitteln verzögern oder verringern. Es ist ratsam, das Medizinprodukt mindestens 2 Stunden vor oder nach anderen Arzneimitteln einzunehmen.
    • Bei gleichzeitiger Einnahme von oralen Kontrazeptiva, Schilddrüsentherapeutika, Schilddrüsenhormonen und Antibiotika nehmen Sie Liadin® Reizdarm nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein.
    • Da die Bestandteile von Liadin® Reizdarm hypoglykämische Wirkungen haben, die zusätzlich zu denen der Antidiabetika auftreten können, sollten Diabetiker vor der Einnahme von Liadin® Reizdarm ihren Arzt konsultieren.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 30 Milliliter = 1 Beutel.

Wirkstoff Guarkernmehl, teilhydrolysiert
Wirkstoff Simeticon
Hilfsstoff Citronensäure, wasserfrei +
Hilfsstoff Glycerol +
Hilfsstoff Polysorbat 80 +
Hilfsstoff Sucralose +
Hilfsstoff Wasser +
Hilfsstoff Zuckerester der Fettsäuren +
Hilfsstoff Kalium sorbat +
Hilfsstoff Natrium benzoat +
Hilfsstoff Mango Aroma +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


beruhigt den Reizdarm

27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
simone s. schreibt am 13.02.2019
Bei mir wurde Reizdarm von einiger Zeit diagnostiziert. Hatte ständigen Durchfall - überall wo ich war musste ich erstmal nach dem Klo ausschau halten. Meine Lebnsqualität und mein lebensmut gingen rapide bergab. Habe dann mit einem Heilpraktiker eine Ernährungsumstellung gemacht - hat aber auch leider nicht so wirklich geholfen - Liadin nehme ich jetzt seit 3 wochen und muss sagen, dass es mir wirklich besser geht. Mein Stuhlgang ist jetzt regelmäßig und der Durchfall ist so gut wie weg. Ich kann jedem Liadin empfehlen

Super

16 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dani8434 schreibt am 13.04.2019
Sehr gutes Mittel ich litt seit der Geburt meiner Tochter an Reizdarm, es wurden bestimmt alle Mittel ausprobiert und nichts half. Nach einem Monat Liadin bin ich so gut wie Beschwerdefrei. Körperlich keine Symptome mehr auch keine Durchfälle. Im Kopf wird die Angst vor Durchfall auch langsam besser und ein neues Ich kann beginnen . Sehr tolles Projekt

super

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vanessa S. schreibt am 25.02.2019
Bin mit dem Medikament sehr zufrieden. Es bewirkt bei meinen Blähungen und Bauchschmerzen wahre Wunder. Bin jetzt seit einer Woche komplett beschwerdefrei. Kann jedem zu dem Produkt raten.

sehr wirksam

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanna J. schreibt am 10.06.2019
dieses Produkt ist wirklich sehr wirksam. Es wurde mir von meiner Ärztin gegen meine ständigen Bauchschmerzen und meinen Durchfall empfohlen. Ich nehme Liadin seit nun ungefähr 3 Wochen ein und bin von der Wirkung wirklich sehr sehr positiv überrascht. Habe relativ viel vergleichbare Produkte ausprobierte, die nicht so gut wie Liadin und vor allem nicht so schnell funktioniert haben.

Keine Hilfe bei Reizdarm

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kim M. schreibt am 31.10.2021
Ich habe versucht mit Liadin meine Reizdarmbeschwerden zu lindern, leider ohne Erfolg. Ganz im Gegenteil! Ich habe massive Luftansammlungen im Darmbereich wahrgenommen die zu Krämpfen und einem sehr unangenehmen Blähbauch geführt haben. Schade...

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang