mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Linola Fett
Inhalt: 75 Gramm, N1
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 15,32 €
Art.-Nr. (PZN): 1875350

Meinung u. Testbericht zu Linola Fett

Einfach die Beste.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Caroline R. schreibt am 06.10.2020
Ich habe, sobald es kalt wild, die schlimmste trockene Haut an meinen Händen. Besonders jetzt in Zeiten wo man sich oft die Hände waschen muss wird es noch schlimmer. Daher benutze ich abends vor dem Schlafen gehen die Linola Creme und das rettet meine Haut. Die Creme ist zwar sehr fertig aber nach einer Zeit geht es und man muss keine Angst haben die Creme irgendwo hin zu schmieren. Sehr zu empfehlen beim trockener und gereizter Haut.

Super !!!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Neumann S. schreibt am 20.04.2020
Unsere Tochter hat Probleme mit ihrer Haut allerdings beikommen wir das mit den linola Produkten super in Griff , würde auch nie mehr was anderes benutzen und dan nicht nur für sie sondern auch für unsere ganze Familie ! Kein Jucken mehr und keine trockenen Haut . Die kleine leider oft am Juckreiz damit ist das Problem schnell behoben ! Wirklich super

Eine sehr gute Pflege für empfindliche Haut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heidi H. schreibt am 28.03.2020
Seit einigen Jahren verwende ich Linola Fett Creme täglich. Bei meinem Krankheitsbild Lichen sclerosus benötige ich sogar täglich mehrfach eine Pflegecreme.

Für sehr rauhe Hände

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
fotoristisch schreibt am 28.11.2019
Dieses Produkt hat schon meine Mutter verwendet für sehr rauhe Hände ideal mit Baumwollhandschuhe über Nacht . Auch für Füsse gut geeignet und bei Neurodermitis.

Eine für alles

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika M. schreibt am 08.08.2019
Diese Salbe ist wirklich ein Alleskönner. Egal ob die Haut juckt oder brennt,trocken oder schuppig ist. Ich benutze sie allerdings nicht vorbeugend, sondern erst dann wenn es Hautprobleme gibt. Dann aber regelmäßig zwei mal täglich

Super bei sehr trockener Haut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
D. H. schreibt am 14.06.2019
Nachdem ich mit diversen Produkten erfolglos versucht habe, meine extrem trockenen Stellen im Gesicht in den Griff zu bekommen, habe ich die LINOLA fett Creme ausprobiert und war begeistert. Seitdem benutze ich sie täglich.

Top Salbe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja K. schreibt am 14.08.2018
Nach langem Suchen endlich fündig geworden. Meine Tochter 7 leidet seit Jahren an Lichen Sclerosus, gerade bei dieser Krankheit ist es sehr wichtig auf die richtige Pflege zu achten. Wir haben sämtliche Cremes probiert und diese hier ist ist die beste die es gibt. Seit dem haben wir kaum noch Probleme,benutzen sie mehrmals täglich. Kaufe sie zu 100% wieder.

Hilft

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2018
Durch meinen Beruf habe ich viel mit Desinfektionsmittel zu tun, was die Hände doch sehr angreift und austrocknet. Seit ich Linola fett Creme benutze, sind meine Hände wieder schön

Wohlfühlcreme

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kristie schreibt am 03.05.2018
Ich hatte einmal vor langer Zeit eine Empfehlung von meinem Hautarzt für meine rissigen Hände bekommen. Die Linola Fett hat alles wieder gut gemacht. Seitdem kaufe ich diese Creme kontinuierlich, besonders in der kalten Jahreszeit liefert sie gute Dienste und kann sie freundlich weiterempfehlen!

einfach super

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2018
Linola Fett creme begleitet mich schon seit Kindheitstagen und ist ein echter Allrounder! Schuppenfelchte, raue Hautstellen, Schnupfennase oder Lippen. Hilft immer.

Für mich das einzige Produkt, dass ich problemlos vertrage

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2018
Ich leide unter Neurodermitis und einer Schuppenflechte - nach langer Suche nach einer verträglichen Creme für mein Gesicht bin ich bei Linola Fettsalbe gelandet und bin so zufrieden, dass ich kein anderes Produkt mehr für mein Gesicht verwende. Ich kann es nur weiterempfehlen

Es gibt nur eine Creme "Linola"

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christian S. schreibt am 27.09.2017
Es ist das einzige und Beste für die Haut. Verwenden diese täglich nach dem Baden unserer Tochter und hat eine langanhaltende Wirkung. Sehr angenehm und super gut verträglich.

Gute Fettcreme

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2017
Die Fettcreme wurde mir von meinem Hnoarzt für die Ohren empfohlen bei starker Trockenheit.Sie ist besser als eine Cortisonsalbe, man kann sie gut auftragen und sie zieht gut ein.Preis Leistungsverhältnis stimmt.Kann ich nur empfehlen.Trage sie auf bei bedarf.

Reichhaltige Pflege bei Problemhaut

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2017
Da ich Schuppenflechte habe, benutze ich die Salbe zwischen den Schüben als Pflege für die abgeheilten Stellen zur Prophylaxe. Die Haut wird dadurch wieder sehr geschmeidig. Kein Juckreiz und die Haut kann sich erholen. Ich kann das Produkt nur empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang