mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Linola Fuß-milch
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Milch
Grundpreis: 100 ml 11,68 €
Art.-Nr. (PZN): 4412573
GTIN: 4048882247539

Meinung u. Testbericht zu Linola Fuß-milch

Bewährt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone T. schreibt am 03.07.2019
Die Fußmilch wurde mir vor einigen Jahren von meine Fußpflegerin empfohlen. Seitdem wende ich die ganzjährig, regelmäßig an. Macht die Füße weich und gepflegt. Blasenbildung in offenen Schuhen wird reduziert. Im Winter muss etwas großzüger gecremt werden.

Super Fusscreme!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2018
Die Linola Fuß-Milch hat eine flüssige Konistenz und lässt sich daher gut verteilen. Dennoch ist sie sehr reichhaltig. Man darf aber - wie überall - keine Wunder erwarten. Um einen dauerhaften Effekt zu erhalten, muss man auch regelmäßig cremen. Positiv finde ich bei den Linola-Produkten auch, dass diese geruchsfrei sind.

Für Diabetiker

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2016
Meine Füße lieben diese Fußmilch und sind nachhaltig gepflegt und weich und geschmeidig. Das schützt die Haut vor kleinen Verletzungen, für Diabetiker besonders wichtig.

weiche Füße

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2016
Gut geeignet bei sehr trockener Haut an den Füßen und für Füße, die stark beansprucht werden. Wurde mir von meiner Fußpflegerin empfohlen. Bei regelmäßiger Anwendung verringert sich die Neigung zur Hornhautbildung.

Sehr gutes Produkt

20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2014
Die Fußmilch zieht sehr schnell ein und hinterlässt weiche und gepflegte Füße.Bei regelmäßiger Anwendung wurde meine Hornhaut, mit der ich wirklich stark geplagt war, auch rediziert.Ein absolutes Nachkaufprodukt!

Note 3

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2014
Habe dieses Produkt geschenkt bekommen, da ich die Linola Hautmilch benutze. Ich finde zur Hautmilch mit welcher ich mir auch die Füße eingecremt habe keinen nennenswerten Unterschied. Linolapflege ist im allgemeinen gut. Nur, dass im Gegensatz zu diesem Produkt die Hautmilch teurer ist. Empfehlenswert: ja Kosten: eine 3

erster Eindruck - TOP

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.07.2013
Mein 1. Eindruck war total positiv, die Fußmilch zieht schnell ein und lässt sich durch die flüssige Konstistenz gut verteilen. Allerdings habe ich nach einer Woche Nutzung festgestellt, dass die Fußmilch nicht so reichhaltig ist wie ich es mir erwünscht habe. Nach einigen Tagen Nutzung fühlten sich die Fußsohlen trocken an. Werde sie jetzt abwechselnd mit meiner normalen Fußcreme weiter benutzen, damit meine Füsse nicht austrocknen.

Zieht schnell ein

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2013
Die Linola Fuß-Milch zieht sehr schnell ein, dass ist ein absoluter Vorteil. Vor allem im Sommer, wenn man offene Schuhe trägt. Im Winter ist sie vielleicht nicht ganz ausreichend für den stärkeren Feuchtigkeitsbedarf der Haut, aber alles in allem eine prima Pflege.

wunderbar zarte Füße...

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne S. schreibt am 17.05.2013
Ich benutze die Creme jetzt schon seit 14 Tagen - ich hatte noch nie so gepflegte Füße. Die Creme zieht sehr schnell ein und bleibt nicht auf der Hautoberfläche stehen wie so manch andere Creme für die Füße.Auch früher habe ich schon einen Bimsstein zur Hornhautentfernung benutzt, aber zusammen mit der Creme ergibt das richtig zarte Babyhaut an den Füßen. Die hässlichen Rillen an den Fersen verschwinden komplett. Sehr empfehlenswert. Der hohe Preis für die Creme ist von daher wirklich gerechtfertigt!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang