mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Linola Fett
Inhalt: 2x250 Gramm, N3
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 8,45 €
Art.-Nr. (PZN): 1875829

Meinung u. Testbericht zu Linola Fett

gute Pflegesalbe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tine K. schreibt am 29.02.2020
Linola fett lindert Neurodermitis. Ich kenne dieses Produkt schon lange. Über Nacht aufgetragen beruhigt es die angegriffene Haut und lindert den Juckreiz. Die Entzündung geht zurück. Die Salbe ist sehr fetthaltig.

Sehr gutes Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jutta H. schreibt am 15.08.2019
Diese Linola Fettcreme ist gut für meine trockene Haut. Wurde mir von meinem Arzt empfohlen. Sie hat eine gute Konsistenz und ist gut aufzutragen. Ich verwende sie auch bei meinem Wundmanagement.

Klasse Salbe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Wolfgang S. schreibt am 29.07.2019
Sehr gute Salbe. Allerdings war die Gebindegröße war größer als erwartet: Mein Fehler. 250 Gramm sind halt 250 Gramm. Reicht eine Weile. Und wird ja nicht schlecht

Narbenpflege

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2018
Linola Fett ist bestens geeignet um Narben zu pflegen. Ich habe großzügig eingecremt morgens und abends. Schon nach einiger Zeit habe ich einen Teil der Narbe sehr weich massiert. Aber bitte beachten jede Narbe ist individuell anders. Mir wurde das Produkt von meinem behandelnden Arzt verordnet.

Sehr gut für trockene Haut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
S27D schreibt am 04.12.2013
Im Winter habe ich immer mit sehr trockener Haut, besonders an den Schienbeinen zu kämpfen. Ich benutze die Linola Creme täglich dafür und es ist um ein Vielfaches besser geworden. Die Creme zieht relativ schnell ein und hinterlässt auch keine Rückstände an der Kleidung. Die Haut ist danach nicht mehr so trocken und spannt und juckt nicht mehr. Auch meine Kinder benutzen sie schon mal für ihre trockenen Wangen im Winter. Sehr zu empfehlen.

Schuppenflechte

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.01.2013
Mein Papa benutzt dieses Produkt immer gegen seine starke SChppenflechte. Er cremt sich die Hände und Füße mehrmals am Tag damit ein. Bevor er ins Bett geht cremt er die Hände ganz dick ein und zieht Wollhandschuhe drüber, so dass die Creme in Ruhe über mehrere Stunden einwirken kann. Die Handschuhe gibts auch in jeder Apotheke.

Das ist die Lösung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2008
Nach vielerlei Versuchen mit allen möglichen Crems sind wir auf Linola gestoßen. Sie hillft bei allen Problemen mit trockener Haut. Fast die ganze Familie benutzt sie. Nur für die Füße ist sie etwas fettig - obwohl für die Nacht mit Baumwollsocken sehr effektiv

Hilfe bei trockener Haut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2008
Linola Fett ist super bei trockener, spröder, geröteter Haut. Sie pflegt und bringt schnelle Linderung von ddie Haut Hilfe braucht. Zieht nicht ganz so schnell ein, aber dafür pflegt sie länger. Unsere ganze Familie benutzt Linola.

Ein sehr gutes Produkt gegen trockene Haut.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
5Erika6 schreibt am 15.03.2008
Ich brauche Linola- Fett Creme täglich. Ich habe sehr trockene Haut und kann mir mit Linola- Fett Creme sehr gut helfen. Mein Arzt hat mir Linola-Fett Creme vor etwa 10 Jahren verschrieben. Etwas besseres habe ich bisher nicht gefinden können. Linola- Fett Creme kann ich nur emfehlen.

Das beste für trockene Babyhaut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2008
Unser Sohn hat mit sehr trockener Haut zu kämpfen - da ist Linola fett genau das richtige für Körper und Gesicht!!! Das meint sogar unser Hautarzt und hat uns diese Creme empfohlen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang