mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
COMPEED Herpesbläschen Patch
Inhalt: 15 Stück
Anbieter: HRA Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Pflaster
Grundpreis: 1 Stück 0,59 €
Art.-Nr. (PZN): 1744889
GTIN: 3574660277289

Meinung u. Testbericht zu COMPEED Herpesbläschen Patch

gut zum überdecken

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2017
habe das Gefühl die Heilung dauert mit den Patches etwas länger, aber die Bläschen sind zumindest gut abgedeckt und geschützt beim essen und trinken und lassen sich auch gut überschminken. Die Patches halten sehr gut über längeren Zeitraum und sind hygienisch. Ich habe sie immer dabei und kann sie nur empfehlen!

Enttäuscht

9 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2017
Ich bin leider sehr enttäuscht von diesem Produkt! Habe den Eindruck es macht den Herpes nur noch schlimmer. Zu erst, hält es nicht lange auf der betroffenen Stelle. Es löst sich nicht aber verrutscht total. Wirklich lange kann man ein Pflaster nicht verwenden, nach nur sehr kurzer Zeit schon sieht es wirklich nicht mehr ansehnlich aus. Entfernt man dann das Pflaster zieht es die Oberfläche vom Herpes ab und es entsteht eine offene wässrige Wunde. Die Folge: der Herpes braucht noch länger zum heilen. Wirklich sehr enttäuschendes Produkt. Wird nicht noch einmal gekauft!

Wirkung ist einfach klasse

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2017
Da ich in letzter Zeit immer wieder Herpes hatte, war ich auf der Suche. Zahllose Cremen halfen nicht wirklich oder nur mangelhaft. Erst die Pflaster, welche luftdicht abschliessen und somit den Heilungsprozess beschleunigen konnten Abhilfe schaffen. Absolut zu empfehlen!!!

Toll

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.04.2017
Also ich verstehe die teilweise negativ Bewertungen hier nicht... Handhabung des Pflasters ist total einfach. Man darf sie nur nicht zuweit nach unten in die Lippe kleben, dann hält ein Pflaster problemlos den ganzen Tag. Entfernen kann wirklich etwas ziepen, aber dafür hält es auch gut und hilft optimal. Für jemand wie mich, der ständig mit der Zunge an der betroffenen Stelle rum macht, optimal. Wo ich normalerweise nur mit Salbe bis zu 14 Tage rum mache bis die Beschwerden weg sind, bin ich mit dem Pflaster in ein paar Tagen durch und dafür lohnt sich der Preis auch.

Gut und hilfreich

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2016
Bei den ersten Anzeichen auf die Herpes-Erscheinung aufgetragen wirkt es sehr gut. Es hält die Blase feucht, das heißt, sie trocknet nicht ein und reißt dann auch nicht. zudem sieht der Außenstehende nicht auf den ersten Blick, dass eine Herpes-Blase an der Lippe ist. Gehen bei mir nie aus.

Sehr zu empfehlen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingrid L. schreibt am 29.11.2016
Ich bin begeistert von den Pärchen. Das einzige was bei mir hilft. Die Pärchen haften sehr gut, solange sie nicht mit Flüssigkeiten in Verbindung kommen. Das entfernen ist etwas schmerzhaft, aber dafür hilft es sehr gut.

Teuer aber gut

9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.09.2016
Punktabzug wegen Preis, schwer zu entfernen wenn Haut verletzt ist. Kann dann schonmal kleben bleiben und Haut mit abreissen. Gut um zu überschminken, dann muss Patch aber faltenfrei aufgeklebt sein!

Hilft wirklich

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2016
Die Compeed Herpersbläschen Pads sind für Frauen perfekt. Sie halten gut und lange und unterstützen das Abheilen der Bläschen. Man kann auch Lippenstift drüber auftragen und es fällt gar nicht mehr so auf, dass man einen Herpes hat. Man sollte die Pads wirklich drauflassen, bis sie sich von selbst ablösen, da es sonst schmerzhaft ist, die Pads abzuziehen. Ich bin ein Fan davon.

Hilft gut

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
LadySarah P. schreibt am 14.06.2016
Mir helfen die Herpespflaster immer ganz gut, zumal ich eine kleine Tochter habe und ich ohne die Pflaster wahrscheinlich ständig meine Hände waschen würde aus Angst sie anzustecken. Leider kleben die Pflaster nicht immer perfekt was aber durchaus an meiner ggf. nicht richtigen Anwendung liegen könnte. Ich finde mit den pflastern spannt die haut nicht so, dass finde ich klasse.

hilft

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2016
Das unsichtbare Pflaster ist der Wahnsinn. Man sieht es kaum und es haftet problemlos an den Lippen. Das beste ist das man es überschminken kann. Auf jeden Fall besser Creme,denn die Blase breitet sich nicht mehr weiter aus.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang