mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LYSI-HERP Trinkampullen
Inhalt: 10 Stück
Anbieter: Orthim KG
Darreichungsform: Trinkampullen
Grundpreis: 1 Stück 1,50 €
Art.-Nr. (PZN): 12453209

Wenn Sie LYSI-HERP Trinkampullen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Herpes von innen behandeln

Lysi-Herp geht in seiner Wirkungsweise weiter als herkömmliche Salben und Tinkturen gegen Lippenherpes. Es wirkt im Bereich der betroffenen Hautstellen und lindert die unangenehmen Symptome des Lippenherpes. Lysi-Herp sagt dem Herpesvirus im gesamten Organismus den Kampf an, indem es das Immunsystem des Körpers stärkt. Zusätzlich enthält Lysi-Herp mit dem Wirkstoff L-Lysin einen natürlichen Blocker der Aminosäure L-Arginin, von der sich das Herpesvirus ernährt. So kann Lysi-Herp das Wachstum der Herpesviren verlangsamen und den Heilungsprozess bei einem Ausbruch beschleunigen.

Anwendung:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: In der Akutphase beim ersten Kribbeln und Brennen 3 Tage lang 2 mal täglich und anschließend 4 Tage lang 1 mal täglich den Inhalt eines Trinkfläschchens zu sich nehmen. Wichtig: Vor dem Verzehr gut schütteln.

Bei einer längerfristigen Anwendung empfiehlt es sich jeden Tag 1 Trinkfläschchen zu sich zu nehmen, damit der L-Lysin-Spiegel im Blut hochgehalten wird.

 

Hinweise: Unter ärztlicher Aufsicht verwenden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2016
Mir hat das Produkt schon 2mal sehr geholfen. Die Bläschenbildung entwickelte sich nur sehr leicht und einmal konnte ich den Ausbruch sogar verhindern. Super!!! Der Geschmach ist akzeptabel. Es ist eben kein Genussmittel, dennoch trinkbar. Ich habe ab jetzt immer eine Packung zuhause.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2016
Lysi-Herp wurde mir von einer Mitarbeiterin in der Apotheke empfohlen. Sonst habe ich immer eine Creme benutzt, die mal mehr mal weniger geholfen hat. Hatte das Gefühl, das ich Herpes bekomme, da es wie immer an der Lippe gekribbelt hat und bin sofort in die Apo gelaufen. Das erste Trinkfläschchen habe ich sogar direkt in der Apotheke getrunken. Der Geschmack ist nicht wirklich gut, aber es hat geholfen und mein Herpes ist gar nicht erst ausgebrochen. Werde mir demnächst auf jeden Fall eine Packung bei medpex kaufen, damit ich darauf zurückgreifen kann, wenn es wieder kribbelt. Kann das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2016
Punktabzug wegen dem Geschmack. Vorher war es definitiv angenehmer. 2x taeglich bei Herpesausbrauch ueber 5 Tage lang einnehmen. Als Kur zu empfehlen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2016
Der Geschmack ist grausam. Angeblich Sauerkirsche. Schmeckt absolut widerlich. Mochte es vorher lieber. Lysinwert ist angeblich gleich, wirkt bei mir aber nicht mehr wie der Vorgaenger. Dafuer jetzt 10 zum Preis von vorher 7 Stueck.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.12.2016
In der Apotheke wurde mir was Neues empfohlen: LYSI-Herp Trinkampullen. Die kannte ich bisher noch nicht gegen Herpes. Geholfen hat es super, hab gleich beim ersten Kribbeln 2 Fläschchen (morgens und abends) getrunken und jetzt, die weiteren 2 Tage auch 2 Stück. Vom Herpes ist viel weniger zu sehen als sonst und es tut auch kaum weh. Nehm jetzt mal die nächsten Tage nur noch 1 Fläschchen täglich! Bin damit sehr zufrieden und es wird einen festen Platz in meiner Hausapotheke finden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang