mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Nicotinell 1mg Mint
Inhalt: 96 Stück
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,28 €
Art.-Nr. (PZN): 3062013

Meinung u. Testbericht zu Nicotinell 1mg Mint

Rauchfrei werden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele D. schreibt am 08.08.2019
Ich hatte das Pflaster und die lutschtabletten zusammen. Also bei mir wurde das verlangen weniger. Habe jetzt das schwache Pflaster für den Tag und 2 lutschtabletten den Tag über.Ab nächste Woche werde ich dann ohne lutschtabletten versuchen. Mal schauen ob dies klappt.

Bewährt!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2018
Nehme sie schon lange Zeit regelmässig alle 2h und bevor die Schmacht kommt. Vorteile: - Das ist das niedrigst-dosierte Produkt und man kann es auch noch halbieren oder sogar vierteln (ich bin inzwischen bei 0,5 alle 2h) - Es klebt nicht zwischen den Zähnen - Es ist quasi unsichtbar - keine Nebenwirkungen - frischer Minz-Geschmack, ähnlich wie Fishermans Friend, nur nicht so stark - Raucher können damit allmählich reduzieren oder auch mal eine Rauchpause ersetzen, z. B im Flugzeug oder in Gesellschaft von Kindern. Empfehlung! Besser als die stinkenden Glimmstengel allemal!

Widerlich

1 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nico K. schreibt am 22.08.2017
Ekelhaft. Habe vorher Nicorette gehabt. Am Anfang 4mg, danach mit 2mg. Nicorettekaugummis mit 1mg einfach nicht erhätlich. Daraufhin habe ich mir die Lutschpastillen geholt. Einfach abartig!

Wadenkrämpfe

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2016
nach sechswöchiger Einnahme habe ich schwerste Wadenmuskelkrämpfe bekommen. Dann die Einnahme abgebrochen. In einen Zeitraum über einem halben Jahr es immer wieder versucht. Sobald ich das Produkt einnahm gingen die Wadenkrämpfe wieder los. Nach grundlosen riesigen blauen Flecken an den Waden, die über Nacht und auch am Tag erschienen, war mir klar, Finger weg von dem Produkt.

einfach super

17 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2015
Ich rauche seit mittlerweile seit 3 Monaten nicht mehr, auch dank Nicotinell. Ich habe über 30 Jahre lang ca. 20 Zigaretten täglich geraucht. Ich fing an mit 2mg an und habe 5-6 Stück pro Tag gebraucht. Jetzt nehme ich 1mg Lutschtabletten 1-2 mal täglich. Rauchverlangen und Heißhunger werden sofort gestillt, ein super Hilfsmittel für jemanden, der wirklich aufhören möchte.

Hilft

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elke B. schreibt am 18.10.2015
Nach dem ganzen Kaigummi kauen, haben sie mir sehr geholfen mit dem Rauchen aufzuhören. Bin seid 12 Wochen rauchfrei und benötige im Moment am Tag 4 von den Tabletten. Mir schmecken sie sehr gut und sie sind unaufälliger als Kaugummis ich kann sie nur empfehlen

mir half es nicht !

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 18.01.2012
Mir hat es den Entzug nicht erleichtert habe es nun ohne alles geschafft. Nach vielem Ausprobieren von Pflastern, Kaugummi usw. habe ich es nach diesem Produkt aufgegeben einen Ersatz zu suchen und es ging auch vorbei mit normalem Kaugummi zum Beispiel oder einen Apfel essen :-) Ist alles billiger!

empfehlenswert

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2011
Ich nutze sowohl die 1mg und die 2mg Nikotinlutschtabletten von Nicotinell. Beide haben einen angenehm mintigen Geschmack und erleichtern den Entzug. Bei starkem "Schmacht" nutze ich die 2mg, bei etwas weniger.. die 1mg. Hoffentlich kann ich bald ganz auf die 1mg umsteigen.. und dann ganz ohne dieses Gift leben. Ach ja, ich rauch(t)e 10 Jahre.. im Durchschnitt 25 Zigaretten pro Tag.

Einfach super

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2007
Die Nicotinell 1mg Lutschtabletten finde ich super, da mir nach vielem Kauen der Nikotinkaugummis langsam der Kiefer weh tat. Die Lutschtabletten langen mir völlig aus. Einfach super.

Endlich nicht mehr rauchen

21 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2006
Nicotinell Lutschtabletten 1mg haben wir hervorragend geholfen die Nikotinentwöhnung zu erleichtern, ebenso habe ich jetzt in den 3 Monaten nichtrauchens nur 2 kg zugenommen, was ich auch den Lutschtabletten zugute halte, denn sie stoppen jeglichen Heißhunger. Ichkann dieses Präparat nur empfehlen auch preislich.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang