mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Gelorevoice Halstabletten Grapefruit-Menthol Lutschtabletten
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,33 €
Art.-Nr. (PZN): 14016269
Wenn Sie Gelorevoice Halstabletten Grapefruit-Menthol Lutschtabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Balsam für die trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut

Durch Belastungen kann der Sekretfilm schnell versiegen. Das heißt: Die Mund- und Rachenschleimhaut trocknet aus und typische Halsbeschwerden treten auf:

Heiserkeit, Räusperzwang, Halskratzen, Hustenreiz.

Wenn Sie eine Tablette GeloRevoice lutschen, verbinden sich die sogenannten "Gelbildner" Xanthan, Carbomer und Hyaluronsäure mit dem Speichel und erzeugen ein Hydro-Depot, das sich über die trockene Schleimhaut legt. Dieses Hydro-Depot haftet sehr gut und lange auf den Schleimhäuten im Hals- und Rachenbereich. Dadurch wird die Regeneration beschleunigt, Beschwerden wie Heiserkeit, Hustenreiz und Halsschmerzen klingen schnell spürbar ab.

Ein besonderer Vorteil: die wasserbindende Eigenschaft der Hyaluronsäure. Sie kommt auch als natürlicher Bestandteil in Bindegewebe und Knorpeln vor und dient als perfekter Wasserspeicher. So kann die Hyaluronsäure den Mund- und Rachenraum wohltuend mit Feuchtigkeit versorgen.

Der Speichelfluss wird durch den Brauseeffekt angeregt. Das ist wichtig, damit sich das Revoice Hydro-Depot im Mund- und Rachenraum verteilen kann.

Mit dem Geschmack nach Grapefruit-Menthol.

Anwendung:

Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, zum Beispiel alle 2 bis 3 Stunden, eine GeloRevoice Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich eingenommen werden. Lutschen Sie GeloRevoice Halstabletten langsam bis zum kompletten Auflösen, damit sich das Revoice Hydro-Depot vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut werden oder im Ganzen geschluckt werden. GeloRevoice Halstabletten können über einen längeren Zeitraum oder zur akuten Therapie eingesetzt werden. Sie sind geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Die Halstabletten dienen dem Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut. Sie werden zur Behandlung von Halsbeschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie einer trockenen Schleimhaut und daraus resultierenden Halsschmerzen oder daraus resultierendem unproduktivem, trockenem Husten (sog. Reizhusten) angewendet.
  • Die Ursachen für eine trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut sind sehr vielfältig, dazu zählen u. a.:
    • hohe Beanspruchung der Stimme,
    • eingeschränkte Nasenatmung (z. B. durch Erkältung),
    • trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,
    • Pollenallergie (Heuschnupfen),
    • Rauchen.
  • Wirkprinzip:
    • Die Halstabletten bilden beim Lutschen durch Bindung von Feuchtigkeit ein spezielles Hydro-Depot. Dieses enthält gelbildende Bestandteile wie z. B. Hyaluronsäure. Das Hydro-Depot haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Dies ist sehr wichtig, um das gebildete Hydro-Depot gleichmäßig im Mund- und Rachenraum zu verteilen. Gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren. Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Hinweise:
    • Wenn Sie an einer verminderten Speichelproduktion leiden, fragen Sie vor der ersten Anwendung der Halstabletten bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
    • Bitte lutschen Sie die Tabletten nicht im Liegen, z. B. beim Einschlafen, da sonst die Gefahr des Verschluckens besteht.
  • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
    • Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Hinweise zur Anwendung des Präparates:
    • Bitte lutschen Sie die Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit das Hydro-Depot sich vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden.
    • Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z. B. alle 2 - 3 Stunden, eine Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

 

  • Wie lange können Sie die Halstabletten anwenden?
    • Die Halstabletten können über einen längeren Zeitraum oder zur Intervalltherapie eingesetzt werden. Sollten sich Ihre akuten Beschwerden verschlimmern (z. B. Fieber, Halsschwellung, Gliederschmerzen) oder nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Die Halstabletten dürfen bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile nicht angewendet werden.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Die Halstabletten dürfen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Die Halstabletten können bei übermäßigem Gebrauch abführend wirken und/oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen.
  • Bei entsprechend empfindlichen Personen können allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Bitte verwenden Sie die Halstabletten nicht gleichzeitig mit anderen im Mund und Rachen anzuwendenden Mitteln.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Stück.

Wirkstoff Carbomer
Wirkstoff Hyaluronsäure, Natriumsalz
Wirkstoff Xanthan gummi
Hilfsstoff Citronensäure, wasserfrei +
Hilfsstoff Isomalt +
Hilfsstoff Kalium monohydrogenphosphat +
Hilfsstoff Macrogol +
Hilfsstoff Natrium hydrogencarbonat +
Hilfsstoff Silicium dioxid +
Hilfsstoff Sucralose +
Hilfsstoff Xylitol +
Hilfsstoff Zink stearat +
Hilfsstoff Gesamt Natrium Ion +
Hilfsstoff Apfelsinen Aroma +
Hilfsstoff Grapefruit Aroma +
Hilfsstoff Pfefferminz Aroma +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hilft

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.05.2018
Ich hatte kürzlich eine Probe dieser Lutschtabletten, sie wirken sehr gut zur Linderung der akuten Halsschmerzen und halten den Rachen feucht. Daher eine klare Empfehlung

Hilft und schmeckt gut

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine J. schreibt am 27.11.2019
Ich hätte schon viele Produkte gegen Halskratzen ausprobiert und bin dann bei GeloRevoice gelandet. Die Tabletten entwickeln einen sehr angenehmen Film im Mund und die Geschmacksrichtung Grapefruit finde ich sehr lecker. Kaufe ich gerne wieder.

Die beste Halsschmerztablette der Welt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole B. schreibt am 16.10.2019
Für mich ein doppelt sehr gut. Schnelle Hilfe bei Halsschmerzen und Stimmproblemen, lediglich an den "Schleimschicht" nach dem lutschen muss man sich gewöhnen. Am besten schmeckt mir Kirsch, aber am wichtigten ist natürlich, dass die Stimme schnell wieder kommt und das funktioniert perfekt.

angenehm für den Rachen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lieschenv schreibt am 04.09.2019
Die Gelorevoice Halstabletten helfen mir, wenn es mal wieder im Hals kratzt und die Stimme rau wird. Die Lutschtabletten hinterlassen im Rachen einen lang anhaltenden Film, der sehr angenehm ist und gut feucht hält. Ich kann die Gelorevoice Grapefruit-Menthol Lutschtabletten gerne empfehlen.

Top Wirkung...Konsistenz gewöhnungsbedürftig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hobbit1302 schreibt am 09.12.2021
Ich habe von Natur her leider Stimmbänder, die rasch beansprucht sind. Da ich vom Job her Aufträgen muss habe ich oft abends das Gefühl, dass mir der ganze Hals rau ist. Auf eine Empfehlung hin habe ich diese Tabletten gekauft und lutsche sie regelmäßig. Die Wirkung ist wirklich super, man muss sich nur an dieses etwas schaumig schleimige Gefühl gewöhnen. Aber das ist wahrscheinlich eben einfach gerade das was hilft...

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang