mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HOYER Propolis & Salbei Lutschtabletten
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Kyberg Pharma Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,07 €
Art.-Nr. (PZN): 4491650
GTIN: 04002029068104

Wenn Sie HOYER Propolis & Salbei Lutschtabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Mit dem Geschmack von Propolis

Dem Schutzstoff der Bienen. Und wertvollem Salbei.

Besonders zu empfehlen bei Hustenreiz, rauem Hals, Heiserkeit oder starker Belastung der Stimme.

Beruhigt und erfrischt den Mund- und Rachenraum auf natürliche Weise.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.03.2016
Ich hatte nach meinem vorletzten Infekt heftige Probleme mit der Stimme: Heiserkeit oder Stimme brach weg. Viele bekannte Produkte halfen garnicht, bis ich dies hier ausprobierte. Und siehe da: schmeckt ok, hilft schnell und war preislich ok. Empfohlen bekam ich es von einer Arzthelferin. Beim letzten Infekt nahm ich es von Anfang an und konnte so verhindern dass die Simme wieder litt....
7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kosieck schreibt am 08.08.2007
Die Propolis & Salbei Lutschtabletten schmecken nicht wir Medizin und sind trotzdem hilfreich bei Halsbeschwerden und / oder Heiserkeit. Sehr zu empfehlen für Menschen, die viel mit ihrer Stimme arbeiten müssen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich durchaus in Ordnung.
4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2013
Die Propolis & Salbei Lutschtabletten sind eine wohlschmeckende Kombination der beiden Wirkstoffe, wobei Propolis erfolgreich die Abwehrkräfte unterstützt und Salbei bei Halsbeschwerden hilft.Es genügt meistens 2-3 Tabletten über den Tag verteilt zu lutschen, um wieder beschwerdefrei zu sein, auch bestens geeignet bei längeren Gesprächen und Seminaren.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.07.2012
Super Produkt, mit hervorragendem Geschmack, wenn man viel reden muß z.B. Vortrag od. Ausbildung kurz vorher eine Pastille lutschen und der rauhe Hals ist weg. Habe meine Kollegen versuchen lassen, waren voll begeistert, gleich 5 Stück nachbestellen können. Sehr zu empfehlen und wenn sie im Sommer helfen, werden sie auch bei der Erkältung nicht versagen. Tolle Pastillen !!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
KSCHU schreibt am 26.10.2013
Ich bekam das Produkt erstmals von einer Kollegin, als ich leichte Halsschmerzen hatte. Der Schmerz wurde leicht gelindert und es schmeckte angenehm. Ich kann dieses Produkt nur weiter empfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang