IPALAT Halspastillen mild
Inhalt: 400 Stück
Anbieter: Dr. R. Pfleger GmbH
Darreichungsform: Pastillen
Grundpreis: 1 Stück 0,07 €
Art.-Nr. (PZN): 12368
GTIN: 04028305001108

Wenn Sie IPALAT Halspastillen mild kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
IPALAT Halspastillen mild
Pastillen
(4)
40 Stück 1 Stück 0,11 € 4,99 €*
4,49 €
IPALAT Halspastillen mild
Pastillen
(2)
160 Stück 1 Stück 0,09 € 17,49 €*
13,69 €
IPALAT Halspastillen mild
Pastillen
(2)
400 Stück 1 Stück 0,07 € 41,49 €*
29,99 €

Beschreibung

Die milde Variante

Für alle, die auf Menthol verzichten wollen.

Besonders mild im Geschmack - mit Anis, Fenchel und Honig.

Zahnfreundlich und für Kinder gut geeignet.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2016
Schon mein Großvater nutzte Ipalat und ich habe sie jetzt auch für mich entdeckt: Bei Reizhusten helfen sie gut gegen das Kratzen im Hals. Die Variante ohne Menthol schmeckt angenehm und auch wenn man mehr davon lutscht bekommt man nicht so ein komisches Gefühl im Magen, wie ich es von anderen Hustenbonbons kenne. Zudem vertragen sie sich mit homöopathischen Mitteln, da wie gesagt kein Menthol enthalten ist.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Bisher habe ich immer die normalen Ipalat genommen. Aber Anfang des Jahres hatte ich eine schwere Grippe und mein Mundraum war total gereizt. Da haben die normalen Ipalat bei mir viel zu sehr gebrannt. Die milde Variante war da deutlich besser verträglich und genauso wirksam.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "I" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang