mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
IPALAT Halspastillen mild
Inhalt: 400 Stück
Anbieter: Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Pastillen
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 12368
GTIN: 4028305001108

Meinung u. Testbericht zu IPALAT Halspastillen mild

Angenehm hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Konrad K. schreibt am 29.10.2018
Ich nehme das Produkt regelmäßig während der Chorprobe, aber auch zwischendurch, wenn die Stimme angekratzt ist. Es schmeckt gut und hilft. Auch bei leichter Halsentzündung ist das Produkt sehr zu empfehlen.

Gut, wenn der Mundraum schon gereizt ist

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Bisher habe ich immer die normalen Ipalat genommen. Aber Anfang des Jahres hatte ich eine schwere Grippe und mein Mundraum war total gereizt. Da haben die normalen Ipalat bei mir viel zu sehr gebrannt. Die milde Variante war da deutlich besser verträglich und genauso wirksam.

Wohlschmeckend und hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2016
Schon mein Großvater nutzte Ipalat und ich habe sie jetzt auch für mich entdeckt: Bei Reizhusten helfen sie gut gegen das Kratzen im Hals. Die Variante ohne Menthol schmeckt angenehm und auch wenn man mehr davon lutscht bekommt man nicht so ein komisches Gefühl im Magen, wie ich es von anderen Hustenbonbons kenne. Zudem vertragen sie sich mit homöopathischen Mitteln, da wie gesagt kein Menthol enthalten ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang