mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Ipalat Halspastillen Zuckerfrei
Inhalt: 400 Stück
Anbieter: Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Pastillen
Grundpreis: 1 Stück 0,09 €
Art.-Nr. (PZN): 6159842
GTIN: 4028305000774

Meinung u. Testbericht zu Ipalat Halspastillen Zuckerfrei

Soforthilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annelise B. schreibt am 23.09.2019
Wir haben in der Chorprobe immer eine große Packung Ipalat vorne stehen und greifen immer wieder gerne darauf zurück! Eine Tablette hilft schon einen leicht gereizten Hals zu beruhigen und befeuchtet sehr angenehm, ohne aber zu sehr den Speichelfluss anzuregen. Das schätzen wir sehr. Es ist sehr praktisch, dass man sich die Tabletten an den Gaumen kleben kann, da man ungestört singen kann und wirklich lange davon gut hat. Eine klare Kaufempfehlung!

Ipalat hilft natürlich

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.09.2016
Ich nehme Ipalat immer, wenn ich ein Kratzen im Hals verspüre. Da ich viel reden muss, gehört dieses Mittel zu meiner medizinischen Grundausstattung. Daher auch der Kauf der Großpackung

FEster Bestandteil unserer Hausapotheke

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2015
Wir werden selten krank, wenn dann kratzt es mal im Hals. Wenn man bei den ersten Anzeichen sofort zu Ipalat greift, ist der Spuk in der Regel vorbei, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Geschmacklich sind sie für mich persönlich jetz nicht sonderlich lecker, aber wichtig ist ja auch die Wirksamkeit und nicht der Geschmack. Jederzeit wieder, volle Kaufempfehlung.

Sehr gut!

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2014
Vor einiger Zeit habe ich bei einem Anfall von Halsschmerzen zufällig diese Halspastillen entdeckt und einfach mal getestet. Ich fand sie direkt total klasse, da sie den gereizte und entzündeten Rachenraum wunderbar beruhigte und die Schmerzen schnell linderte. Zudem schmecken die Pastillen wirklich sehr gut.

Super auch bei Allergie

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.12.2013
Ich habe das Mittel von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. Es hilft nicht nur bei Heiserkeit sondern auch, wenn man zu allergischen Hustenanfällen neigt. Ich habe diese zuckerfreien Pastillen immer bei mir, da sie auch die Zähne nicht angreifen. Da ich sie seit Jahren benutze, kann ich das zumindest für mich beurteilen. Bei längerem Sprechen kann man sie prima unter den Gaumen heften und braucht dann nicht zu husten.

Ipalat habe ich immer dabei. Super Mittel

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2013
Ich nehme Ipalat ohne Zucker schon lange und bestelle immer die Vorratsdose, um eine kleine Dose, die ich immer dabei habe, zum nachfüllen. Dies ist auch vom Preis her dann viel günstiger. Ich bin Allergiker und bekomme schon mal Hustenanfälle. Dann trinke ich einen Schluck Mineralwasser und lasse eine Ipalatpastille im Mund zergehen. Auch nachts leide ich manchmal unter starker Mundtrockenheit und nehme dann auch Ipalat, dann bleibt der Mund und Rachen feucht und ich kann viel besser schlafen. Ich empfehle Ipalat zuckerfrei, es hat die Zähne auch nach langer Einnahme nicht beeinträchtigt. Mein Hausarzt hatte es mir vor Jahren empfohlen und ich bin bestens damit zufrieden und dabei geblieben.

Ipalat hilft sehr viel und hat meine Stimme gerettet

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2013
Es wurde mir als ich einmal akute Probleme hatte in der Apotheke empfohlen und es wirkte sofort und meine Stimme und mein Hals wurde vor Erkrankung bewahrt. Die akuten Probleme wurden zu diesem Zeitpunkt durch viel kalte Luft (im Freien, Winter) und viel Reden verursacht. Heute habe ich erstmals den großen Ipalat-Vorrat bestellt, um auch immer gut vorbereitet zu sein und zum anderen sind neue Beschwerden hinzu gekommen, wie leichter Reflux. Befeuchtung und pflege der Stimme ist bei viel-Rednern einfach sehr wichtig.

Ipalat immer dabei

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2008
Ipalat Halspastillen wurden mir von meinem Hausarzt empfohlen; seither habe ich immer welche dabei. An den kräftigen, nicht unangenehmen Geschmack gewöhnt man sich schnell. Für mich sind Ipalat der ideale Begleiter fürs ganze Jahr.

wow!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christina schreibt am 27.06.2007
Ipalat wurde mir in der Apotheke empfohlen, als ich nach einem Produkt fragte, das den Hals beruhigt und schützt. Ich singe viel und habe schon seit Jahren (!) Probleme mit dem Hals (was wohl auch mit meinem leichten Reflux zu tun hat). Er war immer schon nach kurzem Singen stark beansprucht und eigentlich immer trocken, sogar, wenn ich getrunken habe! Ich habe schon mehrere Produkte ausprobiert (Spitzwegerichtee, Emser Pastillen, Isla Moos), aber nichts davon hat so schnell geholfen wie ipalat! Habe mir ipalat heute zum ersten Mal gekauft, bisher 2 Tabletten gelutscht und sofort (!!) gemerkt, dass die Stimmbänder kräftiger und weniger beansprucht waren! Kann natürlich die langfristige Wirkung noch nicht bewerten, aber der erste Eindruck ist super!!! Besser als alles, was ich bisher hatte!

Ipalat gut für den Hals

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja Ramge schreibt am 17.04.2007
angenehmer Geschmack, gut für Hals und Rachen. Auch zu empfehlen bei Heiserkeit oder bei Stimmerkrankungen (Aphonie, Dysphonie)schmeckt anfangs leicht scharf man gewöhnt sich aber daran und schmeckt dann nur noch den angenehm- süßlichen Geschmack

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang