TETESEPT Anginosan Hals & Stimme Lutschtabletten 20 Stück
TETESEPT Anginosan Hals & Stimme Lutschtabletten
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Merz Consumer Care GmbH
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,32 €
Art.-Nr. (PZN): 11160675
GTIN: 04008491119757


Besuchen Sie den Markenshop von tetesept. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie TETESEPT Anginosan Hals & Stimme Lutschtabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Bei Halskratzen und Heiserkeit

Durch Überanstrengung der Stimme oder trockene Luft werden die Schleimhäute angegriffen und es kann ein unangenehm trockenes Gefühl im Hals entstehen. Die tetesept Anginosan Hals & Stimme Lutschtabletten lindern Halskratzen und Räuspergefühl und schützen vor erneuter Reizung. Zudem kann der Hydrogel-Film die Schleimhäute befeuchten.

Dosierung:

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeinet. Je nach Bedarf bis zu 6 Lutschtabletten täglich im Mund zergehen lassen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2017
Gerade im Winter sind die Schleichhäute aufgrund der trockenen Heizungsluft ausgetrocknet und man benötigt eine Befeuchtung, da Trinken nicht mehr ausreicht. Diese Tabletten können die Trockenheit lindern und die Entwicklung von Halsschmerzen verhindern. Einzig der Preis ist etwas hoch, aber man benötigt zur schnellen Linderung in der Regel nur 1-2 Tabletten.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "T" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang