mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Luvos Heilerde Magenfein
Inhalt: 380 Gramm
Anbieter: Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 2,55 €
Art.-Nr. (PZN): 9723183
GTIN: 4005120411015
Wenn Sie Luvos Heilerde Magenfein kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Bei anhaltenden Beschwerden des Reizdarms

Luvos-Heilerde magenfein hat einen hohen Feinheitsgrad. Daraus ergibt sich eine große Oberfläche mit einem besonderen Bindungsvermögen.

Die Ad- und Absorption unterstützt die Behandlung des Reizdarms mit den anhaltenden Beschwerden Durchfall und Blähungen.

Außerdem: hat Luvos Heilerde ein herausragende Säurebindungskapazität. Überschüssige Magensäure wird gebunden und die Magenschleimhaut geschützt.

Die anhaltenden Beschwerden des Reizmagens wie Aufstoßen, Sodbrennen, Magendruck und Völlegefühl werden natürlich behandelt.

Anwendung:

Ab dem 12. Lebensjahr 2x täglich 1-2 Portionsbeutel einnehmen. Bei starken Beschwerden, die gleiche Menge ein 3. Mal.

Die Einnahme sollte morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen sowie bei Bedarf jeweils eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen. Das Granulat wird unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (ein halbes Glas Wasser, Mineralwasser oder Tee) heruntergeschluckt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Reizdarm im Griff

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.01.2016
Nachdem bei mir die Diagnose Reizdarm gestellt worden ist und die pflanzlichen Tabletten, Sirup etc., die vom Arzt verschrieben worden sind nichts gebracht haben, habe ich mich auf eigener Faust schlau gemacht was es noch für Möglichkeiten gibt. Da bin ich auf die Luvos Heilerde magenfein gestoßen. Benutze die Heilerde morgens und abends wie beschrieben und schon nach der zweiten Woche konnte ich deutlich eine Besserung feststellen. Die Toilettengänge wurden weniger und die Bauchschmerzen auch. Nach 4 Wochen habe ich dann festgestellt, dass es verstopfend wirkt und habe nur noch morgens Heilerde getrunken. Seitdem läufts super! Etwas gewöhnungsbedürftig beim Trinken, aber gibt schlimmeres! Ich bin zufrieden, da schon eine deutliche Besserung zu sehen ist, auch wenn es noch nicht ganz aufgehört hat!

Hilfreich bei Magenproblemen und Durchfall.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2013
Luvos Heilerde magenfein benutze ich gerne bei Völlegefühl und Blähungen, häufig nach stark gewürztem Essen unterwegs, wie bei Restaurantbesuchen oder bei einer Durchfallerkrankung im Urlaub. Die Einnahme ist leicht und geschmacksneutral, am Besten mit etwas Tee und die anschließende Wirkung ist sehr wohltuend.

Es hilft

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2015
Es hilft bei sämtlichen Magenbeschwerden und ist natürlich. Aber zum trinken hat es eine sehr sandige Konsistenz. Es ist sehr ergiebig. Nicht für jedermann ein Genuss.

Tolles Produkt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Melanie S. schreibt am 15.02.2019
Ich nehme die heilerde aufgelöst in kleinen Glas Wasser, muss sagen das man die Erde dann besser schlucken kann. Dann hat man nicht die lose Erde im Mund. Hilft mir bei magen-Darm Beschwerden, Durchfall. Kann dieses Produkt nur empfehlen

Sehr wirksam!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2018
Mein Schäferhund leidet an einer Autoimmunerkrankung, die ihm lange ständige Durchfälle und Erbrechen beschert hat. Zur Unterstützung bekommt er, neben einer Dauermedikation, Luvos Heilerde ins Futter. Es geht ihm damit wesentlich besser!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang