mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
DIGESTODORON Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,16 €
Art.-Nr. (PZN): 8915839
GTIN: 4001638051125
Wenn Sie DIGESTODORON Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
DIGESTODORON Tabletten
Tabletten
(9)
100 Stück, N1 1 Stück 0,16 € 18,21 €*
15,79 €
DIGESTODORON Tabletten
Tabletten
(5)
250 Stück, N2 1 Stück 0,12 € 33,13 €*
28,99 €

Beschreibung

Zur Regulation der Störungen der Magen-Darm-Sekretion und -Motorik

Digestodoron Tabletten wirken bei Störungen der Absonderung von Magenflüssigkeiten sowie bei Störungen der Bewegung der Magen- und Darmwände (sekretorischen und peristaltischen Störungen). Aus diesen Störungen entstehen Beschwerden wie Sodbrennen, Blähungen, Darmträgheit oder Dysbakterie (Entartung der Darmflora).

Die Digestodoron Tabletten bestehen aus einer Komposition von Weiden- und Farnauszügen, welche bei der Regulierung der gesamten Verdauungsfunktionen helfen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


das nonplusultra bei Reizmagen

53 von 57 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dande73 schreibt am 14.11.2010
Also seitdem ich diese tabletten nehme habe ich kein Völlegefühl mehr das mich den ganzen tag über wie ein schlechtes Omen begleitet. Außerdem fühlt sich mein Magen insgesamt besser an, keine Druckpunkte mehr die mir unwohlsein verschaffen, kann diese Tabletten nur allen empfehlen bei dem der arzt auch nach der magenspiegelung nichts findet was die Schleimhautentzündungen hervoruft und die anderen Probleme, die der magen sonst so macht.danke..hat lange gedauert bis ich das richtige gefunden habe. also von mir ein sehr gut mit sternchen.

Empfehlenswert

46 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2007
Ärztliche Diagnose war ein Reizmagen/-darm. Medikamente wurden nicht verabreicht, da mein Arzt der Meinung war, dass die Beschwerden nach einiger Zeit (Stresswegfall) von selbst wieder verschwinden. Nach 3 Monaten und einer Darmspiegelung später hatte ich noch immer starke Beschwerden, die aber nach der Digest.-Tabletten-Einnahme schon nach 3-4 Tagen verschwunden.

ganz schön gut

39 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.11.2006
Guten Tag,seit ca. 2 Wochen in Gebrauch...kaum Beschwerden...nur zu empfehlen.Keine Nebenwirkungen, gut verträglich.Natürlich und wirkungsvoll!!

Hilft gut!

27 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2016
Ich habe mir dieses Produkt bestellt, da ich mit der Verdauung Probleme hatte, Verstopfung und Durchfall im Wechsel. Dieses Produkt habe ich jetzt ca. 3 Monate eingenommen und es hat sich bei mir gebessert. Empfehle dieses Produkt bei den o.a. Problemen auf jeden weiter!!!

Hilft gut!!!

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2016
Ich nehme diese Tabletten fast seit drei Monaten und bei mir hat sich die Verdauung geregelt. Vorher Verstopfung und Durchfall im Wechsel, das ist jetzt besser geworden. Dieses Produkt sollte man sich auf jeden Fall bei diesen Problemen holen und es dann bis ca. 3 Monate nehmen, dann ist wieder alles ok.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang