mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Gastrovegetalin 225mg
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,15 €
Art.-Nr. (PZN): 7296707

Wenn Sie Gastrovegetalin 225mg kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Gastrovegetalin 225mg
Weichkapseln
(2)
20 Stück, N1 1 Stück 0,23 € 5,20 €*
4,69 €
Gastrovegetalin 225mg
Weichkapseln
(5)
50 Stück, N2 1 Stück 0,15 € 9,25 €*
7,49 €
Gastrovegetalin 225mg
Weichkapseln
(11)
100 Stück, N3 1 Stück 0,13 € 16,65 €*
12,99 €

Beschreibung

Bei Reizmagen, Reizdarm

Bei empfindlichen Nerven in Magen und Darm, aufgrund von Stress und Ärger.

Die Folge: Aufstoßen, Sodbrennen, Völlegefühl, Magendruck, Stuhlunregelmäßigkeiten, Blähungen und Bauchschmerzen.

Der Reizmagen und Reizdarm sind eine Folge von Funktionsstörungen der Muskeln im Verdauungstrakt.

Die Melisse in Gastrovegetalin dient der Behandlung von funktionellen Magen-Darm-Beschwerden.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Magen-Darm-Beschwerden

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene2 Kapseln2-mal täglichzu der Mahlzeit

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Angaben vor. Ist das Arzneimittel rezeptfrei, befragen Sie hierzu auf alle Fälle Ihren Arzt oder Apotheker.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
  - vor Hitze geschützt
  - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
aufbewahrt werden.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Melisse und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
  - Aussehen: krautige, bis zu 90cm hohe Pflanze mit vierkantigen Stängeln, aromatisch duftend, kleine weiße Blüten
  - Vorkommen: Mittelmeerraum, Kleinasien
  - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherisches Öl (Citronellal), Rosmarinsäure
  - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blättern und Kraut
Die ätherischen Öle der Melisse lindern Nervosität und Spannungszustände, lösen Krämpfe und Blähungen. Ihr aromatischer Geschmack fördert die Bildung von Speichel und Verdauungssäften und wirkt somit appetit- und verdauungsanregend.
Insbesondere die Rosmarinsäure hemmt das Wachstum von Viren.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Kapsel.

Wirkstoff Melissenblätter-Trockenextrakt225mg
Hilfsstoff Maltodextrin+
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses+
Hilfsstoff Dimeticon+
Hilfsstoff Gelatine polysuccinat+
Hilfsstoff Glycerol+
Hilfsstoff Sorbitol 70+
Hilfsstoff Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz+
Hilfsstoff Titandioxid+
Hilfsstoff Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Natriumsalz+
Hilfsstoff Patentblau V+
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2011
Ich hatte an Weihnachten eine blöde Magen Darm verstimmung mit ziemlich wässrigen Durchfall, Übelkeit und Magenschmerzen. Durch Zufall bekam ich diese Kapseln und ich muss sagen, sie haben mir super geholfen.Ich habe gleich 2 Kapseln auf einmal genommen und zumindest die Übelkeit und die Magenschmerzen sind schnell weggegangen. Nebenwirkungen hatte ich keine. Normalerweise bekommen mir Hartkapseln im allgemeinen nicht so gut aber hier hatte ich keine Probleme.Ich kann es also mit gutem Gewissen empfehlen.
7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2014
Ich bin seit über 10 Jahren Reizdarm und Stressmagenpatienten. Nehme das Medikament 3x am Tag.Seither habe ich keine Übelkeit,keine Magenschmerzen und kann den Tag entspannt angehen.Würde das Produkt jedem empfehlen aufgrund der sehr guten Verträglichkeit und Wirksamkeit.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2017
Ich habe einen sehr empfindlichen Magen. Durch eine Empfehlung bin ich auf Gastrovegetalin gekommen und muss sagen, dass es sehr gut gegen Magendruck und Übelkeit wirkt. Ich kann es empfehlen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.09.2017
Ich habe dieses Produkt durch Zufall hier bei medpex entdeckt und mitbestellt. Ich habe 9 Jahre lang jeden Tag Omeprazol 20mg genommen, und auf die lange Zeit machten sich die Nebenwirkungen breit. Ich versuchte also diese Weichkapseln von Gastrovegetalin und ich muss sagen, ich kann vollständig auf Omeprazol verzichten. Innerhalb von 30 min setzt es seine beruhigende Wirkung voll ein und Magen und Darm sind ruhig. Sodbrennen tritt nicht mehr auf. Ich kann selbst mal etwas gewagtes wie Chips oder Schokolade essen und alles bleibt ruhig im Bauch. Ich nehme 2x tgl 1 Kapsel. Abends eingenommen bewirken sie zudem noch einen ruhigen und erholsamen Schlaf. Werde dieses Produkt nun weiter nehmen und hoffe weiterhin auf seine hervorragende Wirkung. Bin so glücklich darüber ohne Omeprazol nun leben zu können. Ein echter Gewinn an Lebensqualität! Absolut empfehlenswert, würde gerne 10 Sterne vergeben.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.08.2017
Ich habe das Medikament von meiner Hausärztin verschrieben bekommen, da ich an Reizmagen und Reizdarm leide. Es hat in den ersten 6 Monaten hin und wieder gewirkt und ich rechnete damit, dass wir Wirkung mit dauerhafter Anwendung zunimmt. Doch dann ließ die Wirkung komplett nach. Habe nun selbst eine andere Wirkstoffkombination gefunden, die mir hilft.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang