× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
IBEROGAST flüssig
Inhalt: 100 Milliliter, N3
Anbieter: Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 354,90 €
Art.-Nr. (PZN): 2503461

Meinung u. Testbericht zu IBEROGAST flüssig

Zuverlässige Soforthilfe

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kitty Cat schreibt am 13.12.2020
Wir nehmen es oft bei Verdauungsstörungen oder nach einem reichhaltigem Essen. Es lindert die Beschwerden relativ schnell und ist dazu noch pflanzlich. Darf in der Hausapotheke nicht fehlen!

Iberogast hilft super!

28 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2020
Das Medikament wurde mir vom Gastroentorologen empfohlen. Es hilft wirklich sehr gut gegen mein Sodbrennen, lindert Magenschmerzen und Völlegfühl. Bin schon am Magen operiert und gegen Säureblocker allergisch und d.h. ist Iberogast eine sehr gute Alternative auf pflanzlicher Grundlage

Iberogast verursacht Magenkrämpfe!

20 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2020
Mir wurde das Produkt vor vielen Jahren schon mal empfohlen und ich habe bis jetzt nur gutes gehört, aber davon kann ich überhaupt nicht sprechen denn sobald ich 20 tropfen von den Tropfen einnehme bekomme ich jedes mal ein paar Stunden später sehr starke und heftige Magenkrämpfe. Seitdem nehme ich sie nicht mehr, aber ich frage mich an was es liegen könnte? Sonst leide ich auch häufiger an Übelkeit, Vöhlegefühl und Blähungen hab übrigens einen Reizmagen dennoch hatte ich solche Schmerzen wie von den Tropfen noch nie!! Also ich kann es nicht empfehlen...tud mir Leid!

Magenkrämpfe von Iberogast

17 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2020
Ich werde das Zeug nie wieder anrühren, denn ich habe jetzt schon zweimal beobachtet das ich von diesen Tropfen sehr starke Magenschmerzen kriege, warum auch immer?

Ich liebe es

18 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela H. schreibt am 20.06.2020
Iberogast ist einfach toll, es hilft mir immer bei Beschwerden im Magen. Iberogast nehme ich schon seit sehr viele Jahren, es ist immer im Haus, da es ein wirklich sehr hilfreiches und vor allem pflanzliches Mittel ist.

Einfach spitze

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anja T. schreibt am 18.06.2020
Ich habe die Tropfen für meinen Vater bestellt, der nach dem Essen ab und an Magendruck hat. Die Tropfen sind sehr wirksam und räumen den Magen sozusagen wieder auf. Er schwört darauf.

Chronische Magenschleimhaut Entzündung

34 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2020
Ich leider unter Chronischen Magenschleimhaut Entzündungen und immer wenn ich stärkere Beschwerden habe trinke ich nach dem Essen eine Tasse Tee in welchen ich die Tropfen gebe. Hilft mir immer und sorgt für schnelle Linderung.

Sehr angenehm

21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2020
Iberogast ist einfach unschlagbar! Bei flauem Magen, Sodbrennen oder anderem Unwohlsein beruhigt es bei mir den Magen innerhalb weniger Minuten. Nehme es, bei Bedarf, vor dem Essen ein und bekomme innerhalb kürzerer Zeit sogar richtig Hunger da es den Magen und die Verdauung sowohl richtig anregt als auch beruhigt.

Super Produkt

36 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.09.2019
Super schnelle Hilfe bei Magenproblemen. Mir helfen sie immer sehr gut. Möchte nicht anderes mehr haben. Schon alleine aus dem Grund dass sie gut verträglich sind

Hilft herforragend

33 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Valentina K. schreibt am 27.08.2019
Uns wurde das Produkt von den Freunden empfohlen. Einmal ausprobiert, wollen wir es nicht mehr hergeben. Es ist immer in der Hausapotheke und geht mit uns selbstverständlich auch mit auf Reisen. Bei Magenschmerzen, Blähungen, Völlegefühl oder Bauchkrämpfen ist es bei uns immer Mittel der Wahl. Ich kann Iberogast guten Gewissens weiterempfehlen.

Täglicher Begleiter

39 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Josephine S. schreibt am 22.05.2019
Ich hatte immer einen sehr nervösen zur übersäuerung neigenden Magen, seit ich täglich Iberogast nehme haben sich meine Magenprobleme verbessert. Der Geschmack ist verdünnt leicht bitter aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran.

Iberogast Tropfen für Magenbeschwerden

16 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
nmg7 schreibt am 06.03.2019
Iberogast ist ja lange bekannt und viele nehmen es ein. Bringen tut es aber bei mir auch eher wenig bis gar nichts. Allerdings viele in meinem Freundschftskreis schwören auf dieses Mittel. Vor kurzem hat mir ein Arzt Iberogast empfohlen. Ich werde auf jeden Fall wieder versuchen und hoffe, dass es diesmal erfolgreich wird.

Tropfen helfen gut.....

39 von 47 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2019
Ich habe immer Iberogast im Haus.Seit ich einen Gallenstein habe brauche ich tgl. 20 Tropfen vor dem Mittag. Dadurch habe ich viel weniger Magendruck und Völlegefühl-kann ich nur empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang