mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LÖWENZAHN SAFT Schoenenberger
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: SALUS Pharma GmbH
Darreichungsform: Saft
Grundpreis: 100 ml 3,45 €
Art.-Nr. (PZN): 692191
GTIN: 4006309024279

Meinung u. Testbericht zu LÖWENZAHN SAFT Schoenenberger

Empfehlenswert

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christine F. schreibt am 22.04.2020
Ich nehme den Löwenzahnsaft von Schoenenberger immer mal wieder als Kur zwischendurch, zum Entgiften und gerade auch in der Frühjahrszeit. Ich komme allgemein mit allen Säften der Firma Schoenenberger sehr gut zurecht, habe auch an dem Geschmack nichts auszusetzen. So schmeckt die Natur nun mal, und ich bin froh, dass es noch Produkte gibt, die nicht mit Zucker, oder noch schlimmer, künstlichen Süßstoffen "angereichert" werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt für mich. Von daher gibt es von mir die volle Punktzahl!

Stoffwechselkur

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Romalara schreibt am 16.12.2019
Ich habe dieses Produkt mehrmals verwendet, um eine Stoffwechselkur anzufangen. Eine Woche Löwenzahnsaft, 2 X täglich, und danach noch 3 anderen... Es hilft sehr, um sich besser zu fühlen. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber ich mische diesen mit anderen Säfte und merke den Geschmack fast nicht.

Sanfte Hilfe

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2017
Ich nahm Löwenzahnsaft und Tee nach einer längeren Behandlung mit Antibiotika, um den Leberaufbau zu unterstützen und mein Wohlbefinden zu verbessern. Sicher lässt der Geschmack zu wünschen übrig, habe ich aber auch nichts leckeres erwartet. Die Wirkung war dafür deutlich zu merken. Allergische Reaktionen und Verdauungsstörungen gingen zurück

Hilfreich ohne Alkohol

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Teuti1961 schreibt am 24.02.2017
Ich kann das Produkt guten Gewissens weiterempfehlen. Auch wenn man sich erst an den Geschmack gewöhnen muss. Die Bitterstoffe sind nicht jedermann Geschmack. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist auch in Ordnung.

Unbekommlich

3 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2012
Vorab: Wer mit Hustensaft mit Eukalypthus Probleme hat, sollte diesen Saft nicht zu sich nehmen. Der Geruch vor dem Trinken ist sehr gewöhnungsbedürftig und danach habe ich immer gedacht, jeder riecht es. Richtig problematisch war nur, dass ich den restlichen Tag aufstossen musste, was sehr unangenehm war, da ich so noch mehr das Gefühl hatte, jeder riecht es. Wer es mag .... bezüglich der Wirkung kann ich nichts sagen, da ich den Saft nach kurzer Zeit abgesetzt habe, aufgrund der oben genannten Punkte.

Gutes Produkt

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.07.2009
Auch wenn man sich an den Bitterstoff erst gewöhnen muss. Bei zu geringer Magensaftproduktion ist er echt sehr gut, vor allem braucht man dann keine Tropfen mit Alkohol einzunehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang