mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Biolectra Magnesium 300 Kapseln
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: Hermes Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,44 €
Art.-Nr. (PZN): 5561513
GTIN: 4058900068022
Wenn Sie Biolectra Magnesium 300 Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BIOLECTRA Magnesium 300 Kapseln
Kapseln
(1)
20 Stück 1 Stück 0,50 € 10,20 €*
9,99 €
Biolectra Magnesium 300 Kapseln
Kapseln
(8)
40 Stück 1 Stück 0,44 € 17,65 €
Biolectra Magnesium 300 Kapseln
Kapseln
(9)
100 Stück 1 Stück 0,32 € 35,90 €*
31,99 €

Beschreibung

Die tägliche Magnesium-Versorgung in einer Kapsel
 
Sicher versorgt mit Magnesium: Bereits eine einzige Biolectra Magnesium Kapsel genügt, um die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlene Tagesdosis von 300 Milligramm Magnesium aufzunehmen. Bequemer und sicherer geht es kaum.
Biolectra Magnesium 300 Kapseln enthalten spezielles Magnesium. Der Vorteil: Obwohl die Kapseln klein und leicht zu schlucken sind, passt besonders viel Magnesium hinein.
Für alle, die beispielsweise vor dem Zubettgehen kein zusätzliches Getränk mehr zu sich nehmen wollen, sind Biolectra Magnesium 300 Kapseln die ideale Ergänzung zur Brausetablette.

Hinweis:
- Für Diabetiker geeignet 1 Kapsel = 0 BE
- gluten- und lactose-frei
- physiologischer Brennwert pro Kapsel: 1,3 kJ (0,3 kcal)

Verzehrempfehlung:
1 x täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit schlucken

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Krämpfe und Darmprobleme

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2008
Biolectra Magnesium 300 Kapseln sind hochdosierte Magnesiumkapseln die man eigentlich zur Behandlung von Magnesiummangel nimmt. Ich selbst nehme sie , wenn ich Wadenkrämpfe habe. Jetzt hat mir meine Ernährungsberaterin aber Magnesium auch als Kur für meinen Darm empfohlen. Mein Darm soll damit gereinigt werden und anschließend wieder aufgebaut werden. Bisher habe ich dabei ein gutes Gefühl und hoffe natürlich, dass das funktioniert.

Wadenkrämpfe und Migräne

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2008
Ich nehme das Produkt, weil ich viel unter Wadenkrämpfe gelitten habe. Diese sind seit der Einnahme von Biolectra 300 nicht wieder aufgetreten. Zudem hatte ich mal gelesen, dass Magnesium gegen Migräne helfen soll und dieses stimmt sogar. Seit ich Biolectra nehme, sind meine Migräneanfälle weniger geworden.

Magnesium mit Fructoseintoleranz

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2008
Ich habe eine Fructoseintoleranz. Damit ich keine Mangelerscheinungen bekomme nehme ich Fructobalax. Als ich eine extreme Stresssituation durchlebte, habe ich mich mit Magnesium geputscht und für mich festgestellt, dass diese Kombination aus Fructobalax und Mangesium genau das richtige für mich ist.

Toll gegen Wadenkrämpfe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.07.2013
Ich wurde immer häufiger von fiesen Wadenkrämpfen aufgesucht. Ich habe es dann mit sämtlichen Mitteln, wie z. B. Brausetabletten versucht, doch es half nichts. Diese Kapseln haben die Lage deutlich verbessert!!!

Schlagt nicht auf den magen!

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.08.2012
Meine Yoga Lehrerin hat mir das Medikament empfolen und die Tabletten wirken tatsächlich! Nehme seit 2 Owchen jeden Tag abends und habe weniger bis keine Krämpfe/Muskelnschmerzen mehr!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang