mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesium Verla N Dragees
Inhalt: 50 Stück, N1
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,09 €
Art.-Nr. (PZN): 3554928

Meinung u. Testbericht zu Magnesium Verla N Dragees

Super Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.01.2019
Ich habe die Magnesium während der Schwangerschaft genommen, und habe sie sehr gut vertragen. Auch nach der Schwangerschaft nehme ich sie noch ein, weil sie bei Krämpfen wirklich super helfen. Preis-Leistung passt und ich finde es super das man verschiedene Packungsgrößen bekommt.

Unkomplizierte Einnahme

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2017
Ich kann das Produkt nur empfehlen. Mit Brausetabletten hatte ich auf Dauer immer meine Schwierigkeiten. Hier ist die Einnahme unkompliziert und ohne komischen Geschmack. Ich bleibe bei diesem Produkt !

super

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.08.2016
Die Magnesium Verla Drages sind gut verpackt und das Preis Leistungsverhältniss voll kommen in Ordnung. Die Qualität ist auch super , also in großem und ganzen ein super Produkt.

Tolle Wirkung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2015
Leider habe ich in den letzten Monaten kurz vor Beginn meiner Periode wieder verstärkt Unterleibsschmerzen. Da ich keine Hormone nehmen möchte, hat mir meine Frauenärztin empfohlen Magnesium einzunehmen. Und ich muss sagen ich bin total begeistert. Meine Schmerzen sind weg. Die Tabletten lassen sich sehr gut nehmen. Sie sind lasiert und nicht allzu groß. Habe diese nun auch meiner Tochter weiterempfohlen.

Sehr gutes Produkt

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2015
Ich nehme Magnesium schon seit längerem und finde es am einfachsten jeden Tag nur 1 Dragee zu schlucken, als ein Pulver in Wasser aufzulösen oder den Inhalt eines Beutelchens im Mund zergehen zu lassen. Für mich ist die Einnahmeform ausschlaggebend. Dass es wirkt, merke ich daran, dass wenn ich die Dragees ein paarmal vergessen habe ich Wadenkrämpfe oder Muskelzuckungen bekomme. Ich bin mit Magnesium Verla Dragees vollstens zufrieden.

leider nicht hilfreich

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2015
ich habe das Magnesium Verla aufgrund eines festgestellten Mangels und auf Empfehlung meines Arztes bestellt, jedoch wurde mir gleich nach der 1. Einnahme sehr schlecht und ich musste mich übergeben. Schade.

sehr gutes Produkt

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2014
Ich habe es nach dem Wandern eingenommen und eine deutliche Lockerung der angespannten Muskulatur wahrgenommen. Die Tablette lässt sich aufgrund des angenehmen Geschmacks auch gut einnehmen.

vielseitig einsetzbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2014
Es ist ein sehr günstiges Produkt, was vielseitig einsetzbar ist. Ob nach dem Sport, zur Vorbeugung von Krämpfen, oder während der Schwangerschaft (bei Krämpfen und Verspannungen), es hilft schnell und zuverlässig.

Zufrieden.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.12.2013
Ein solides Produkt, um chronische Kopfschmerzen abzumildern, ohne zu klassischen Schmerzmedikamenten greifen zu müssen. Die Dragees sind gut einzunehmen, schmecken neutral und Nebenwirkungen sind nicht spürbar. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Schwangerschaftsbegleiter

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2013
Ich nehme Magnesium Verla N Dragees jetzt zum 2. mal während meiner Schwangerschaften und bin super zufrieden. Keine Krämpfe mehr und gut auf Schwangere abgestimmt. Bekannte nehmen das Produkt ebenfalls seit Jahren und konnten damit sogar extreme Krämpfe regulieren. Zudem stimmt einfach das Preis/Leistungsverhältniss.

super bei krämpfen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2013
magnesium verla ist in meinen augen eine art wundermittel :-)ich weiß nicht warum,aber ich bekomme nachts ständig krämpfe im bein und ab und an in der schulter.was wirklich schmerzhaft ist.dank der magnesium verla sind die krämpfe verschwunden.

Für mich die 1.Wahl

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2012
Bei den Magnesium Verla N Dragees stimmt einfach das Preis/Leistungsverhältnis. Ich bin sehr zufrieden mit der schnellen Wirkung, vorallem da ich durch meine Schwangerschaft damit gleich mehrere Problemchen angehen kann. Nach der Schwangerschaft werden sie trotzdem weiter gekauft, da ich und mein Mann sie für den Sport auch sehr gut nutzen können.

Die besten!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.02.2011
MAGNESIUM VERLA N Dragees sind für mich die besten! Sie sind am angenehmsten zu schlucken und gut verträglich. Ich nehme sie bei Bedarf (Krämpfe im Bein, meist nachts). Nach 3 Tagen Einnahme habe ich längere Zeit keine Krämpfe mehr. Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, bei medpex umsomehr!

Nehme ich seit Jahren

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2010
MAGNESIUM VERLA N Dragees sind einfach einzunehmen und helfen recht schnell. Nehme ich bei Bedarf wenn Wadenkrämpfe mir keine Ruhe lassen oder ich es in der Muckibude etwas übertrieben habe. Bekannte von mir schwören auch auf MAGNESIUM VERLA. Spricht sich halt rum. Anderen Magnesium-Präprate lassen sich nicht so einfach einnehmen und die Wirkung setzt später ein.

Wirken gut

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2010
Nachdem ich die Tabletten eingenommen habe, haben die Krämpfe verschwunden. Die Tabletten wirken super. Gut verträglich, keine Nebenwirkungen, super Leistung. Ich empfehle die Tabletten allen, die an Krämpfen leiden oder einen Magnesiummangel haben.

Gut bei Wadenkrämpfe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cathey schreibt am 25.02.2010
Meine Mutter leidet sehr unter Wadenkrämpe, nimmt sie aber Magnesium regelmäßig zu sich, verschwinden die Krämpfe meist ganz. Sie ist sehr zufrieden und würde sie jeder Zeit weiterempfehlen. Sie meint, dass sich sogar ihr ganzes Wohlgefühl verbessert.

Hilfreich bei Wadenkrämpfen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.08.2008
Ich habe mir dieses Mittel bestellt weil ich vermehrt Nachts unter Wadenkrämpfen gelitten habe. Einmal waren sie so schlimm das ich mir eine Zerrung im Unterschenkel zugezogen habe. Ich habe Magnesium Verla als Kur in der Höchstdosierung eingenommen und habe seither keine Probleme mehr.

Tun Sie das, was Spitzenpolitiker tun

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2008
Grundsaetzlich ist eine ausgewogene Ernaehrung immer besser, als ein Supstitut in Tabletten- oder Drageeform. Es gibt jedoch eine ganz besondere Ausnahme: Magnesium. Die Spitzen von Politik und Wirtschaft wissen es naemlich schon lange. Eine hochdosierte Magnesiumzufuhr sichert ein stabiles Nervengeruest und laesst einen Stress und Anspannung besser ertragen. Rennfahrer aus der Formel 1 bekommen daher regelmaessig hochdosiertes Magnesium in Form von Infusionen. Da fuer eine Infusion der Besuch beim Arzt erforderlich ist, nehme ich die Dragees von VERLA und bin damit sehr zufrieden. Ich nehme morgends vier Stueck und abends nochmals vier Stueck (das ist natuerlich keine allgemeine Empfehlung, sondern meine subjektive Erfahrung).

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang