mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesium Verla N Dragees
Inhalt: 200 Stück, N3
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,05 €
Art.-Nr. (PZN): 4911945

Meinung u. Testbericht zu Magnesium Verla N Dragees

WIRKT ZUVERLÄSSIG

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2008
Meine Mutter litt seit längerer Zeit unter Wadenkrämpfen sowie unter "nervösen Beinen", vor allem beim Einschlafen, sodass sie befürchtete, an einer Nervenkrankeit zu leiden. Nun stellte sich heraus, dass es einfach Magnesiummangel war, der mit den Dragees ganz leicht zu beheben war.

sehr gut verträglich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2008
Ich habe Magnesium-Verla auf Grund der Empfehlungen hier bestellt und nehme nun seid gut 3 Wochen morgens und abends je 3 Tabletten. Mein nervöses Augenlidzucken ist völlig verschwunden und ich bemerke keinerlei Nebenwirkungen. Sehr empfehlenswert!

Weniger Krämpfe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.02.2008
Mir wurde das Produkt von einen Freundin empfohlen. Es ist ein klasse Mittel gegen Vadenkrämpfe. Ich hatte ganz oft Krämpfe in der Nacht, das ist bis jetzt ausgeblieben. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Magnesium Mangel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2008
Nach einer Schilddrüsen-OP leide ich an cronischem Magnesiummangel, nehme daher Magnesium-Verla als Ergänzung. Magnesium Verla verträgt sich gut mit anderen Medikamenten

bei Wadenkrampfe sehr hilfreich

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.02.2008
Meine Mutter nimmt Magnesium Verla seit Jahren ,weil es sehr hilfreich bei Wadenkrampfe und bei nervösen Beine.Wir haben sehr viele andere Produkte ausprobiert und das ist das einzige was meine Mutter verträgt.

Hilft Körper zu regulieren vor und nach Sport

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2008
Ich treibe sehr viel Sport (Handball und Reiten) und habe mit Magnesium Verla die Mangelerscheinungen wie Krämpfe, gespannte Muskulatur und Mattigkeit wesentlich reduzieren können. Sie wirken bei regelmäßiger Einnahme aufbauend für den Körper.

Rasche Besserung nach der Einnahme

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.02.2008
Seit ca. 2 Wochen nehme ich und meine Frau Magnesium Verla. Meine Muskelschmerzen im Wadenbereich sind damit abgeklungen. Die Einschlafstörungen bei meiner Frau sind seit der Einahme von Magnesium Verla extrem zurückgegangen.

Magnesium Verla Dragees

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andraschee schreibt am 07.02.2008
Die Magnesium Dragees habe ich für meine Schwester bestellt, die seit 1 1/2 Jahren mit einem neuen Kniegelenk lebt. Die Magnesium Dragees helfen ihr sehr und ihre Wadenkrämpfe sind Vergangenheit.

Bei Wadenkrämpfen das Beste!

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Bei regelmäßiger Einnahme kann man Wadenkrämpfe wirklich vermeiden. Magnesium Verla hilft auch direkt bei einem Krampf sehr schnell.Ich habe auch schon günstige Magnesium-Produkte aus dem Supermarkt probiert, es ist einfach kein Vergleich. Die Wirksamkeit lässt dabei doch zu wünschen übrig.

MAGNESIUM VERLA N Drag.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2008
MAGNESIUM VERLA N Drag. nehmen meine Söhne immer nach dem Sport und haben seit sie diese Dragees regelmässig nehmen, haben meine Söhne keine Muskelkrämpfe mehr.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang