mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesium Verla N Dragees
Inhalt: 200 Stück, N3
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,05 €
Art.-Nr. (PZN): 4911945

Meinung u. Testbericht zu Magnesium Verla N Dragees

MAGNESIUM VERLA N Drag

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marie1976 schreibt am 10.05.2008
Gerade für aktive Freizeitsportler ist dieses Produkt sehr empfehlenswert, da sich somit Mskelkrämpfe nahezu eleminieren lassen. Damit gehören Verspannungen und Krämpfe der Vergangenheit an.

Endlich keine Wadenkrämpfe mehr

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2008
Da ich -vor allem nachts- sehr unter Wadenkrämpfen litt, riet mir mein Arzt zur Einnahme von Magnesium Verla. Ich nehme die Tabletten schon geraume Zeit ein und bin mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Endlich kann ich nachts wieder durchschlafen und wache morgens entspannt auf.

Herzschutz und Wadenkrampfverhinderung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.04.2008
Magnesium nehme ich schon seit Jahren,nachdem ich zuvor nachts Wadenkrämpfe hatte.Das Präparat wurde mir von einem Apotheker empfohlen.Es zeignet sich durch eine gute Verträglichkeit aus, so dass es als Langzeitmittel für mich gut geeignet ist.

ruhige Nacht

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
baul5758 schreibt am 16.04.2008
Endlich kann ich nach der konsequenten Einnahme von Magnesium Verla wieder ruhige Nächte verbringen und wache erholt und ausgeschlafen am nächsten Morgen auf.Ohne meine üblichen Wadenkrämpfe, die mir bisher den Schlaf geraubt haben.

keine Muskelverspannungen mehr

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2008
Ich hatte mehrere Wochen mit Muskelverspannungen zu tun (Nacken- und Schulterbereich / nächtliche Wadenkrämpfe). Seit ich die Magnesium Dragees regelmäßig einnehme, habe ich deutlich weniger Probleme mit Muskelverspannungen. Außerdem sind sie sehr gut einzunehmen.

beim Sport sehr hilfreich!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2008
Wende Magnesium Vera N Drag.nun schon über 2 Wochenan. 1 Dragee am morgen und die Wadenschmerzen nach dem Sport (trotz Dehnübungen und richtigem Verhalten) sind verschwunden!

bin mehr als zufrieden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
jassy schreibt am 03.04.2008
ich leide schon sehr lange unter wadenkrämpfe,habe auch schon verschiedene magnesium tabletten ausprobiert.nehme jetzt schon längere zeit magnesium verla.das ist für mich die einziegste möglichkeit nachts richtig durch zu schlafen.

Weniger Wadenkrämpfe und einschlafende Füße

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2008
Seit längerem gehört die Einnahme dieseses Medikamentes zu meinem täglichen Programm, da ich dadurch deutlich weniger Wadenkrämpfe bzw. einschlafende Füße habe. Ich habe nämlich das Problem, dass ich manchmal einfach zu wenig trinke und dann diese Krämpfe bekomme. Wenn ich die Tabletten mal vergesse, merke ich das sofort.

kaum noch Wadenkrämpfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2008
In meiner Familie gehört Magnesium Verla seit geraumer Zeit zu den regelmäßigen Einnahmen mit dem Ergebnis, dass wir kaum noch unter Wadenkrämpfen leiden.J. M.

Hilft auch bei Nackenverspannung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2008
Mein Arzt hat mir wegen meiner Nackenverspannungen Magnesium. Im Normalfall nehme ich dies als Pulver zum Auflösen ein und verspüre b3ereits eine deutliche Besserung. Die Dragees verwende ich, wenn ich unterwegs bin, die Wirkung ist fast gleich, also sehr zu empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang