mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesium Verla N Dragees
Inhalt: 200 Stück, N3
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,05 €
Art.-Nr. (PZN): 4911945

Meinung u. Testbericht zu Magnesium Verla N Dragees

Hilft und ist gut vertäglich

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2017
Da ich sehr oft Wadenkrämpfe habe, meistens nachts,war ich auf der Suche nach nach Abhilfe. Eine Freundin hat mir dann Magnesium Verla empfohlen! Natürlich hab ich es sofort ausprobiert. Ich war angenehm überrascht, weil meine Krämpfe aus blieben, ich bin begeistert!!

Hilft und ist gut vertäglich

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2017
Da ich sehr oft Wadenkrämpfe habe, meistens nachts,war ich auf der Suche nach nach Abhilfe. Eine Freundin hat mir dann Magnesium Verla empfohlen! Natürlich hab ich es sofort ausprobiert. Ich war angenehm überrascht, weil meine Krämpfe aus blieben, ich bin begeistert!!

Super leichte Einnahme

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sari90 schreibt am 27.09.2017
Ich leide häufig unter kopfschemerzen nehme jetzt immer die Magnesium Tabletten Verla ein und merke wie ich deutlich weniger Kopfschmerzen habe und auch Wadenkrämpfe nachts sind fast weg!

Keine Wadenkrämpfe mehr

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.08.2017
Aufgrund von Wadenkrämpfen habe ich mir Magnesium Verla Dragees bestellt. Ich wollte eigentlich etwas mit Geschmack. Hatte mich also bei der Bestellung vertan. Aber ehrlich mal, der Preis war ja auch unschlagbar. Die Dragees sind einfach einzunehmen und ich habe keine Wadenkrämpfe mehr. Danach nehme ich aber trotzdem wieder Magnesium Verla in Pulverform mit Himbeergeschmack.

gute Wirkung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2017
Ich nehme Magnesium Verla auf Grund meiner Schwangerschaft auf Anraten der Frauenärztin ein. Zwar muss man 3x2 Tabletten am Tag einnehmen, da die Tabletten recht niedrig dosiert sind, aber da sie recht klein sind, lassen sie sich gut schlucken. Man muss eben nur dran denken diese auch regelmäßig einzunehmen ... Die Dragees helfen auch prima gegen Wadenkrämpfe.

Wirksam

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2017
Das Produkt wurde mir empfohlen, man muss es leider mehrmals täglich nehmen, aber dafür ist es wirksam. Ich würde es durchaus weiterempfehlen, auch wenn es besser ist, bei Beschwerden einen Arzt oder Fachmann um Rat zu bitten.

Viel zu schlucken

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2017
Die Wirkung der Tabletten ist prima, aber sie sind sehr groß und man muss bis zu 3 Stück übers Mal, und das gleich mehrmals täglich, schlucken. Insofern sind sie gut geeignet, wenn man die Dosierung individuell anpassen möchte, aber bei einem Magnesium-Mangel finde ich das Pulver dann doch geschickter.

Zu empfehlen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rihab B. schreibt am 14.05.2017
Die Dragees enthalten keine Gelatine, daher auch für vegetarier geeignet. Sie sind mit Zucker. Deshalb kriegt man einen süßen und angenehmen Geschmack wenn man die Dragee auf der Zunge tut bevor man dazu Wasser trinkt. Nur eins hat mich gestört und zwar das es zu wenig Magnesium in jeder Kapsel gibt und für Schwangere ist es immer der Fall, dass wir einen hohen Bedarf hat. Ich muss jetzt 6 Kapseln am Tag einnehmen was extrem nervig ist mit all den anderen Nahrungsergänzungen die man nehmen soll. Ich steige also auf die direkt Granulat um.

perfekt

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2017
da ich viel sport mache und danach oft sehr angespannte unruhige beine habe nehme ich das verla magnesium und schon ist der ganze körper entspannt.die einnahme ist bei mir unregelmäßig nur nach bedarf und hilft sofort.

Super verträglich

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2016
Früher hatte ich nach der Einnahme von Magnesium immer Durchfall. Bei meiner ersten Schwangerschaft hieß es dann, "nehmen Sie Magnesium", meine Begeisterung hielt sich daher in Grenzen. Dann bekam ich die Empfehlung, die Dragees von Mg Verla zu probieren und siehe da, die vertrage ich super, kein Durchfall mehr und die Wadenkrämpfe nachts, auch weg. Nur zu empfehlen!

Gute Verträglichkeit

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2016
Gutes Produkt, nehme ich schon längere Zeit ohne Nebenwirkungen. Muskelschmerzen, besonders Muskelkater nach dem Sport, sind sehr viel verringert. Werde es auch weiterhin einnehmen.

für Krämpfe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kaska30 schreibt am 29.09.2015
Ich nehme oft Magnesium da ich oft Wadenkrämpfe bekomme. Seit dem ich sie regelmässig nehme ist es schon viel besser geworden. Deswegen nur zu empfehlen. Tolles Mittel

für Sportler

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2015
Magnesium Verla ist ideal zur Langzeiteinnahme bei Magnesiummangel oder viel Sport, habe es zur Prävention gegen Krämpfe eingenommen. Die Kapseln sind sehr einfach zu schlucken und werden von mir gut vertragen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang