MANUFIX sensitive Unters.Handschuhe pf mittel
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform: Handschuhe
Grundpreis: 1 Stück 0,12 €
Art.-Nr. (PZN): 3444536
GTIN: 04022495240286

Wenn Sie MANUFIX sensitive Unters.Handschuhe pf mittel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Manufix® Sensitive
 
Unsterile Untersuchungshandschuhe aus hochelastischem Naturlatex, Größe 7 - 8, mittel
 
Beschreibung:
- Puderfrei
- Mit synthetischer Innenbeschichtung für leichtes Anziehen
- Frei von Thiuram
- Beidhändig passend
- leicht anzuziehen durch Innenbeschichtung
- Rollrand
- Weiß
- Natürliches Tastgefühl durch weiches Material
- AQL 1,5 (Dichtheit)
- DIN EN 455
- getestet nach ASTM F 1671-07 (Virale Penetration) und EN 473-3
- Spenderkarton zu 100 Stück

Eigenschaften:
- puderfrei, innenbeschichtet
- mikrorauhe Oberfläche
- mit Rollrand, passend links und rechts
- entspricht DIN EN 455
- thiuramfrei

Hinweis:
Warnhinweis: Handschuhe enthalten Naturlatex, das allergische Reaktionen einschließlich anaphylaktischer Reaktionen auslösen kann.

Manufix® Sensitive UH puderfrei Größe 7 - 8, mittel - 100 Stück

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2014
Bei uns werden die Manufix Sensitive Untersuchungshandschuhe oftmals verwendet. Wir sind mit der Anwendung sehr zufrieden, da sie durch den vorhandenen Rollrand und die synthetische Innenbeschichtung eine sehr gute Passform aufweisen. Die Handschuhe enthalten außerdem Naturlatex - Achtung also vor allergischen Reaktionen!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang