mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Agnucaston
Inhalt: 30 Stück, N1
Anbieter: Bionorica SE
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,26 €
Art.-Nr. (PZN): 4400883

Meinung u. Testbericht zu Agnucaston

durchaus ein mögliches Wundermittel :-)

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
neari schreibt am 23.05.2017
Seit Jahren leide ich unter sehr unregelmäßigen Zyklen (20-50Tage) und seit 8 Jahren besteht Kinderwunsch. Bin dann erst durch Recherche im Internet auf den "Mönchspfeffer" gestoßen. Nun habe ich die erste Packung für drei Monate eingenommen mir schon eine neue bestellt, aber benötige Sie nicht mehr, da ich plötzlich schwanger bin. Ich würde einfach behaupten - ja es kann durchaus sein - dass sich durch diese Einnahme plötzlich alles geregelt hat. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Von Nebenwirkungen kann ich nichts behaupten.

Gut aber leider etwas teuer

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2016
Habe das Produkt gekauft, da leider das einer günstigeren Marke ausverkauft war und auch immer noch ist. Produkt hat die gleichen Inhaltsstoffe und hilf daher genauso gut wie das andere. Periode wurde kürzer und auch regelmäßig. Da ich auf Hormone verzichten wollte wirklich eine sehr gute Alternative. Diesess Produkt hier leider etwas teurer als die anderen. Aber es hiflt und das ist die Hauptsache!

Wirksam

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina M. schreibt am 09.03.2015
Da ich bereits mehrere pflanzliche Mittel zur Regulierung und Schmerzlinderung genutzt habe bin ich mit diesem gut bedient. Wobei es körperlich manchmal komische Befindlichkeiten auslöst. Bin aber auch in dem Alter :) Ansonsten würde ich es weiterempfehlen

Bei mir leider keine Hilfe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2014
Ich hatte mich mal schlau gemacht, ob man die schlechte Stimmung dabei mit diesem Mittel in den Griff bekommt - leider nein. Ich habe die ganze Packung durchgenommen, aber leider keinerlei Veränderung festgestellt. Daher für mich und meinen Zweck keine Hilfe.

zum schwangerwerden sehr hilfreich!

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.09.2012
Ich hatte einen sehr unregelmäßigen ,zu kurzenZyklus über viele Monate und eine sehr schwache Blutung.Um meinen Zyklus zu stabilisieren nahm ich dann Agnucaston ein.Nebenwirkungen hatte ich eine gedämpfte Stimmung,da sollte man schon sehr aufpassen,denn es kann Depressionen fördern.Das hat sich aber recht schnell eingependelt und ansonsten hatte ich keinerlei Nebenwirkungen.Wollte dann im 2.Zyklus wieder mit Persona beginnen (Man sagt ja Agnucaston bräuchte 2-3 Monate um zu wirken).Nunja zu der Regel kam es nie und nun bin ich schwanger.Wenn auch nicht geplant,sehr erfreulich bin ich dank Agnucaston im 1.Zyklus schon schwanger geworden.

Unangenehme Nebenwirkung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2012
Ich hatte schon längere Zeit extreme Probleme mit Spannungen in der Brust, unregelmäßiger Blutung und den "üblichen" PMS-Beschwerden. Umso mehr habe ich mich gefreut, dieses gut bewertete und günstige Produkt gefunden zu haben. Die Lieferung durch Medpex war wie immer reibungslos und sehr schnell.Leider musste ich nach 10 Tagen das Medikament nun absetzen, da ich eine sehr unangenehmen großflächigen Nesselausschlag (große, rote Pusteln, die brennen und jucken) davon bekommen habe - obwohl ich sonst auf Medikamente noch nie mit Nebenwirkungen reagiert hatte. Die Nebenwirkung ist aber beschrieben, muss man einfach damit rechnen. Leider kann ich nun nicht berichten ob das Medikament seine gewünschten Erfolge erzielt, da ich es jetzt abgesetzt habe und mich auch nicht traue, einen zweiten Versuch zu starten wegen dem Ausschlag.

Hilft meiner Tochter bei Regelschmerzen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2010
Meine Tochter nimmt Agnucaston Tabletten gegen ihre starken Regelbeschwerden. Die Tabletten helfen sehr gut. Die Beschwerden sind schon deutlich besser geworden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang