mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dolormin für Frauen mit Naproxen
Inhalt: 10 Stück
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,60 €
Art.-Nr. (PZN): 2434116

Meinung u. Testbericht zu Dolormin für Frauen mit Naproxen

Beste Tablette ever

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2019
Für mich gibt es nur noch diese Tabletten wenn ich meine periode habe. Ohne diese geht nichts mehr. Halten ca 4 Stunden danach lässt die Wirkung nach. Also 2 stück am Tag gehen schon drauf bei mir

Schnelle Hilfe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2019
Beste Mittel bei Unterleib-schmerzen. Ohne die kann ich an dem Tagen nicht arbeiten gehen. Wirkt sehr schnell. Da ist der Tag gerettet. Jederzeit wieder

Hilft mir ohne Nebenwirkungen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2018
Klare Empfehlung, ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.Normalerweise genügen eine oder zwei Tabletten. Nebenwirkungen habe ich bei mir keine festgestellt. Wirkt auch gegen leichte hormonelle Kopfschmerzen.

Wirklich Top

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
melanie B. schreibt am 02.06.2018
Ohne diese Tabletten würde ich jeden Monat sterben echt. Sie helfen nach ca 15 Minuten und das dann auch für 3-4 Stunden mindestens. Einfach ein tagesretter.

Hilft sofort

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.06.2018
Nehme es immer morgens, wenn ich bemerke, dass meine Regelschmerzen anfangen. Hilft sofort, die Wirkung hält lange an. Viel besser geeignet als Ibuprofen, Naproxen etc.

Hilft - aber mit Konsequenzen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2018
Trotz stets starker Regelschmerzen versuche ich, ohne Medikamente über die Tage zu kommen. Aufgrund von Dienstreisen, bei denen es schlicht nicht ohne ging, habe ich kürzlich allerdings zwei Monate hintereinander zu Dolormin gegriffen. Das hat die Schmerzen durchaus im Griff gehabt; mir schien aber auch, die Blutung gedrosselt. Im Monat darauf hatte ich dann eine dermaßen starke Blutung, dass ich fast zwei Tage lang stündlich die Super-Hygienemittel wechseln musste, Kreislaufprobleme hatte und echt Angst bekam. Sprich: Die Schmerzlinderung ist da, aber die Konsequenzen, die ich damit erlebt habe, sind es mir keinesfalls wert, das Mittel noch mal zu nehmen.

Super hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Thuy L. schreibt am 16.03.2018
Ich nehme grundsätzlich so wenig Medikamente wie möglich. Allerdings habe ich seit dem Einsetzen der Kupferspirale sehr starke Schmerzen gerade am Anfang der Periode. Auf medpex habe ich dann dieses Medikament gefunden. Habe eine Tablette direkt beim Einsetzen der Periode genommen... Und es hilft!!!

hilft schnell

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
zu Beginn meiner Regel habe ich oft sehr starke Unterleibsschmerzen. Ich benutzte oft eine Wärmflasche. Doch leider hilft diese nur bedingt. Um durch den Tag zu kommen greife ich zu Dolormin für Frauen mit Naproxen. Der Wirkstoff ist sehr gut und auf meine Beschwerden abgestimmt. Ich kann sie weiter empfehlen.

Hilft vielseitig!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2017
Diese Tabletten helfen mir auch bei starken Schmerzen, so dass ich nicht direkt zu starken Schmerzmitteln greifen muss. Sie helfen aber nicht nur gegen die Schmerzen. Ich konnte auch feststellen, dass die Übelkeit und einige andere Beschwerden während der Periode zurückgehen. Daher eine klare Empfehlung.

Hilft vielseitig!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2017
Diese Schmerzmittel sind meine Rettung. Sie helfen auch bei starken Schmerzen, so dass ich nicht gleich zu stärkeren Schmerzmittel greifen muss. Zudem haben mir diese Tabletten auch gegen die Übelkeit und andere kleinere Beschwerden während der Menstruation geholfen. Nebenwirkungen habe ich bis jetzt keine bemerkt, daher sehr zu empfehlen!

Super

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2017
Wirklich das einzigste Produkt wo gegen meine SEHR starken Regelschmerzen hilft Wie beschrieben 2 Tabletten direkt am Anfang nehmen und dann sind die Tage zu ertragen

Absolute Kaufempfehlung!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2017
Ich habe mich jahrelang mit Menstruationsbeschwerden gequält. Ich habe teilweise so heftige Schmerzen, dass ich nicht einschlafen kann oder nachts vor lauter Schmerzen wach werde. Nichts hat wirklich geholfen, weshalb ich jetzt so unglaublich froh bin endlich etwas gefunden zu haben, was wirklich hilft. Die Tabletten sind natürlich sehr viel teurer als Ibuprofen beispielsweise, aber sie sind jeden Cent wert. Ich werde sie auf jeden Fall nach bestellen, wenn meine Packung leer ist.

Hilft leider nicht wie erhofft

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.08.2017
Aufgrund der guten Bewertungen habe ich das Medikament ausprobiert. Leider hilft es nicht genug bei meinen starken Schmerzen. Schade! Es war ein Versuch wert.

Hilft sofort

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ramona W. schreibt am 26.05.2017
Habe zwar keine Bauchschmerzen während der Regel jedoch starke Kopfschmerzen mit Übelkeit, ähnlich einer Migräneattacke. Nach der Einnahme nur einer Tablette sind innerhalb von 30 Minuten alles wird in Ordnung! Empfehlenswert!

Auch gegen Stimmungsschwankungen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2017
Helfen mir sowohl gegen periodebedingten Schmerzen (Bauch, Rücken, Kopf, Übelkeit). Ausserdem hab ich den Eindruck, dass ich dann nicht mehr so weinerlich und emotional bin, also sie wirken scheinbar auch gegen die typischen Stimmungsschwankungen während der Periode. Sehr zu empfehlen! Ich spüure keine Nebenwirkungen.

Super Wirkung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.11.2016
Ich bin super zufrieden und nehme Dolormin für Frauen meistens am ersten Tag meiner Menstruation ein. Hilft super gegen die Unterleibschmerzen und eine Tablette genügt mir und ich habe den ganzen Tag Ruhe. Ab und an muss ich auch noch am zweiten Tag eine nehmen. Ich würde Dolormin für Frauen weiter empfehlen.

Hilft sehr gut gegen Regelschmerzen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.11.2016
Ich verwende Dolormin für Frauen bereits seit vielen Jahren, da ich häufig an Regelschmerzen insbesondere am 1. Tag der Periode leide. Es empfiehlt sich die Tablette bereits einzunehmen, wenn nur ein leichtes ziehen im Unterleib erkannt wird (die Wirkung ist dann einwandfrei- absolute Schmerzfreiheit). Leider habe ich manchmal den Zeitpunkt verpasst und erst eingenommen, als ich bereits starke Schmerzen hatte. Die Wirkung der Tablette setzt dann erst nach ca. 1 Stunde ein und führt dann nicht immer zur absoluten Schmerzfreiheit.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang