mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dolormin für Frauen mit Naproxen
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,40 €
Art.-Nr. (PZN): 2434091

Meinung u. Testbericht zu Dolormin für Frauen mit Naproxen

Hilft wirklich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2014
Dolormin für Frauen ist das einzige Schmerzmittel welches mir wirklich bei den starken Unterleibs- und begleitenden Kopfschmerzen hilft. Ich werde es immer wieder kaufen. Hatte vorher Paracetamol und Ibus ausprobiert und die halfen nicht. Der etwas hohe Preis schmälert zwar die Euphorie, aber da es nichts vergleichbares gibt und man sie nicht so oft benötigt ist es ok.

DIE Erlösung bei Regelschmerzen!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2014
Ich leide des Öfteren unter wahnsinnigen Regelschmerzen und bin einfach nur froh, vor einiger Zeit Dolormin für Frauen entdeckt zu haben. Die haben ich immer dabei, denn manchmal schaffe ich es nur damit durch den Tag. Ich kenne kein anderes Mittel, was bei mir so gut gegen Regelschmerzen wirkt! Unbedingt ausprobieren!

Super!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2014
Nehme die Tabletten schon seit Jahren jeden Monat und sie haben jedes Mal zuverlässig geholfen. Innerhalb von einer halben Stunde ist der Schmerz vergessen. Besser geht es nicht. Zu empfehlen!

Empfehlenswert für alle mit Frauenleiden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vanessa M. schreibt am 22.11.2013
Ein wirklich gutes Produkt was Regelschmerzen plus weitere Symptome wie Kopf- und Rückenschmerzen währenddessen super verschwinden lässt. Und es hält bei mir ca. 12 Stunden.

Es wirkt!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2013
Da ich Monat für Monat zu denen gehöre, die für ein paar Tage durch die Hölle gehen, brauche ich etwas, das wirkt. Und das habe ich in Dolormin für Frauen gefunden. Es ist ein Segen, meistens jedenfalls. Ab und an kam es nämlich vor, dass die Wirkung kaum oder gar nicht einsetzte, das war dann ätzend, aber in den meisten Fällen hilft es wirklich gut. Es ist auch sehr gzt verträglich, Nebenwirkungen konnte ich bei mir keine fetstellen. Eine Tablette wirkt etwa 8-12 Stunden. Ich werde es immer wieder kaufen, denn es ist das Einzige, was mir in den schnerzhaften 3 Tagen des Monats einen normalen Tagesablauf ermöglicht.

Das beste Produkt gegen Regelschmerzen!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.04.2013
Ich verwende diese Schmerztabletten schon seit ca. 3 Jahren und es sind für mich die aller besten. Sie wirken schnell auch wenn die Schmerzen schon etwas stärker sind und befreien mindestens 5 Stunden von den Regelschmerzen.

Merci, dass es das Gibt!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2013
Mir wurde es vor einigen Jahren empfohlen, da ich immer wieder starke Krämpfe hatte (trotz Pille). Sie helfen sehr! Man merkt zwar, wenn die Wirkung nachlässt, aber die Wirkdauer reicht völlig, um nicht mehr als maximal zulässig pro tag einzunehmen.Top Produkt - absolut hilfreich!

Da freut sich auch der Mann...

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2013
...wenn es den Mädels wieder gut geht!Ich schwöre schon seit langem auf die Produkte von Dolormin. Vor einigen Jahren hab ich dann einfach mal eine Packung Dolormin für Frauen für meine weiblichen Familienmitglieder bei medpex bestellt. Seitdem kommt dieses Produkt regel-mäßig zum Einsatz und hilft sehr gut.

Hilft u. ist sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2012
Seit ich diese Tabletten nehme, geht es mir an diesen Tagen wieder gut. Auch meinen Töchtern hilft Dolormin für Frauen sehr. Ich habe sie auch schon an meine Freundin weitergegeben. Sie war auch sehr zufrieden

Regelschmerzen sind weg

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2012
Ich habe schon viele Mittel gegen Regelschmerzen ausprobiert, jedoch vertrage ich Ibuprofen nicht. Da ist Dolormin eine gute Alternative und wirkt sehr gut! Eine Tablette morgens reicht um den ganzen Tag schmerzfrei zu sein!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang