mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dolormin für Frauen mit Naproxen
Inhalt: 30 Stück, N1
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,38 €
Art.-Nr. (PZN): 2434139

Meinung u. Testbericht zu Dolormin für Frauen mit Naproxen

Schnelle Hilfe, gut verträglich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Brigitte01 schreibt am 29.11.2020
Sobald die ersten Anzeichen von Krämpfen auftreten, nehme ich direkt 1 Tablette mit ausreichend Wasser. Die Wirkung tritt dann schneller in Kraft. Nimmt man sie bei erst bei stärkeren Schmerzen, dauert es gefühlt etwas länger bis die Kränpfe nach lassen. Mir helfen die Tabletten sogar auch bei Verspannungskopfschmerzen.

Gute Wirkung

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susann F. schreibt am 28.12.2019
Das Medikament hilft sehr gut gegen meine starken Regelschmerzen.Habe es viele Jahre genommen und es wirkte immer sehr zuverlässig.Nachteil ist der Preis.

Top gegen Schmerzen !!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2017
wirkt sehr gut gegen die Schmerzen sogar bei Kopfschmerzen wirkt es schmerzlindernd!! gibt kein besseres Mittel zu mindest ist mir kein wirksameres bekannt !

es wirkt gegen diese lästige, monatige Qual

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christiane B. schreibt am 10.03.2016
Ich nehme dieses Produkt zu Beginn meiner Periode, um die die Krämpfe zu lösen. Ich hatte vor einigen Jahren einen Bandscheibenvorfall, der Schwerz der Periode drückt leider genau auf den Vorfall. Ich nehme die Tabletten ein und schon nach wenigen Minuten ist der Schmerz verschwunden.

Dolormin

12 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2014
Ich habe Dolormin für Frauen eine ganze Weile genommen und war damit immer zufrieden. Obwohl ich recht starke Menstruationsbeschwerden hatte hat es immer gut geholfen. Aber die Tatsache ständig Schmerzmittel zu nehmen sagte mir irgendwann nicht mehr zu, schliesslich werden die Ursachen für die Beschwerden völlig ausser Acht gelassen und nur die Symptome gelindert. Ich machte mich auf die Suche nach Alternativen für Dolormin für Frauen und stiess auf Amitamin PMS redux. Eine Nahrungsergänzung mit Nährstoffen, Vitaminen usw. speziell für Frauen mit PMS. Nehme ich jetzt seit über drei Monaten und die Mens.beschwerden sind zwar nicht ganz weg aber fast. Auf jeden Fall muss ich keine Schmerztabletten mehr nehmen und fühle mich damit deutlich wohler.

Fast ein Wundermittel

23 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2013
Als ich die Tabletten in der Werbung sah, war ich nicht überzeugt. Da ich auch vorher schon einige Male wegen starker Unterleibsschmerzen beim Arzt war, wurden mir immer nur Ibuprofen/Buscopan empfohlen.Eines Tages bekam ich dann wärend ich bei einer Freundin übernachtete meine Periode und natürlich damit dann auch sehr starke Unterleibsschmerzen. Sie hatte jedoch nur Dolormin für Frauen da. In dem Moment war mir aber alles lieber als die Schmerzen auszuhalten, also habe ich eine genommen. Die Unterleibsschmerzen waren für die gesamte Zeit so gut wie weg und meine Periode war ganze 2 Tage eher zu Ende als gewöhnlich. Ich war total begeistert und habe sie mir selbst nachgekauft. Nach wie vor befreien sie zuverlässig von Regelschmerzen und Schwächen meine gesamte Blutung deutlich ab. JEDOCH, reizen sie meinen in der Zeit ohnehin schon geschwächten Magen und ich bin nicht vollständig Schmerzfrei. Wirken insgesamt jedoch - vor allem durch die unverzüglich abschwächende Wirkung - deutlich besser als Ibuprofen oder Buscopan, von daher würde ich sie definitiv weiterempfehlen.

Mittel der Wahl

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.11.2012
Ich habe immer einen Vorrat daheim. Die Wirkung ist insgesamt gut, jedoch bei extrem starken Schmerzen leider nicht immer ganz ausreichend (auch wenn ich 2 Tabletten nehme). In Kombination mit einer Wärmflasche ist aber alles perfekt.

Hilft meistens

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2012
Nehme schon seit Jahren das Dolormin für Frauen und es hilft eigentlich fast immer bei Regelschmerzen, die bei mir oft sehr stark sind, seit ich die Pille nicht mehr nehme. Dolormin ermöglicht mir, arbeiten zu gehen. Ich muss nur noch in Ausnahmefällen im Bett bleiben.

Ilft sofort

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2012
Leider habe ich immer sehr große Schmerzen und habe darum auch schon viele Mittel ausprobiert. Nach meiner Erfahrung hilft mir Dolormin aber immer. Darum werde ich auf jeden Fall dabei bleiben.

Hilft wirklich gut

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2012
Das ist das einzigste Mittel das mir auch hilft wenn ich Beschwerden habe... zwar dauert es ca. 1-1/2 Std. bis die Tabletten einnahme wirkt, aber dann wirklich gut. Den nach der Geburt von 2 Kindern habe ich immer sehr starke Schmerzen, die ohne Tabletten fast nicht auszuhalten sind. Hätte ich die Tabletten nicht, könnte ich noch nicht mal arbeiten gehen... Den Preis finde ich angemessen.

Wirkt zuverlässig!

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2012
Ich wenn ich meine Menstuation habe, habe ich sehr starke Schmerzen, das ich teilweise arbeitsunfähig bin und im Bett liege. Ibuprofen hat mir nur teilweise geholfen-Naproxen ist wirklich zuverlässig. Ich nehme es sofort wenn ich merke das ich meine Tage bekomme, wenn ich erst warte bis ich Schmerzen habe dauert mir der Wirkungseintritt zu lange. (ca 30 Min.) Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen und kann es bei Regelschmerzen nur empfehlen. Werde mir jedoch das nächste mal eine preiswertere Alternative ausprobieren (selber Wirkstoff, halber Preis)

Zuverlässig!

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elf schreibt am 16.05.2008
Meine Tochter nimmt es schon sehr lange und kommt damit gut klar. Einfache Anwendung mit guter Zuverlässigkeit. Macht die Menstoration erträglicher. Nur zu empfehlen!

Sollte man mal ausprobieren!!!

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.04.2008
Habe das Produkt in der Werbung gesehen. Und habe es während der letzten Periode zum 1.Mal ausprobiert. Bin begesitert davon und werde es weiter empehlen.

Sehr verträglich und gut

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.12.2007
Ich nehme Dolormin mit Naproxen sofort bei den ersten Anzeichen von Regelschmerzen. Dann ist die Wirkung am Besten. Im Fortgeschrittenen Stadium muss ich eher 2-3 Tabletten in kurzen Abständen nehmen damit die gewünschte Wirkung erzielt wird. Ansonsten ist Dolormin mit Naproxen sehr verträglich und der Preis angemessen.

Rasche Linderung von Beschwerden

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2007
Auf Empfehlung von Kolleginnen habe ich dieses Medikament gekauft & benutze es bei Regel- und Kopfschmerzen. Hilft mir sehr schnell & ist gut verträglich.

Dolormin mit Naproxen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bahn schreibt am 12.11.2007
Ich bin durch Werbung auf dieses Produkt aufmerksam geworden. Da ich zur Regelzeit Probleme habe dachte ich mir, das musst du unbedingt mal ausprobieren. Dabei machte ich eine zufriedenstellende Erfahrung.

Schmerzmittel gut verträglich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2007
Bei diesem Schmerzmittel habe ich keine Magenschmerzen wie bei vielen anderen Schmerzmittel vorher.Entspannt wunderbar die Muskel und hilft wirklich, nach der ersten Einnahme schon

sehr gutes mittel gegen regelschmerzen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
fritzegruen schreibt am 03.09.2007
Das Medikament hat sehr schnell bei den Regel-schmerzen Wirkung gezeigt. Ich kann es sehr weiter empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang