MUTTERKRAUT KAPSELN
Inhalt: 60 Stück, N1
Anbieter: Vital Nutrition GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,21 €
Art.-Nr. (PZN): 1870559


Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Wenn Sie MUTTERKRAUT KAPSELN kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Wirkstoff pro Kapsel:

Chrysanthemum parthenium D3 400mg

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

4 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2008
Mutterkraut ist ein hömopathisches Mittel aus einer Chrysanthemenart. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Bei Migräne kann es eine Option sein.ausprobieren!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.11.2013
Habe die Mutterkrautkapseln nun 4 Monate konsequent genommen. Leide schon seit meiner Jugend an Migräne und bin im Internet auf Mutterkraut aufmerksam geworden. Es sollte mind. 4 Monate genommen werden , dann würde man eine Besserung spüren. Bei mir hat sich überhaupt nichts an der Migräne geändert. Noch immer so oft und so stark wie die ganzen Jahre schon. Schade, vor allem da der Preis nicht grad günstig ist. Für 20 Tage bezahlt man 14,00 Euro, gerechnet auf 4 Monate kommt da einiges an Geld zusammen. Aber als Migränepatient versucht man ja alles. Kann aus meiner Sicht das Mutterkraut nicht weiterempfehlen. Aber vielleicht haben andere mehr Glück.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2010
werde es ausprobieren, allerdings möchte ich zur oben genannten Meinung sagen, dass Mutterkraut an und für sich eine Pflanze ist und kein homöopathisches Mittel, solange es noch nicht entsprechend homöopath. aufbereitet ist (potenziert z.B.)

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang