mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Gehwol MED Nagel- und Hautschutzöl
Inhalt: 15 Milliliter
Anbieter: Eduard Gerlach GmbH
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 100 ml 45,80 €
Art.-Nr. (PZN): 3463120
GTIN: 4013474107010

Meinung u. Testbericht zu Gehwol MED Nagel- und Hautschutzöl

Mein liebstes Nagelöl

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephanie K. schreibt am 22.09.2020
Ich habe große Probleme mit trockener und rissiger Nagelhaut. Gerade in der kalten Jahreszeit verführt mich diese immer zum „knibbeln“, was das Problem noch verstärkt. Ein Teufelskreis. Bei der Fußpflege habe ich das Nagelöl entdeckt und dachte mir, warum nicht auf den Fingernägeln testen :) Und was soll ich sagen, das Öl ist besser als manch teures Maniküre-Produkt. Ich mache erst ein Handbad und trage dann einen Tropfen Öl pro Nagel auf und massiere es ein. Das macht die Nagelhaut schön geschmeidig.

Top Produkt für alle Nägel

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kundin aus Bayern schreibt am 30.05.2020
Wer unter trockenen Füßen und Händen leitet, kann dieses Nagel- und Hautschutz-Öl unbedenklich benutzen. Als Ergänzung zu Pflegeprodukten aus der gleichen Serie ist es besonders geeignet. Das Öl lässt sich dank der Flaschenöffnung mit leichtem Druck dosieren und gut in das Nagelbett einträufeln. Das Öl hat keinen unangenehmen Geruch und fühlt sich auch nicht zu fettig an. Es pflegt die Nagelhaut sichtbar und verbreitet ein angenehmes Gefühl. Das Produkt ist immer wieder empfehlenswert.

GEHWOL med Nagel- und Hautschutzöl

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2019
Ich benutze das Gehwohl Nagelöl während und nach einer Chemotherapie und bin sehr zufrieden damit. Meine Nägel haben die Chemotherapie gut überstanden und sind ansehlich geblieben. Finger- und Fußnägel sind in einem guten Zustand. Außerdem ist das Produkt sehr sparsam im Verbrauch.

Top Produkt!

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2017
Dieses Nagelöl ist das Beste, was ich je benutzt habe! Meine Nägel sind von Natur aus sehr dünn und brüchig. Um schöne Nägel zu haben, lies ich mir jahrelang Gelnägel machen. Jetzt hielten sie nicht mehr. Nägel noch mehr kaputt. Aber durch konzequente Benutzung dieses Öl's, haben sich meine Nägel wieder vollständig erholt und sind viel härter geworden wie je zu vor! Tipp: im Winter kein Lack auf die Fußnägel und 3-4 die Woche oder auch täglich, das Öl auftragen! Die Nägel sind sehr dankbar dafür!!!!!

sehr toll

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.01.2017
Finde das Öl sehr gut, die Nägel sehen gepflegt aus und man braucht es nur Tröpfchenweise, daher ist es auch sehr ergibig. Benutze es nicht nur für die Füße sonder auch für die Finger. Das Produkt empfehle ich gerne weiter.

Zieht sehr schnell ein

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2017
Ich habe bislang die GEHWOL Nagel- und Hautschutzcreme für meinen Problemzehennagel verwendet und war sehr zufrieden. Nachdem die Tube verbraucht war, habe ich mir das Öl bestellt. Das Öl zieht noch schneller ein (wird regelrecht vom Nagel aufgesogen) und riecht zudem sehr gut. Der einzige Nachteil: die Verschlusskappe wird nur aufgesteckt. In unserem Katzenhaushalt bedeutet das, dass das Fläschchen immer in den Karton zurück muss.

Top für gesunde und gepflegte Fußnägel!

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2016
Obwohl ich kein Fußpilz habe, sind meine Fußnägel von engen Schuhen einfach hart und rissig geworden. Seitdem ich jetzt das Nagelöl morgens und abends benutze, sehen die Fußnägel schon wieder gesund und gepflegt aus. Ein Tropfen pro Fuß reicht vollkommen aus, daher ist das Produkt super ergiebig. Klare Kaufempfehlung!!!

Geheimtipp

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2016
Habe ein gutes Nagelöl gesucht und was soll ich sagen auch gefunden. Meine beiden dicken Zehen sahen sehr stumpf und etwas gelblich aus ,obwohl keine Pilz vorhanden ist. Die Podologin sagte kann vom festen Schuhwerk kommen,aber seitdem ich jetzt das Nagelöl morgens und abends benutze, sehen die Fußnägel schon wieder gesund und gepflegt aus. Bis die stumpfen Stellen vergehen wird es ja noch einige Monate dauern ,daher werde ich regelmäßig das Nagelöl anwenden ,hilft übrigens auch bei schnell einwachsenden Nägeln ,da sie weicher bleiben.. Preis ist auch noch akzeptabel. Dosierung reicht einTtropfen pro Fuß, daher sehr ergiebig.

Gesunde Nägel und Nagelhaut

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2015
Ich verwende Gehwohl Nagelöl schon seit Jahren, da ich brüchige Fingernägel, rissige Nagelhaut und zu Nagelpilz neigende Zehennägel (nach schwerer Krankheit) hatte. Regelmäßig (am besten täglich) einige Tropfen auf alle Nägel einmassieren und so wird alles schön geschmeidig.

Super Produkt

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2014
GEHWOL med Nagel- und Hautschutzöl hat mir mein Podologe empfohlen und ich benütze das Öl seit Jahren regelmäßig. Meine Nägel sind nicht mehr dünn und brüchig! Ich kann das Öl nur weiter empfehlen.

Einfach super

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2013
Ich benutze Gehwol Nagelöl seit 3 Jahren und zwar regelmäßig - jeden Abend!!! Meine Fingernägel und Nagelhaut schauen seit dem sehr gut aus - sind glänzend, stark, einfach gepflegt...kann es nur weiter empfehlen!

Nagelspliss - ade!

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanne1945 schreibt am 28.07.2009
Wenn man die ""60"" hinter sich hat - und etwasweiser geworden ist, achtet man mehr auf sich.Dazu gehören auch gesunde Nägel - fest und dochgeschmeidig. Dies habe ich mit wenigen TropfenGehwohl - Nagelöl erreicht.

Gehwohl-Nagelöl sparsam verwendbar

18 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2007
Wenn man unter trockenen Fußnägeln leidet, die auch stumpf und weißlich sind, hilft die regelmäßige, tägliche Anwendung. Sparsame Verwendung schont Geldbeutel, Strümpfe und Schuhe: Einen Tropfen auf den dicken Zeh und mit dem Finger auch auf die anderen Zehennägel des Fußes einreiben! Nur zwei Tropfen für beide Füße schont den Geldbeutel, hilft trotzdem erfolgreich -ohne Strümpfe oder Schuhe zu verschmieren.

GEHWOHL-NAGELÖL

28 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CRAZY NAILS schreibt am 20.08.2007
Das Nagelöl der o.g. Firma Gehwohl,benutzen wir in unserem Nagelstudio nach jeder med. Fußpflege, oder nach der Pediküre.Das Öl wird auf dem Nagel&Nagelhaut aufgetragen und kurz einmassiert. Es pflegt den Nagel, sowie die Haut.Dieses Produkt kann als sehr gut, weiterempfohlen werden!CRAZY NAILS Nagelstudio

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang