MAGNESIUM DIASPORAL 300 direkt Granulat
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Protina Pharmazeutische GmbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 1 Stück 0,39 €
Art.-Nr. (PZN): 4479519

Wenn Sie MAGNESIUM DIASPORAL 300 direkt Granulat kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
MAGNESIUM DIASPORAL 300 direkt Granulat
Granulat
(13)
20 Stück 1 Stück 0,39 € 9,05 €*
7,89 €
MAGNESIUM DIASPORAL 300 direkt Granulat
Granulat
(13)
50 Stück 1 Stück 0,30 € 18,30 €*
14,99 €

Beschreibung

Schnell und direkt: ideal für Aktive und für unterwegs

Das Direktgranulat kann schnell und ohne Flüssigkeit eingenommen werden und löst sich direkt im Mund.

- Direktgranulat mit 300 mg Magnesium pro Stick

- Erfrischender Zitronengeschmack

- Nur 1 x täglich

- Ohne Zucker, ohne künstliche Süßstoffe

- Hinweis für Diabetiker: 1 Stick enthält weniger als 0,1 Broteinheiten

- Glutenfrei, laktosefrei

Inhaltsstoffe: körperfreundliches Magnesiumcitrat mit Magnesiumoxid

Nahrungsergänzungsmittel mit Süßungsmittel Sorbit zur Unterstützung der Magnesiumversorgung. Kann beiübermäßigem Verzehr abführend wirken.

Zutaten: Magnesiumcitrat (34,4 %), Magnesiumoxid (31,9 %), Zuckeraustauschstoff Sorbit, Trennmittel:Calciumsalze von Speisefettsäuren, Aroma

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2013
Trotz des hohen Preises, würde ich dieses Präparat jedem anderen vorziehen. Nach Muskelkrämpfen, füllt das Präparat den Magnesium Haushalt schnell wieder auf, und die Einnahme ist genial. Kein Wasser kein Glas, einfach aufreißen und schlucken.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2012
Ich hatte das Produkt als Probepackung (20 Beutelchen) in der Wohlfühlbox von Medpex und habe es nun auch entsprechend ausprobiert, da ich gern laufe und bisweilen doch "heißgelaufene" Waden habe.Der Geschmack ist naja...also ich bekomme es nur schwer runter, heißt würde bei einer neuerlichen Bestellung eher auf das Trinkgranulat oder die Kapseln zurückgreifen.Aber die Wirkung ist gut und schnell. Bei anbahndenen Zeichen einer Muskelüberlastung scheint die Einnahme des Magnesiumsgranulats diese einzudämmen und Wadenkrämpfe habe ich seit dem auch nicht mehr verzeichnet.Erfüllt also seinen Zweck!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.01.2013
Bei langen mehrtägigen Wanderung sind die Magnesiumsticks immer dabei. Sie sind leicht in der Wandeaurüstung mit verpackt und wenn an anstrengenden Tagen mal die Wadenmuskulatur krampft, schaffen sie schnell Abhilfe. Ich hatte früher immer Magnesiumtabletten unterschiedlichster Hersteller dabei- seit ich diese Sticks kenne bin ich dabei geblieben (vorallem weil sie so schnell wirken und sogar auch nicht mal so schlecht schmecken).
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.08.2007
Also ich muss sagen, dass mir die direkte Einnahmeform von Granulat am besten verträglich ist! Hatte bei Brausetabletten und auch bei Dragees meistens nach kurzer Zeit Durchfall! - Gerade vor/nach sportlicher Aktivität im Zusammenspiel mit nahrungsergänzenden Substanzen hat sich hier eine sehr gute Wirksamkeit und wieder Verträglichkeit des so eingenommenen Magnesiums gezeigt.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2008
Also ich muss sagen, dass mir die direkte Einnahmeform von Granulat am besten verträglich ist! Hatte bei Brausetabletten und auch bei Dragees meistens nach kurzer Zeit Durchfall! - Gerade vor/nach sportlicher Aktivität im Zusammenspiel mit nahrungsergänzenden Substanzen hat sich hier eine sehr gute Wirksamkeit und wieder Verträglichkeit des so eingenommenen Magnesiums gezeigt.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang