mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Narbenpflege

Narben entstehen durch Verletzungen der Haut und können mitunter zu einem kosmetischen Problem werden. Richtig behandelt, lässt sich die Sichtbarkeit von Narben jedoch auf ein Minimum reduzieren und so ein schönes, gleichmäßiges Hautbild bewahren. Produkte zur Narbenbehandlung und -pflege namhafter Hersteller haben wir für Sie in dieser Kategorie zusammengestellt.

Themenshops

Schwangerschaftsstreifen Themenshop

Sortieren nach

Produkte der Kategorie Narbenpflege

22,79 € 22,95 €*
100 ml 113,95 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
NARBENPFLEGEÖL Repair & Protect 20 Milliliter
NARBENPFLEGEÖL Repair & Protect
Öl, 20 Milliliter
Casida GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 10086758
(8)

Zeichen der Zeit - die richtige Narbenpflege

Viele Menschen haben sie in irgendeiner Form und kennen ihre Entstehungsgeschichte bestens: Narben. Sie entstehen durch Verletzungen der Haut und hinterlassen eine bleibende Spur auf dem Körper. Werden sie zum kosmetischen Problem, kommt es auf die richtige Narbenpflege an.

Narben als Resultat der Wundheilung


Narben wird man nie wieder los - so heißt es zumindest. Sie stellen das Ergebnis der Wundheilung dar, wenn die Haut bis in ihre Tiefen verletzt wurde. In der Regel verursachen Narben keine Probleme. Sie können jedoch unter Umständen unangenehme Spannungsgefühle sowie Juckreiz verursachen. Um ihre Erscheinung möglichst unauffällig zu halten, kommt es bereits während der Wundheilung auf die richtige Pflege an. Doch auch bereits bestehende Narben können auf unterschiedliche Weise reduziert werden.

Mit der richtigen Narbenpflege: Verblassen und glätten


Die Narbenpflege ist in der Regel unkompliziert und einfach. Meist genügt es, nach einer Verletzung die richtigen Salben und Gele zu verwenden. Sie enthalten Wirkstoffe, die die Heilung fördern und Narben reduzieren können. Dabei reicht bei kleineren Verletzungen eine Wundsalbe aus der Apotheke, bei größeren Narben, zum Beispiel nach OPs, empfiehlt der behandelnde Arzt die entsprechenden Produkte.

Viele Produkte zur Narbenpflege enthalten zum Beispiel Silikone und zusätzliche Wirkstoffe, die das Bindegewebe elastisch halten. So wird die Haut geglättet und erhält genügend Spannkraft, um bei hastigen Bewegungen die Gefahr des Aufreißens zu vermindern.

Wer die Narbe mit einer Salbe pflegt, sollte außerdem gleichzeitig auf eine sanfte Massage der Haut setzen. Der Effekt sorgt für eine stärkere Durchblutung des Gewebes und ermöglicht so eine bessere Heilungschance, denn die Narbe wird besser mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

Auch älteren Narben Aufmerksamkeit schenken


Es ist nicht immer gegeben, dass Narben vollkommen verschwinden. Zum Kaschieren nutzen deshalb viele Menschen Make-up oder Abdeckstifte. Diese lassen das Hautbild ebenmäßiger erscheinen, gleichen die Farbunterschiede aus und können die unschönen Zeichen verstecken.

Auch älteren Narben sollte jedoch zusätzlich Aufmerksamkeit geschenkt werden. Durch einen Feuchtigkeitsverlust der Haut können sie verhärten und so zu unangenehmen Spannungsgefühlen führen. Das regelmäßige Eincremen der Haut mit speziellen Narbenpflege-Produkten kann diesem Prozess zusätzlich vorbeugen.

Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Narbenpflege" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang