× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Neurodoron
Inhalt: 200 Stück, N2
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 6059282
medpex Empfehlung
Wenn Sie Neurodoron kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Neurodoron
Tabletten
(48)
80 Stück, N1 1 Stück 0,21 € 19,97 €*
16,99 €
Neurodoron
Tabletten
(69)
200 Stück, N2 1 Stück 0,14 € 34,96 €*
27,29 €

Beschreibung

Stärkt die Nerven bei Stress und Erschöpfung

Neurodoron hilft bei Erschöpfungs- und Schwächezuständen, die durch Stress und nervöse Überreizung verursacht wurden.

Die stabilisierenden und aufbauenden Kräfte dieser Arzneimittelkomposition wirken insgesamt harmonisierend auf den Organismus ein.

Die stabilisierende Wirkung der Komposition aus Metallen und Mineralien lindert langfristig auch Angst- und Unruhezustände, Kopfschmerzen und depressive Verstimmung.

Apotheker-Tipp

Das Lavendel Entspannungsbad von Weleda hilft zusätzlich, den Körper und die Sinne zu beruhigen. Durch den Duft des Lavendelöls wird ein gesunder Schlaf gefördert und Ihr Inneres nach einem stresserfüllten Tag ausbalanciert.

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Anwendungsgebiete

Anthroposophisches Arzneimittel zur Anwendung bei:
- Nervöse Erschöpfung (Anthroposophie)
- Stoffwechselstörung (Anthroposophie)

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Lassen Sie das Arzneimittel im Mund zergehen oder nehmen Sie sie es etwas Flüssigkeit ein.

Dauer der Anwendung?
Tritt innerhalb von 2 Wochen keine Besserung ein, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit Ihrem Arzt.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene1 Tablette3-4-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Allergie gegen Weizenmehl

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Überempfindlichkeit

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein anthrophosophisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das anthrophosophische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette.

Wirkstoff Aurum metallicum praeparatum83,3mg
Wirkstoff Kalium phosphoricum83,3mg
Wirkstoff Ferrum-Quarz8,3mg
entspricht Kalium phosphoricum comp.+
Hilfsstoff Lactose-1-Wasser+
Hilfsstoff Weizenstärke+
Hilfsstoff Calcium behenat+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Das Beste was ich jemals von meiner Ärztin erhalten habe

755 von 841 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2017
Ich litt an plötzlichen Angst/Panikattacken. Hatte starke innere Unruhe und Schlafstörungen...Neurodoron war ein wirklicher Retter in der Not und ist das Beste was ich jemals von meiner Ärztin erhalten habe. Auch heute noch, wenn ich nervös bin, ängstlich, oder in der Nacht aufwache und unruhig bin, nehme ich eine Tablette und lasse sie auf/unter der Zunge zergehen. Nach kurzer Zeit bin ich wieder viel gelassener und sehe die Welt wieder positiver. Ich würde es jedem weiterempfehlen!

Soforthilfe bei Depressionen

600 von 652 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2017
Dieses Produkt hat mir sehr geholfen. Habe vor 2 Jahren die Diagnose Depressionen bekommen und habe seit dem viele verschiedene Medis geschluckt, manche davon haben meinen Zustand sogar verschlechtert. Aber mit diesem Medikament kommt man runter und es geht einem wirklich besser. Ohne Nebenwirkungen... Man ist nicht müde und hat keine Auswirkungen auf das Verhalten... Kann ich ruhigen Gewissens weiter empfehlen

Supermittel !

404 von 453 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2010
Wirklich ein Supermittel, bei Stress, Nervosität und bei Depressionen. Ich habe super Erfahrungen damit gemacht da ich mich seit ich in den Wechseljahren bin an ziemlich starken Depris... leide und mir ziemlich viel Stress selber mache.Ich bin so dankbar dass dieses Produkt geholfen hat. Ich habe schon viele Produkte von Weleda ausprobiert und finde sehr viele sind sehr gut.

Gute Tabletten

403 von 463 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2015
Ich habe mir diese Tabletten bestellt, um ruhiger zu werden.Ich hatte sehr oft innere Unruhe und nervöse Verspannungen und Einschlafstörungen.Diese Tablettten haben mir geholfen.Sie sind sehr gut verträglich ohne Nebenwirkungen.Ich nehme etwa seit 5 Monaten jeden Tag 3 Tabletten und mir geht es wesentlich besser.danke für die Erfindung :-) Grüße an alle hier

nach Gehirn OP depressiv ......

402 von 447 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2010
Lange Zeit nahm ich nach meiner OP Antidepressiva , jedoch hatte ich somit mit Gewichtsproblemen zu kämpfen.Neurodoron ersetzt die kompl.chemische Keule und ich fühle Stressfrei, ausgeglichen & leide auch nicht mehr an allgem.Erschöpfungszuständen.Ich kann Neurodoron jedem bestens empfehlen.Beste Gesundheit allen !!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang