BEDAN Creme
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 23,78 €
Art.-Nr. (PZN): 3098620
GTIN: 04008617551089

Wenn Sie BEDAN Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BEDAN Creme
Creme
(19)
50 Milliliter 100 ml 23,78 € 14,70 €*
11,89 €
BEDAN Creme
Creme
(4)
100 Milliliter 100 ml 17,59 € 22,15 €*
17,59 €

Beschreibung

Besonders für sehr trockene und juckende Haut geeignet,

Die bei Beanspruchung rissig wird und deshalb einer besonders intensiven Pflege bedarf.

Die reichhaltige ÖI-in-Wasser-Emulsion spendet gezielt Feuchtigkeit, wirkt rückfettend und kann so effektiv die Bildung kleiner Hautrisse verhindern. Zusätzlich lindert und bessert Bedan nachhaltig Jucken und Entzündungen der Haut und sorgt für ein gutes Hautgefühl. Neben Hyperforin sind Panthenol und Allantoin zwei weitere physiologische Inhaltsstoffe. Panthenol verbessert die Regeneration der Haut und erhöht ihre Elastizität. Allantoin sorgt dafür, dass die Haut geschmeidig bleibt.

- bei sehr trockener, juckender und rissiger Haut
- spendet intensiv Feuchtigkeit
- regeneriert die schützende Hautbarriere
- auch zur Hautpflege bei Neurodermitis

Anwendung:

Bedan Creme 1 bis mehrmals täglich auf Hautpartien, die einer intensiven Pflege bedürfen (z. B. Armbeugen, Kniekehlen), auftragen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin Göddemeyer schreibt am 20.03.2008
Endlich eine Creme für meine ganze Familie.zum Glück bin ich hier auf Bedan aufmerksam gewordenBedan lindert Beschwerden bei Schuppenflechte und Neurodermitis. Sie nimmt den Juckreiz und pflegt auch die empfindliche Gesichtshaut unter den Augen.Zur Narbenpflege auch sehr gut geeignet.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
sandrabreitfeld schreibt am 20.11.2007
Ständig entzündete Haut - endloses Wundkratzen - wie soll das ein Kind verstehen. Unsere Tochter mußte viel ertragen, bis uns unsere Apotheke die Pflegeserie Bedan (cortisonfrei!!!) zur Probe angeboten hat. Das tägliche Eincremen ist nun für unsere Tochter keine Qual mehr. Sie verspürt ein angenehmes Hautgefühl: juckreizlindernd, beruhigend und heilend. Im Gesicht dünn die Intensiv-Creme und auf den Körper die Lotion. Sicher ist diese Variante auf Johanniskraut-Basis kein Allheil-Mittel. Aber - wer Neurodermitis hat, sollte sie ausprobieren - für uns hat es sich gelohnt.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hedwigschöbel schreibt am 20.11.2007
Rein zufällig bin ich auf Bedan Creme in einer Apotheker Zeitschrift gestoßen. Für meine Tochter, die oft Hautausschläge bekommt, habe ich diese Creme besorgt. Seither cremt meine Tochter sich regelmäßig ein und hat sogar nach Bedan Gesichtscreme verlangt. Bedan Creme lindert den Juckreiz und nimmt die Hautrötung.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katja Seefeld schreibt am 07.01.2014
Bedan nimmt mein Sohn (15) seit ca.2 Jahren, er leidet unter sehr trockenen Händen besonders auf dem Handrücken sind oft sehr rote Stellen gewesen. Wir haben einige Salben ausprobiert doch geholfen hat nur Bedan. Wenn er sie aufträgt und alle zwei drei Tage benutzt bleibt seine Haut im Gleichgewicht. Es ist wirklich wahr.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.05.2008
Der Hautarzt hatte meinem Mann gegen Juckreiz im Sommer, wenn man im Genitalbreich viel schwitzt und auch gegen aggressives Meerwasser Candio Hermal-Salbe verschrieben, die weder nützte noch Erfolg brachte - im Gegenteil eher trat eine Verschlimmerung ein. Da fanden wir zufällig eine Anzeige in einer Zeitung über die Wirkung von Bedan. Seitdem er die Creme benutzt - nicht die Lotion - hat er keine Beschwerden mehr.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang