mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LINOLA fett Creme
Inhalt: 150 Gramm, N2
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 13,33 €
Art.-Nr. (PZN): 1875427

Meinung u. Testbericht zu LINOLA fett Creme

Hilft Bei Schuppenflechte

26 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daisy14 schreibt am 27.05.2008
Ich nehme Linola Fett Creme morgens und abends für meine extrem betroffenen Stellen an Ellbogen und Knie. Der Juckreiz und die Schuppenbildung wurden sehr gemildert.Für meine Haut gibt es nichts was besser hilft.

vielseitig verwendbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2008
wir benützen die Linola Fett Creme für Gesicht und Körper unseres Sohnes 15 Monate seid dem 1. Tag. Er hat sehr sehr trockene Haut - und mit diesem Produkt kommen nur ganz selten trockene Stellen

hilft bei Neurodermitis

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2008
Da ich einerseits durch das Chalk beim Klettern oftmals rissige Haut habe und auch an Neurodermitis leide, verwende ich diese Creme. Sie lindert den Juckreiz und macht die Haut wieder glatter.

Linola für das Baby

0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.03.2008
Ich habe Linola vom Kinderarzt verschrieben bekommen. Meine Tochter hatte sehr starke Neugeborenen Akte. Zudem ist sie ein Winterkind. Ich wende Linola regelmäßig gegen trockene Haut und zum Schutz vor der Witterung an.

Bestes Produkt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2008
Ich nehme Linola Fett Creme regelmäßig, da ich partiell zu sehr trockener Haut neige. Auch als Vorbeugung vor Ekzemen ist diese Creme sehr gut geeignet. Inzwischen creme ich mir auch meine unter extrem trockener Haut leidenden Hände damit ein. Für mich gibt es kein vergleichbares Produkt, ich empfehle Linola Fett Creme uneingeschränkt weiter.

serhr gut

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2008
Nehm ich immer, weil ich sehr trockene Haut habe. Wunderbar, kann ich nur sagen. Haut wird super. Auch hilfreich bei Neurodermitis und trockener Haut mit Juckreiz. Es gibt nichts besseres.

Hat mir mein Hautarzt empfohlen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Ich benutze dieses Produkt nun schon seit Jahren. Ursprünglich hat mir mein Hautarzt die Linola Fett Creme zur (Mit-)Behandlung von Schuppenflechte (damals noch) verschrieben.Jetzt creme ich damit immer meine sehr trockenen Hände ein. Meiner Ansicht nach ist Linola das einzige Produkt, das die Haut schnell wieder geschmeidig werden lässt.

sehr empfehlenswert

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2008
hilft sehr gut bei extrem trockener Haut. Mein mann hat Neurodermitis mit heftigen Schüben. Diese Creme hilft gegen den Juckreiz und gegen die extreme Trockenheit. Nach einer Woche ist seine Haut meistens wieder wie neu. Kann ich nur empfehlen. Keine Konservierungsstoffe, deshalb sehr gut verträglich.

Endlich Hilfe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2007
Ich habe seit einiger Zeit beobachten müssen, das ich rote Wasserbläschen an den Oberarmen bekam und bis heute nicht weiß, woher diese kommen. Sie kommen und gehen. Sie jucken fürchterlich. Wenn gekratzt wird, dann gehen diese winzig kleinen Bläschen auf. Jetzt habe ich die Salbe auf die einzelnen Hautpartien geschmiert. Es trat Linderung ein. Ich bin super zufrieden damit.

Sehr empfehlenswert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Neukunde schreibt am 20.09.2007
Benutzen ich schon lange weil ich eine extrem trockene Haut habe. Wurde mir von einer Bekannten empfohlen. Alles was ich vom Hautarzt bekam half nicht so, wie Linola Fett. Ist aber nicht billig, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang