mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LINOLA Hautmilch
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Milch
Grundpreis: 100 ml 5,50 €
Art.-Nr. (PZN): 4024782
GTIN: 4048882126254

Meinung u. Testbericht zu LINOLA Hautmilch

Diese Hautmilch ist sehr empfehlenswert!

19 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Helga G. schreibt am 02.01.2016
Das Produkt wurde mir nicht empfohlen. Es ist mir in der Apothekenumschau aufgefallen. Ich habe Medikamentenallergien in Form ähnlich der Neurodermitis und fürchterlich trockene Haut. So kaufte ich das Produkt. Es ist angenehm in der Verwendung und wirkt ausgezeichnet. Habe es bereits weiter empfohlen.

sehr gut!

60 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vanessa schreibt am 28.11.2015
Meine Haut an den Beinen reagiert auf Kälte mit Quaddeln und extremem Juckreiz. Gerade eben hab ich mir die Hautmilch gekauft und zu Hause direkt aufgetragen. Normalerweise kratze ich mir die Beine kaputt, weil ich es einfach nicht aushalte, aber mit dieser Milch war nach 5 Minuten der Juckreiz komplett weg und die Quaddeln bilden sich zurück. Ich bin so begeistert, endlich habe ich ein wirksames Mittel gefunden! :-) sehr zu empfehlen, falls jemand an den gleichen Symptomen leidet!

Super

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2015
Eine der besten Cremes die ich bis jetzt hatte. Sehr angenehmer Duft, hoher Feuchtgkeitsgehalt, zieht dafür recht schnell ein und vorallem keinerlei Reizungen auch wenn man sich nach dem Rasieren eincremt.

Gut !

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2015
hatte , immer mal wieder Schienbeine juckreiz , hatte man Probe gehabt ,und das mir gut gefallen . Es ist sehr ergiebig , braucht man wirklich nur ein kleinen Haselnuss grossen tropfen.

Sehr gutes Produkt

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Oliver und Maria W. schreibt am 21.03.2015
Habe sehr rauhe und rissige Haut, die milch ist das beste das mir seit langen in die Hände gefallen ist. Sie ist sehr gut vertäglich, zieht rasch ein, und bleibt lange geschmeidig. Sowas brauche ich. Ich kann die milch nur wärmstens empfehlen. Top Produkt

super bei trockener Haut

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2015
Obwohl die Milch ziemlich dickflüssig ist und nicht so schnell einzieht, bewerte ich sie als sehr gut, da sie bei trockener Haut sehr gut hilft. Ich habe schon viel ausprobiert und habe damit bisher die besten Pflegeergebnisse erzielt.

kein Juckreiz mehr an den Schienbeinen

2 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2015
Habe die Hautmilch schon vor 33 Jahren bei meinen Sohn angewendet. Sie hilft im Winter den Juckreiz an den Beinen zu lindern. Bin nach wie vor sehr zufrieden mit der Hautmilch.

Linola Hautmilch

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.12.2014
Habe gekauft di Linola Hautmilch für meine frau sie hat empfindliche haut sehr trockner haut sie hat probiert zwei mal und si hat geholfen 100% das ist sehr gute cremme hat gute duft. Jede kann benutzen was hat probleme mit trocknere haut! Bitte kaufen si das Creme Linola Hautmilch sie helf euch. Ich empfehle weiter Danke für die Bewertung die Leute was haben geschrieben das hat mich entscheiden zum Kaufen Linola Hautmilch. Danke auch Medpex für schnelle Lieferung!

guter Erfolg

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2014
Die Linola Hautmilch ist sehr gut verträglich auch bei allergischer Haut absolut zu empfehleln. Mich stört allerdings auch die dicke Konsistenz, man bekommt es dadurch recht schlecht aus der Tuber herausgedrückt.

Sehr angenehme Creme

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2014
Die Linola Hautmilch ist sehr zu empfehlen. Obwohl ich auf Parfumstoffe in der Regel sehr empfindlich reagiere und schnell Juckreiz oder andere allergische Reaktionen entwickle, komme ich mit dieser Creme sehr gut zurecht. Sie riecht sehr gut und hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut. Die Verpackung in der Tube finde ich nicht so günstig, da ich persönlich Spender bevorzuge und sich die Creme durch ihre etwas festere Konsistenz nicht so leicht verteilen lässt. Dies nehme ich aber gerne in Kauf und werde die Creme trotzdem weiter bestellen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang