mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ROCHE POSAY Lipikar Baume AP+ Balsam + gratis La Roche Posay Lipikar Syndet AP+ Duschgel 100 ml
Inhalt: 400 Milliliter
Anbieter: L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay
Darreichungsform: Balsam
Grundpreis: 100 ml 4,25 €
Art.-Nr. (PZN): 10749928
GTIN: 3337872418570

Meinung u. Testbericht zu ROCHE POSAY Lipikar Baume AP+ Balsam + gratis La Roche Posay Lipikar Syndet AP+ Duschgel 100 ml

Beste jemals verwendete Hautcreme

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2016
Absolut empfehlenswert! Haut wird über lange Zeit geschmeidig. Trockene Stellen erholen sich erstaunlich schnell und ein Heilungsprozess setzt ein. Benutze die Creme seit einigen Wochen. Alle meine trockenen Hautstellen (habe die sogenannte 3-Finger-Erkrankung) an meinen Händen sind verschwunden. Die Hände sind gesund, die Haut vital und geschmeidig seit rund 2 Wochen. Bin sehr beeindruckt - scheint so dass meine Erkrankung, die ich seit fast 20 Jahren schon habe, damit verschwunden ist.

perfektes Produkt

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2016
Da ich sehr trockene und empfindliche Haut habe, ist das Produkt wirklich sehr gut geeignet. Es zieht gut ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Habe schon viel probiert, aber da sieht man wieder, wenn man mehr Geld ausgibt bekommt man bessere Resultate.

Super bei Neurodermitis

20 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2016
Die Creme ist super verträglich, zieht schnell ein und lindert den Juckreiz. Das Ekzem an den Armen sah bereits über Nacht weniger gerötet aus. Eine ganz klare Kaufempfehlung von mir für alle Neurodermitsgeplagten.

Hilft Sofort

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2016
Schnelle hilfe bei Neurodermitis, lindert juckreiz,sehr reichhaltig, zieht schnell ein. Einziges minus, es bleibt viel Inhalt in der Spender-Flasche zurück.

sehr zufrieden

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
123Cassandra schreibt am 30.07.2016
eine gute, neutral duftende, pflegende Körpercreme. Fettet nicht, zieht schnell ein und bringt der Haut Feuchtigkeit zurück. Der Dosierspender ist zudem äusserst praktisch! Werde ich bis auf Weiteres als meine neue Körpercreme verwenden!

Sehr gute Creme

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anita E. schreibt am 21.07.2016
Meine kleine Enkelin leidet an Neurodermitis, aber nur an einigen Stellen des Körpers (Armbeuge, Kniebeuge, Ärmchen und Beinchen).Aus der Apotheke haben wir schon viele und teure Artikel probiert. Dieses Balsam lindert vor allem auch den Juckreiz. Der Preis ist absolut toll. Mit den Apotheken im Ort nicht zu vergleichen. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Lindert Juckreiz Kinder

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2016
Meine 4 jährige Tochter leidet unter Neurodermitis und alle bisherigen Produkte hinterließen einen Fettfilm. Diese Creme ist super ergiebig, zieht sofort ein und lindert den Juckreiz schnell. Wir haben seitdem wieder "krazfreie" Nächte.

schnelle Hilfe bei trockener Haut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.06.2016
Eine sehr gute Creme, die schnell einzieht und nicht fettet. Schnelle Linderung bei Juckreiz und trockener Haut. Ich bin begeistert. Habe den Tipp von einer Kollegin bekommen. Mein Haut spannt nicht mehr und der Juckreiz geht zurück.

Immer wieder!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika M. schreibt am 18.04.2016
Habe die Lotion als Probe bei meiner Hautärztin bekommen(schlimme Neurodermitis) und seither schon mehrfach in der Apotheke gekauft oder online bestellt. Bin mehr als zufrieden! Einziges Minus: In der Spender-Flasche bleibt einiges zurück,mam muß die Flasche aufschneiden, um den Inhalt vollends rauszubekommen. Lasse diese Lotion nicht mehr ausgehen!!

Hilft sofort

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2016
Hatte schon lange quälenden Juckreiz an Armen und Handgelenken. Besonders schlimm war es nachts. Habe mich oft blutig gekratzt. Nichts hat wirklich geholfen. Durch medpex bin ich auf diese Creme aufmerksam geworden. Und sie hilft und das auch schnell. Sie zieht rasch ein und lindert den Juckreiz. Nach wenigen Anwendungen war ich beschwerdefrei. Meine Haut ist wieder wie neu. Kann die Creme nur weiter empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang